Beiträge von CrypticOne

    also ned die lolle,sondern so ne andere hat das angehabt,
    da hat die lolle grad ihren freund umarmt und die mit dem t-shirt bringt grad das telefon, weil mama dran is....
    is nur paar sekunden zu sehen und sah 100% nach 7 churches aus...
    keine ahnung wie die hiess......ich mein das war diesen mittwoch
    (oder dienstag???) bin ned sicher. dienstag oder mittwoch

    hey Ihr, coole sache!!
    dass ihr auch zu 6. das treffen gemacht habt...echt cool.
    und tolle bilder (der stadtpark is ja echt cool...da muss ich au ma hin)....
    ich konnte leider ned kommen, denn ich hab ende der woche (mitten im prüfungsstress) au noch meinen umzug gemacht und hab das wochenende die neue bude eingerichtet...schade...naja jedenfalls cool das es mal ein treffen gegeben hat!! (wurd au mal zeit! für das board hier...)


    grüsse
    CrypticOne

    sollen einem die portugiesen leid tun oder soll man über sie lachen?
    mir tun sie eher leid...schade schade, die portugiesen sind echt die deppen europas, england und niederlande rauskicken und sich dann von griechenland mit langweiler-mauer-fussball einsacken lassen...bitter...aber selbst schuld, die werden nie zu den grössten teams gehören.......

    auch nicht zu verachten:


    die neuen MTV dokus über pornostars und playboy bunnys, die ordentlich von den stars gepimpert werden wollen,
    hahahahahahaaaaaaaaaaa.....
    ich hab mich echt fast bepisst :rofl: :rofl:


    der bassist von kiss: "porno stars und rock stars haben verstanden, das sex ok ist"



    :rofl: :rofl: :rofl:
    hahahaaaa....



    der sender is zwar kacke, aber eindeutig das unterhaltsamste, was es im deutschen TV gibt....wenn man mal wieder so richtig ablachen will und wissen will, wie das "richtige leben" funktioniert (zu dem man anscheindend nicht gehört)...

    hahahahahahahahaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.....
    :rofl: :rofl: :rofl:



    "xzibit hat mein leben verändert: ich hab mich immer wie ein idiot gefühlt. jetzt, mit dem aufgepimpten auto fühl ich mich wie der coolste typ von allen"


    :rofl: :rofl: :rofl:



    immer wenn man denkt, bei MTV gehts nicht mehr tiefer, gehts doch , hahaha.....

    in hamburg gibts 2 jugendherbergen vom DJH (deutscher jh-verband).
    die eine heisst "auf dem stintfang" und ist sehr zu empfehlen (ich hab da auch schon gepennt): is direkt bei den landungsbrücken in st. pauli, ganz in der nähe vom headbangers ballroom etc.
    durch die top lage isses im juli sicher proppevoll, daher: zeitig reservieren.


    eine nacht kostet ca. 18 euro. (aber djh mitglied muss ma sein, mitgliedsgebühr = 12 euro)


    der grosse vorteil dieser jh: man kann zurück laufen, und auch so alles zu fuss erreichen. man ist also ned auf die u bahn angewiesen (die eh 00:30 dicht macht).



    die zweite jh "horner rennbahn" isn stück weg, aber immer noch in hamburg.
    preise gleich.


    billiger kommt man in hamburg ned unter! (ausser wenn man bei bekannten pennt ;)).



    zum programm: schwimmen??? ihr spinnts wohl...am besten in der elbe LOL...
    na wie sieht denn des aus lauter weisshäutige metaller mit bier-wampen im schwimmbad hehe :bangyourhead: ?( ?(
    LOOOL



    also SKOM schauen wär cool (weis jemand wann der anläuft?)
    und in st. pauli/altona gibts neben dem headbangers ballroom ja noch andere rocklastige locations...


    das mit der polizei die minderjährige in st-pauli aufliest, klingt krass...naja müssen ja ned unbedingt an der herbertstrasse vorbeigehen ;)


    stadtpark klingt gut (aber ob man da so einfach grillen darf? k.A.)


    am stadtpark gibts ausserdem nen coolen gebraucht CD/LP shop und am holstenplatz is der hamburger metal shop. weiss aber ned ob die samstags geöffnet haben...

    ich bleib auch beim alkohol...


    zum einen ists die einzige legale droge in deutschland, zum andern
    sind die negativen effekte relativ begrenzt (wenn mans nicht übertreibt) und die dosierung ist ganz gut zu handhaben (man weiss ja ungefähr wie viel man verträgt).
    Und bei angemessener Dosierung hat man doch im grunde nur "positive" effekte wie stimmungsaufhellung, spass usw.
    und es ist auch die mit abstand am billigste droge.


