• Der User ResiEvil hat ja in der legendären ( :D ) Diskussion im Met-Allgemeines Forum die Gruppe X-Japan schonmal angesprochen.


    Kennt die jemand von euch? Leider findet man im Internet sehr wenig mp3s zum Reinhören und die CDs bei amazon sind größtenteils unverschämt teuer (Japan Importe...).


    Ein paar Songs hab ich dennoch auftreiben können und bin positiv überrascht. Meine favoriten bisher sind Rusty Nail und Blue Blood.


    Was kennt ihr von der Band und wie ist eure Meinung? Was kann man noch empfehlen? Und wie heißt die CD mit dem Orchester die ResiEvil angesprochen hat?


    :]

  • hmm, würd sagen progressive metal (die alten sachen) bzw. progressiv rock. aber da müssen mich die fachleute jetzt mal gegebenfalls korrigieren ;)

  • X - Japan ist für mich einer der bestem Visual Bands überhaupt!
    Ihre Musik ist für Rock unglaublich komplex.
    X-Japan waren einer der ersten Bands, die Orchester und Metal versuchten zu verbinden.
    Der Pianist Yoshi hat ein paar sehr schöne Orchesterstücke geschrieben. Die sind ebenfalls zu empfehlen.


    X - Japans Musik ist sehr kontrastreich. Zum einen haben sie schnellen Metal gemacht (Auf höchstmöglichem Neveau) aber auch langsame Schnulz - Balladen (Forever Love aus dem Film "X" z.B.)
    Dazu kommt noch ein Bühnen Make Up, dass jede Diva vor Neid erblassen lässt.
    Im ersten Moment denkt man gar nicht, dass das Männer sind!


    Wie schon erwähnt sind ihre Songs harmonisch tipp top ausgearbeitet.
    So kommen Tonartwechsel ständig vor, sowie pikkardische Terze, was für Rock eher ungewöhnlich ist.


    Solltet ihr mal ne CD zu den Fairen preis finden, dann KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!


    :]Godzilla 2000 (Takayuki Hattori)

    ... und weist du was Jesus gemacht hat? Er hat ihnen mit einer Peitsche die Fresse eingeschlagen! (Kinski zu einem aufmüpfigen Besucher seiner Jesus Tour)

  • Fast alle Balladen, aber so weit ich weis, haben die auch in einigen schnelleren Stücke Orchesterarragments.
    Keine großbesetzung, nur streicher.
    Aber wie gesagt, die Orchesterstücke von Yoshi sind wirklich nicht schlecht für PopMusik! (Wenn ich nur auf den namen kommen würde, irgendwas mit A...)

    ... und weist du was Jesus gemacht hat? Er hat ihnen mit einer Peitsche die Fresse eingeschlagen! (Kinski zu einem aufmüpfigen Besucher seiner Jesus Tour)

  • denk mal fleißig nach, interessiert mich nämlich wirklich.


    weißt du ob es vom letzten konzert eine dvd gibt? als audio cd hab ich das ding schon entdeckt..

  • Das Stück heißt AMETHYST.


    du hast ne PN

    ... und weist du was Jesus gemacht hat? Er hat ihnen mit einer Peitsche die Fresse eingeschlagen! (Kinski zu einem aufmüpfigen Besucher seiner Jesus Tour)

  • Habs mir mal geladen, ist ganz nette Orchestermusik. Auf der Seite gibt es auch noch 2 mp3s von Yoshiki, ist das DER Yoshiki von X-Japan?


    edit: kannste da eigentlich noch andere JROCK Bands von der seite empfehlen, die nen ähnlichen stil wie x-japan spielen?

  • hab mir jetzt ziemlich viel gezogen und muss echt sagen.. sehr gut.. also hörbar ohne ende *gg*... auch die mischung von orchester mit metal is gut gelungen *daumenhoch*

  • wow, hab mir grade nochmal art of life angehört, ist ein hammermäßiges fast 30 Minuten stück. das piano solo in der mitte ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit der zeit passt es irgendwie perfekt in den song. ich hab mal nen link gehabt, wo man den song runterladen konnte. werd den mal suchen und ggf. hier posten, wenn ich ihn noch finde.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!