System of a Down (Alternative Metal)

  • Ja haben sie. Sie meinten, dass sie volkstümliche Melodien häufig in ihren Songs verarbeiten. Aber Metal ist ihr Standbein, wobei sie ja eher Richtung NuMetal tendieren. :O

    METALLICA


    "Man kann Angela Merkel alles vorwerfen, aber hochgebumst hat die sich nicht!" Ingo Appelt


    BEER - Everybody needs a Hobby BEER

  • Jaaa, das habe ich doch irgendwo mal gelesen. bestimmt im RockHard... :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • also Mr. E Gitarre (toller Name nebenbei :rolleyes: ) meinte das Soad mehr drauf hätten Als Iron maiden, ich kann ja nur das beurteilen was die Typen musikalisch bisher so abgelifert haben...und das ist schwerster müll verglichen mit Maiden zeug

  • ivh war gestern inner disco, da kam auch soad (uverkennbar) und ich kann immer wieder nur sagen: Absoluter Müll ! es hört sich sowas von scheisse an :kotz: runtergestimme gitarren, einfach mal n paar schiefe töne singen, fertig ! :skeptisch:

  • Ok...das ist jetzt krass ausgedrückt. :D typisch Vic...ich wollte es noch harmlos rüberbringen... ;)

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Quote

    Original von Henne
    Ja haben sie. Sie meinten, dass sie volkstümliche Melodien häufig in ihren Songs verarbeiten. Aber Metal ist ihr Standbein, wobei sie ja eher Richtung NuMetal tendieren. :O


    Da hast du grad' das angesprochen was ich an dieser Band so mag, nämlich dass sie ihre Herkunft nicht leugnen sondern ihre armenischen Wurzeln sogar in ihre Musik miteinfließen lassen (Hört sich einfach verdammt geil dieses Metal gepaart mit Sirtaki :D -like) und das macht sie so besonders und einzigartig in diesem ganzen Nu Metal-Sumpf (Ich würde sie auch wenn ich ehrlich bin auch gar nicht zu Nu Metal dazu zählen, da es wirklich ziemlich einzigartig und in der Form noch nicht dagewesen ist was die Jungs machen) Selbst die größten SOAD-Hasser müssen zugeben dass diese Band aufn ihrem Gebiet verdammt kreativ ist. Ich kann aber schon verstehen dass die Art von Musik vielen von euch nicht so zusagt, ist halt ziemlich gewöhnungsbedürftg und sicher nicht die leichteste Kost, von daher versteh' ich euch auch voll und ganz :bier: Ich stehe sonst auch eher auf "klassischen" Metal ala Metallica (obwohl das in dem Fall auch wieder so ein Schubladen-Denken ist) oder Megadeth z. B., und SOAD ist wirklich die einzige Band die ich mir aus diesem neueren Sektor anhöre. Mir gefällt's halt ziemlich gut, aber ich würde trotzdem niemals behaupten System hätten auf ihren Instrumenten mehr drauf als Maiden, da das einfach nicht stimmt!

    Now with new hope some will be proud
    This is no hoax, no one pushed out
    Receive a reprieve and be a pioneer
    Break new ground of a new frontier
    New ideas will surely get by
    No deed, or dividend. Some may ask "Why?"
    You'll find the solution, the answers in the sky!

  • also so einzigattig ist das nun auch nicht, ok, sie haben ihrenen eigenen sound der sich von Linkin Park oder P.O.D. sehr unterscheidet (diese Beiden Band s sind ja eh ne lachnummer) aber trotzdem sind die songs einfach, einfach strukturiert und auch recht schnell langweilig. Die songs beim NuMetal (ja auch bei den großen SOAD) bestehen meißt aus 3, 4 Riffs die selten länger als 3 Takte sind.
    wie gesagt, Overrated ;)

  • Quote

    Original von Vic Rattlehead
    (...) ich hab mir das mal angeschaut, Tabs usw.
    1. huahua, lachhaft, die songs sind vieleicht besser als das was sonst im Nu Metal rumdümpelt, aber auch keine Offenbarung zum großteil simplestes Saiten-an-einem-Bund abdruück-und-losschrummel (...)


    kompliziert=gut? nein - dem ist nicht so. schreib erstmal ein geniales lied das auf primitiven riffs basiert - das ist die schwierigkeit. und ihr könnt mir erzählen was ihr wollt - live und auch von cd - soad is eine der wenigen neuen bands die richtig ass kicken!!! vor allem sind sie keine verdammte mainstream-band die ihr eigenes ding durch zieht. amen.

  • Der Meinung bin ich mittlerweile auch, zur Zeit meines letzten Beitrags in diesem Thread kannte ich die ja kaum! Aber die gehen richtig ab! :headbang: Am geilsten ist "Psycho"! :guitarist: :rockdevil:

    and we are the ones that wanna choose
    always wanna play
    but you never wanna lose
    aerials, in the sky
    when you lose small mind
    you free your life


    :bangyourhead:

  • die riffs sind primitiv, na also da haben wirs doch. es wurde aber behauptet dass SOAD 1000mal mehr drauf hätten als Maiden, und da hat wer ziemlich großen scheiß vom Stapel gelassen ;)
    Und IMO kickt die Band nicht wirklich, da der song schnell langweilig wird.
    Ok, whiplash ist auch nicht gerade das brillianteste was es gibt aller dings mach der song das durch speed wieder wet, ist halt ein alter Neckwrecker :D . aber SOAD songs bestehen aus primitiven Riffs (also das schwerste dass cih egfunden hab war bei toxicity) die sich ewig wiederholen, sehr kurz sind undden song schnell langweilig werden lassen. Mal angenommen du hättest nur die Gitarrenspur, der song wär dir keine 5 cent wert.
    hab mir mal die Songs
    Spider
    The Prison song (das ist doch ein witz. das kann nicht den ihr ernst sein)
    und Toxicity


    keiner hat "ass gekickt"
    empfehlt doch mal DEN SOAD-Burner


    EDIT: ach ja, die band ist zu langsam :D

  • das mit maiden kommt nich von mir und entspräche auch nicht meiner meinung ;) der burner schlechthin von soad? hmmm... gibt ja einige hehe. "psycho", "war?", "roulette", "mr jack", ... is nix großartiges musikalisch aba der sänger hat's drauf, der gitarrist auch (live zeigt er's!), der drummer sowieso und vom basser weiß ich's nich (er spielt eigentlich nur sachen die man kann wenn man zum ersten mal nen bass in der hand hat).ich hab auch nie behauptet soad sei nicht primitiv. tatsache aba ist: das "gesamtbild" der songs einen (mich) anspricht. is sone sache mit emotionen, etc. kann man ja schwer erklären. aba einen song hört man nich nur, man fühlt immer (!) irgendwas dabei (z.b. sepultura=hass, gewalt, jaaaa :D) - zu mindest ich.


    edit: aba seien wir ähnlich, vic "thrash" rattlehead wird solche musik nie gefallen ;)

  • :D Das is das Problem, was Metallica-Fans und Konsorte haben: dass sie denken, ein Riff muss immer bis aufs Äußerste verschnörkelt und ausgefeilt sein so à la Justice! Aber ich bin zur Erkenntnis gekommen das auch wenig mehr sein kann, d. h. dass sich ein Song mit primitiven Riffs auch gut anhören kann! Gibt auch Leute denen gefällt das nicht, wenn ein Song vielleicht perfekte, aber dafür ewig lange Riffs hat und kaum Gesang! Und das sind nicht nur diese NuMetal Fans! Das hat Kirk Hammett persönlich nach der Justice-Tour '88 gesagt; dass er ins Pumblikum sah, und gesehn hat, wie die Kids sich langweilten, während Metallica da oben ihre Riffs spielten!

    and we are the ones that wanna choose
    always wanna play
    but you never wanna lose
    aerials, in the sky
    when you lose small mind
    you free your life


    :bangyourhead:

  • Quote

    Da hast du grad' das angesprochen was ich an dieser Band so mag, nämlich dass sie ihre Herkunft nicht leugnen sondern ihre armenischen Wurzeln sogar in ihre Musik miteinfließen lassen (Hört sich einfach verdammt geil dieses Metal gepaart mit Sirtaki -like) und das macht sie so besonders und einzigartig in diesem ganzen Nu Metal-Sumpf (Ich würde sie auch wenn ich ehrlich bin auch gar nicht zu Nu Metal dazu zählen, da es wirklich ziemlich einzigartig und in der Form noch nicht dagewesen ist was die Jungs machen)


    Hhm... :skeptisch: Sepultura haben das schon zu Chaos A.D. zeiten gemacht und richtig dann beim Roots Album...also so richtig neu ist das nicht.

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Mr. E Gitarre hier meinte nunaml das SOAD hundert mal mehr drauf haben als Maiden. da dacht ich mir, na das schau ich mir mal an, und dann kam mir nurnoch der gedanke "Der typ ist doch nicht ganz sauber".
    und ein Riff kann auch etwas einfacher gestaltet sein....nur vieles von diesem NuMetal zeug ist einfach so stink langweilig, würden die Drumms nicht ordentlich druck machen würde jeder 2. einpennen.

  • Quote

    kompliziert=gut? nein - dem ist nicht so. schreib erstmal ein geniales lied das auf primitiven riffs basiert - das ist die schwierigkeit.


    Quote

    die riffs sind primitiv, na also da haben wirs doch. es wurde aber behauptet dass SOAD 1000mal mehr drauf hätten als Maiden, und da hat wer ziemlich großen scheiß vom Stapel gelassen


    na da haben wir es doch...primitiv...da hat es mal einer gesagt. :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Ich sag mal, dass is Geschmacksache! Wenn er findet, dass SOAD mehr drauf haben als Maiden, ist das Musik-technisch gesehen sicher nicht richtig! Aber er kann sie trotzdem muskalisch besser finden! (find ich übrigens auch:nixweiss: )

    and we are the ones that wanna choose
    always wanna play
    but you never wanna lose
    aerials, in the sky
    when you lose small mind
    you free your life


    :bangyourhead:

  • ich werd die Band auch nie mögen.
    Maiden haben ein 13 min song der mich jedesmal wieder umhaut und an keinem Moment langweilig wird, SOAD schaffen das ja nichtmal bei netten 3 Minuten radio songs :D haha
    EDIT:
    @Missy, dann kannst du auch sagen Linkin Park haben mehr drauf als Metallica ;)

  • Ist ja ok, ist ja auch alle Geschmacks Sache...wenn es bei ihm im Ohr zündet. Aber behaupten die seien technisch besser als Maiden...naja... :skeptisch:

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Quote

    Maiden haben ein 13 min song der mich jedesmal wieder umhaut und an keinem Moment langweilig wird


    Oder das 9 Minütige 7th Son of a 7th Son... :headbang:

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • nochmal meine Frage...kkann jemand was zu "Steal this Album" sagen?

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Hard N Heavy Tourflash

Comments