ANTHRAX über METALLICA/CLIFF||14.02.05

  • ANTHRAX Bassist JOEY VERA Talks About METALLICA, OZZFEST Rumors - Feb. 14, 2005
    Bassist Joey Vera (ANTHRAX, ARMORED SAINT, FATES WARNING) recently spoke to the Dio Message Board about the rumors that he was considered a possible replacement for Cliff Burton in METALLICA and reports that ANTHRAX are going to be performing at this year's Ozzfest with their "Among the Living" lineup, among other topics. Several excerpts from the interview follow:


    Q: I was wondering considering Charlie Benante's remarks on the ANTHRAX site concerning the terrible incident with Dimebag he said that this changes everything. How now are things gonna change in the ANTHRAX camp regarding playing live etc.


    Joey Vera: "I can't really speak for everyone but I know that we are all going to be a little more conscious about people coming up onstage. That's for sure. But I also know that we will continue our lives as we did before, enjoying every minute."


    Q: Is it true that you were in fact rumored to join METALLICA with John Bush after the Cliff Burton tragedy and if so how far did things get?


    Joey Vera: "This is two different stories. First, back in 1983 just before METALLICA were to record 'Kill 'Em All', they asked John to sing for them as James wasn't completely comfortable with being the front man (can you believe it?) but John declined (thank God) and the rest is history.


    "After Cliff was killed in the tragic accident, they began auditioning people and after a few weeks of doing that they were understandably exhausted. At that point they wanted to jam with some guys they knew personally which led to Lars calling me. It was really an invitation to jam only, and to see what happens. But I had to decide whether or not I wanted to quit my band at the time (ARMORED SAINT) if I were to pursue this thing. SAINT was in the middle of recording our third record for Chrysalis and I had to realize I was not ready to give up the band I had been in for five years. I then declined."


    Q: What are your thoughts on the new album sales. Considering you made this album of greatest hits due to "public demand" and yet the sales now seem poor so far. Would you blame this on the record company in the poor promotion of it thus far or blame it on something else such as the internet shareware systems or even the public themselves?


    Joey Vera: "I'm not so sure about how "poor" the sales really are but I have to admit that I have not seen much in the way of promotion for this record. And for that I blame the record company. Maybe file sharing hurts a little, sure. But in the end most people will buy a record from a store if they really want it."


    Q: And are the rumors true regarding ANTHRAX being lined up for a spot on the Ozzfest? It also rumored that this will be the mark 2 line up in some fashion. Although doubtful could you give us the word on this?


    Joey Vera: "You're correct in assuming doubt in getting an answer from me on this. At this time I really don't know."


    http://www.roadrunnerrecords.com/blabbermouth.net/news.aspx?mode=Article&newsitemID=32856


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Ich habe das mal übersetzt:


    Der Anthrax-Bassist Joey Vera spricht über Metallica und Ozzfest-Gerüchte - 14. Febr 2005
    Anthrax-Bassist Joey Vera (ANTHRAX, ARMORED SAINT, FATES WARNING) sprach kürzlich mit dem Dio Message Board über die Gerüchte, dass er als ein möglicher Ersatz für Cliff Burton bei METALLICA gehandelt wurde und berichtet, dass Anthrax vielleicht am Ozzfest dieses Jahres mit ihrem Among the Living- Lineup aufzutreten. Hier das Wichtigste des Interviews:
    Q: Ich fragte mich, als ich die Bemerkung von Charlie Benante auf der Anthrax- Homepage bezüglich des schrecklichen Ereignisses mit Dimebag las, ob das das Auftreten von Anthrax auf der Bühne verändert.
    Joey Vera: "ich kann nicht für jeden sprechen, aber ich weiß, dass wir unsicherer geworden sind, wenn jemand auf die Bühne kommt. Aber ich weiß auch, dass wir unsere Leben fortsetzen werden, wir genießen weiterhin jede Minute."
    Q: ist es wahr, dass Sie tatsächlich in der engeren Auswahl standen, um Cliff Burton bei Metallica mit John Bush zu ersetzen, und wenn, wie weit kam es?
    Joey Vera: "Das sind zwei verschiedene Geschichten. 1983, kurz vor den Kill 'em all Aufnahmen, fragten Metallica John, ob er Sänger ihrer Band werden wollte, weil James sich nicht sicher war, ob er die Aufgabe als Frontmann bewältigen würde(schwer zu glauben). aber John lehnte ab (danke Gott), und der Rest ist Geschichte. Nach dem Cliff beim tragischen Unfall getötet wurde, begannen sie, Leute vorsprechen zu lassen, doch nach ein paar Wochen wurden sie erschöpft. An diesem Punkt wollten sie mit einigen Leuten jammen, die sie persönlich kannten, also schlug Lars mich vor. Das war wirklich eine gute Gelegenheit, nur um zu sehen, was geschieht. Aber ich musste mich entscheiden, egal ob ich meine Band zu der Zeit verlassen wollte (ARMORED SAINT), wenn ich diese Chance verfolgen sollte.Ich war mit ARMORED SAINT mitten in der Aufnahme unseres dritten Albums, und ich begriff, dass ich nicht bereit war, die Band aufzugeben, in der ich seit fünf Jahren gewesen war. Ich lehnte ab."
    Q: Was denken sie über die Verkaufszahlen ihres neuesten Albums? Sie haben das Greatest Hits Album wegen der öffentlichen Nachfrage eingespielt, doch bis jetzt sind die Verkaufszahlen sehr dürftig. Würden sie die schlechte Promotion des Plattenlabels oder etwas anderes wie Illegale Shareware im Internet oder das Publikum selbst für den Fehlschlag verantwortlich machen?
    Joey Vera: "Ich weiß nicht genau, wie schlecht die Verkaufszahlen sind, doch ich muss zugeben, dass ich nicht viel von der Promotion im Detail mitbekommen habe. Und dafür mache ich das Plattenlabel verantwortlich. Illegales Downloading macht etwas aus, doch ich glaube, wenn man ein Album wirklich haben will, kauft man es sich auch im Laden. "
    Q: Und sind die Gerüchte wahr, dass Anthrax auf dem nächsten Ozzfest spielen werden? Können sie das bestätigen?
    Joey Vera: " Es ist im Moment noch nicht klar, ob wir auf dem Ozzfest spielen werden.

  • aha, das mit john war doch schon 83´ :D


    heißt das, dass joey, hätte er nicht abgelehnt, genommen wurden wäre, oder hat er nur aus prinzip schonmal abgelehnt ?
    also wenn ja, dann respekt, dass er widerstehen konnte, der damals schon größten metalband nicht beizutreten...

    Oh no here comes Ronnie
    Ah the bombers insane
    Ah till he dies it'll burn in his eyes
    Oh no no here comes Ronnie
    Ah the bombers insane
    Ah till he dies it'll burn in his eyes

    Edited once, last by creeping deathaaa ().

  • ? Metallica 86 größte Metalband? Wo hast du das denn her?


    Dann wären sie da nich noch die Vorband von Ozzy gewesen

  • dann rat mal wen die fans damals sehen wollten, ozzy oder tallica ?
    vllt warnse noch net so groß wie maiden oder priest, aber unter denen, die sie kannten warnse de kings...
    3 jahrhunderalben sollten für einen solchen ruf ja auch ausreichen können ;)

    Oh no here comes Ronnie
    Ah the bombers insane
    Ah till he dies it'll burn in his eyes
    Oh no no here comes Ronnie
    Ah the bombers insane
    Ah till he dies it'll burn in his eyes

    Edited once, last by creeping deathaaa ().

  • ich finde auch das met früher bessere musik gemacht haben aber sie waren eben noch net so bekannt :(

  • aber das muss ja net heißen, dass sie net schon die größten warn ;)
    man muss sich echt nur das angesprochene ozzfest zum bsp. nehmen, da warn fast nur metallica-fans...

    Oh no here comes Ronnie
    Ah the bombers insane
    Ah till he dies it'll burn in his eyes
    Oh no no here comes Ronnie
    Ah the bombers insane
    Ah till he dies it'll burn in his eyes

  • Das kommt drauf an wie man "die Größten" definiert.
    Du meinst glaubich damit das sie die beste Musik gemacht haben in der Zeit, agree, aber weil du meintest John Bush hatte abgelehnt obwohl sie die größte Metalband sind, zu der Zeit waren sie das von Plattenverkäufen und Bekanntheit nich, und das wäre entscheidend gewesen für John, glaube ich.

  • ich rede von joey, das war nach puppetz, und net von bush, das war vor KEA ;)


    hmm größten definier ich als ne mischung aus qualität der musik und quantität der anhänger...

    Oh no here comes Ronnie
    Ah the bombers insane
    Ah till he dies it'll burn in his eyes
    Oh no no here comes Ronnie
    Ah the bombers insane
    Ah till he dies it'll burn in his eyes

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!