    Wenn man bedenkt, das man mit 1 flasche bier/tag schon die grenze zum alkoholiker überschreitet (nach manchen definitionen), muss man aber schon aufpassen.
    den schnitt erreicht man ja schon wenn man am wochenende auf nem metal event is ;)


    Daher trink ich die woche über keinen tropfen, vor allem nicht zum essen, feierabend o.ä., sondern nur zum anlass...


    Man darf nicht vergessen dass viele bauarbeiter etc. irgendwann mit kaputter leber im krankenhaus landen, wo es dann auch keine rettung mehr gibt, denn bei der hohen nachfrage für lebertransplantationen werden diese leute gar ned mehr auf die warteliste gesetzt, weil sie eh am ende rangieren würden...
    die leute sterben dann früher oder später...



    bei THC bin ich für die legalisierung, aus pragmatischen gründen: "jeder" konsumierts, und man kann ned millionen kiffer de facto zu straftätern abstempeln, is genau wie mit der schwarzarbeit...
    aber ich fangs ned an, weil a) deine intellektuelle leistung abnimmt (natürlich vor allem bei bong-rauchern und anderem exzessivem konsum)
    b) was man oft vergisst: kiffen ist ca. 20 mal lungenschädlicher als ne zigarette...also wenn ich mal grob schätze 1 joint = ne schachtel zigaretten dann tut man seiner lunge nix gutes, und auf lungenkrebs hab ich kein bock.


    alle anderen drogen haben zu gravierende nebenwirkungen...
    zum einen die streckung, bei der man sich krasse gifte mit reinziehen kann,
    schizophrenie als nebenwirkung von LSD trips, kreislaufversagen bei amphetaminen und ecstasy, überdosierungsvergiftung und horrortrips bei pilzen...


    koks/crack, opiate/heroin nimmt ja sicher kaum jemand, au wenn koks ja als edel-party droge in is...



    ich sag: bleibt beim alk, wenn ihrs ned übertreibt habt ihr da viel spass für wenig geld und mit wenig nebenwirkungen!


    :]

    jo, war dann noch bissle rumpeilen durch die gegend angesagt... ;)
    aber halb 2 dann au mit letzter bahn heim, weil nachtbus nach ochsenzoll musste dann ned unbedingt sein...
    aber war n cooles event dieses hafenfest.. 8)

    jo...gestern wars programm auf den bühnen ned so hammer..heute könnts besser sein
    ich glau bei der becks bühne is am meisten los...


    weiss zwar noch ned ob und wann ich heut da sein werde...aber ich denk schon...


    cryptic

    wer kohle am start hat, sollte hinfahren...wird sich lohnen, da bin ich mir sicher!!
    aber über 40 euro sind mir eindeutig zuviel...abzocke!

    @el fakir: genau meine meinung!


    ich würde sogar noch etwas härter werden:


    90 min spielzeit ohne zugabe is schon ziemlich grottig und die songauswahl war mies: wo waren die klassiker??
    es fehlten "aces high", "2 minutes 2 midnight", "the evil thet men do", "the clairvoyant" um nur mal einige zu nennen...
    dafür haufen neuer kram, der mich ned sonderlich vom hocker reisst....
    hm also das hätte man besser machen können...
    dennoch ne interessante erfahrung!
    mein erstes maiden konzi und zum ersten mal in der westfalenhalle (geiles teil!)...
    muss aber sagen dass trotz aller mängel mir priest mehr geben, ich hoffe sie beweisen es auf der kommenden reunion tour....