Metallica, sell out

  • sell out soll es ab dem Schwarzen gewesen sein da:
    das technische Niveau von AJFA zum schwarzen stark gesunken ist, somit massentauglicher (wobei da kann metallica nichts dafür das das dann allen gefallen hat, hätte auch nach hinten losgehen können). Sie sich einen Top Produzenten geholt haben der weiß wie man Alben macht die der masse gefallen (wobei sich Metallica damals von bob nichts haben sagen lassen) hm... irgendwas meinte der Typ noch wegen der texte

  • das isn cooles statement von kirk da in deiner signature :D

    "Your friend is the one you call to bail you out of jail."
    366p.jpg
    Your best friend is the one sitting next to you saying. "Dude, that was awesome!"

  • Tja, irgendwie wird niemand Jünger! Selbst Tallica nich! Ich finde auf der KEA sehen alles wesentlich älter aus(auch irgendwie nen bisschen psychopathischer) als zb. auf der RTL! Biss auf Kirk! Der mit seinen Draht Borsten(stehen irgendwie zu allen Seiten ab) sieht richtig jung und dynamisch aus!

  • um noch ein mal auf die erste seite zurückzukommen das ganze stammt von einem Hammer interview mit James und ich poste das hier wortwörtlich :
    Aber mit Leuten wie Anton Corbijn oder Akerlund zu arbeiten das ist schon auf Lars´Mist gewacgsen,oder?
    James:Alles was das Image betrifft, ´kommt von Lars und Kirk. Mir geht das am Arsch vorbei, und ich habe auch überhaubt keine Ahnung davon. Also konzentriere ich mich auf den Musikalischen Teil und die Texte. Auch die T-Shirts und die Logos sind mehr mein Ding. Aber bestimmte Fotografen und Videoleute ,darin bin ich überhaupt nicht geschult. Ich bin eben kein Kunsttyp.


    Wenn es nach dir ginge,hätte es diese Veränderung also nie gegeben?
    James:Wahrscheinlich nicht. Aber das ist doch das schöne, wenn man in einer Band ist : Es gibt vier Kerle, die unterschiedliche Dinge einbringen. Es war nicht meine Idee, und ich wäre wahrscheinlich nie darauf gekommen. Aber weil ich nun einmal Teil der Band bin trage ich meinen Teil dazu bei, dass es klappt. Weißt du, Jason und ich waren nicht gerade glücklich, diese Fussel Scheiße und den ganzen Scheiß zu tragen:"Was hat das mit der Musik zutun ?"
    Aber dann sagst du dir:"Tut es weh? Bereitet es Körperliche Schmerzen ? Also gut versuchen wir es halt auf die Kette zu bekommen." Natürlich waren die ganzen alten Bilder in denen wir unter Blitzenposieren und verwegen dreinblicken meine Idee. Lars fand das schon damals scheiße hat aber trozdem mitgespielt. Im Load Artwork sind Fotos zufinden auf denen Jason und ich nicht vertreten sind. Ich habe irgendwo eine Schere gefunden und ein bischen geschnipselt. Ich hab mich dabei wirklich super-mies gefühlt, es aber zumindestens versucht.


    Ein absulut geiles Interview das hättet ihr wohl nie gedacht was?

  • Interessant! Ich dacht, dass die Loadsession mehr auf James Kappe ging! Aba. offensichtlich ja nich! Tja, schade, dass Jase jetzt nich mehr dabei is! Ich denke, dass der jetztige Stil von Met ihm mehr zusagen würde!

  • Jetzige Stil?Das einige was wir davon kennen ist das Studiovideo und ein paar Sekunden von Dead Kennedy Roll. :rolleyes:
    Ich hab mir irgendwie schon bißchen gedacht das James und Jason sich mit den Load-fotosessions nicht unbedingt anfreunden konnten,sie scheinen irgendwie ein bißchen andere Typen als Lars und Kirk zu sein.

  • am besten wäre es wenn sie sowas wie KEA machen,d amit den ganzen Blödschwätzern mal das Wind aus den segeln genommen wird...und damit ich wieder was zum Moshen hab :D

  • Ich persönlich fände es reintheoretisch cool wenn ein Mix aus sämtlichen Alben im neuen Album wäre,ein Lied im KEA-Style,einer im Justice(20 Min. lang und umdie 46 Riffs :D ),einer im Load-style... :D
    Hoffentlich gibts diesmal wieder ein vernüntiges Cover wenn ich nur so an das Load-und Reload cover denke woraus das besteht :D

  • Also die ganze Spekuliererei bringt sowieso nix, aber auch gar nix, da muss man mal abwarten, vielleicht gibt´s ja irgendwann ein paar dems oder sie machen einige Promoauftritte, davorkann man wohl nur raten;


    Aber wenigstens nich: "Metal is dead", das is gut, da gibt´s wenigstens wieder :headbang: und die sind auch ziemlich guter Dinge und sich ihrer Sache sicher zu sein, also,is ja auch nich mehr so lange, nur noch ein 3/4 Jahr :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!