Tonabnahme

  • Wo nehmt ihr den Ton ab (Hals oder eher am Steg)? Mir is aufgefallen, dass wenn man auf Halsabnahme schaltet, vergleichsweise weniger Nebengeräusche hörbar sind.

  • bei manchen soli ist der sound am hals aber besser, eben weicher. wenn man als gitarrist mal da ist wo man das NEM-solo spielt wird man feststellen dass der hals-PU wesentlich ähnlicheren sound erzeugt als der am steg.

  • Quote

    Original von Explorer
    bei manchen soli ist der sound am hals aber besser, eben weicher. wenn man als gitarrist mal da ist wo man das NEM-solo spielt wird man feststellen dass der hals-PU wesentlich ähnlicheren sound erzeugt als der am steg.


    oder fürs tappn am anfang vom one solo!
    danach schalte ich zum steg!

  • Naja also ich nehm die mittel und halsposition bei ruhigen solos und die steg bei schnellen aber sonst spiel ich hauptsächliche verzerrerte Sound auf dem steg aber eben auch mal bissle auf den anderen positionen!


    clean kommt eben auch alles mal rein !
    Hat eben damit zutun WAS man spielt!

  • naja ich meins ja nur so vom klang her hört sich eben dumpfer an!
    Nichts weiter und desswegn !
    aber naja


    ist ja auch egal ich versteh das sowieso wieder nicht was du mir sagen willst....

  • Hmm Felix hat recht es gibt da den Unterscheid von wegen "dumpfer klingen",muss wohl daran leigen das die Saite über dem hals Pickup weiter ausschwingt als über dem an der Bridge.

  • schlaffer, so kann man es auch nennen. je weiter ne saite von einer ich nenn es mal "befestigung" weg ist, desto mehr schwing sie. in der mitte müsste sie also am meisten schwingen. und tut sie auch.
    aber ich mach die einstellung auch total von dem abhängig, was ich spiele. so wie es mir am besten gefällt, bzw. wie ich will, dass es klingt.
    ich kann da keine generelle aussage zu machen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!