METALLICA - THROUGH THE NEVER

Die Rocker von Metallica geben ein Konzert und untermalen damit den Überlebenskampf eines jungen Streetfighters. Spielfilmelemente treffen Konzertfilm in diesem energiegeladenen Kinoexperiment von Metallica und Nimrod Antal.

Veröffentlichung:20. September 2013
Aufnahme:April – Juni 2011
Label:Blackened Recordings
Genre:Heavy metal, thrash metal
Produzent:Greg Fidelman
Spielzeit:101:07
FSK:16
Bildformat:16:9 - 2.35:1
Tonformat:DD5.1 / PCM Stereo
Sprachen:Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1) // Untertitel: Deutsch, Italienisch, Französisch // Untertitelzwang: -
Studio:Live Aufnahmen in Rexall Place, Edmonton, Alberta and Rogers Arena, Vancouver, British Columbia
LineUp:James Hetfield, Kirk Hammett, Robert Trujillo, Lars Ulrich
Beste Chart Position:USA 9 United Kingdom 36 Germany 6 Schweiz 16 Austria 4
Auszeichnungen: USA
United Kingdom 1x Gold für 25.000 Verkäufe
Germany 2× Platin für 100.000 Verkäufe

TRACKLIST


DISC 1
01. THE ECSTASY OF GOLD (LIVE)
(Ennio Morricone)
02. CREEPING DEATH (LIVE)    
(Hetfield, Ulrich, Burton, Hammett)
04. FUEL (LIVE)    
(Hetfield, Ulrich, Hammett)
05. RIDE THE LIGHTNING (LIVE)    
(Hetfield, Ulrich, Burton, Mustaine)
06. ONE (LIVE)    
(Hetfield, Ulrich)

DISC 2
01. Cyanide (LIVE)    
(Hetfield, Ulrich, Hammett, Trujillo)
02. ...And Justice for All (LIVE)    
(Hetfield, Ulrich, Hammett)
03. MASTER OF PUPPETS (LIVE)    
(Hetfield, Ulrich, Burton, Hammett)
04. BATTERY (LIVE)    
(Hetfield, Ulrich)
06. ENTER SANDMAN (LIVE)    
(Hetfield, Ulrich, Hammett)
08. ORION (LIVE)    
(Hetfield, Ulrich, Burton)

MUSIK-VIDEOS


    SONG BY SONG



    ANEKDOTEN ZU Through The Never


  • Bereits um 1997 entstand die Idee zu einem Metallica-Film und es gab erste Gespräche zwischen Lars Ulrich und IMAX. Um 2010 wurde die Idee wieder aufgegriffen, laut Lars Ulrich war der Anspruch der Band, einen Spielfilm zu machen, der vor dem Hintergrund eines Metallica-Konzertes mit realem Publikum spielt. Es folgten Gespräche mit verschiedenen Regisseuren und die Wahl fiel auf Nimród Antal, der auf Basis der Vorstellungen der Band die Figur des Roadies Trip sowie die anderen Charaktere entwickelte und ein Drehbuch verfasste.

  • Eigens für die Live-Aufnahmen wurde eine 360-Grad-Bühne angefertigt, die 61 Meter lang und 18 Meter breit ist. Diese kam bei Auftritten von Metallica in den kanadischen Städten Edmonton und Vancouver zum Einsatz. Mit 24 Kameras wurden bei mehreren Shows so insgesamt 60 Stunden Material aufgenommen, die die Basis für die Live-Sequenzen des Films bilden.

  • Die Auswahl der gezeigten Stücke repräsentiert neben den erfolgreichsten Liedern der Band auch die Lieblingslieder der Fans.

  • Die Produktion des Films hat rund 32 Millionen US-Dollar gekostet.

  • Through The Never CREDITS


    James Hetfield - Guitar, Vocals
    Lars Ulrich - Drums
    Kirk Hammett - Guitar
    Robert Trujillo - Bass

    Produced & Mixed by Greg Fidelman
    Recorded by Greg Fidelman & Mike Gillies

    Additional Mixing by Jim Monti & Sara Lynn Killion

    Assistant Engineer: Sara Lynn Killion & Eric Weaver

    Mobil Recording by Music Mix Mobile: Brian Flanzbaum, Danny Breeden, Peter (Barista) Gary, Jeremy Hinkston, John Harris

    Editing by Jim Monti, Dan Monti, Sara Lynn Killion, Jason Gossman, Ken Sluiter

    Soundtrack Mix Coordinator: Lindsay Chase

    Recorded live at Rexall Place, Edmonton, Alberta on August 17 & 18, 2012 and Rogers Arena, Vancouver, British Columbia on August 24, 25 & 27, 2012

    Mixed at Conway Studios, Los Angeles, CA
    Mastered by Howie Weinberg & Dan Gerbarg, Howie Weinberg Mastering, Los Angeles, CA

    Album Design by Turner Duckworth

    Management by Q Prime Inc.

    All songs published by Creeping Death Music (ASCAP) and Performed by Metallica except "The Ecstasy of Gold," published by EMI Unart Catalog Inc. OBO EMI Music Publishing Italia SRL (BMI) and composed & conducted by Ennio Morricone

    © 2013 Blackened Recordings


    WEITERE VIDEOS

    KOMMENTARE