SKOM STATEMENT | 18.10.04

  • Ihr habt euch mit Sicherheit auch schon gefragt warum der neue Metallica streifen "Some Kind of Monster" nur in so wenigen Kinos gezeigt wird. Hier gibt es die offizielle Erklärung vom Kinostar Fiolmverleih:


    Geschätzte Metheads!


    Aufgrund der vielen Anfragen zu weiteren Spielorten und vor allem auch zur Frage "Warum gibt es nicht mehr Filmkopien des Films in Deutschland?" hier ein kurzes Statement zur Sache vom Kinostar-Filmverleih:


    Ein Film kann im Kino nur erfolgreich (sprich: lange und in möglichst vielen Städten) laufen, wenn die Kinobesitzer dies wollen. Kinobetreiber richten sich aber bei Ihren Buchungen vor allem nach Besucherzahlen. Besonders wichtig ist hierbei der sogenannte Kopienschnitt - das heißt die Zahl der Besucher pro Kopie.


    Darum darf die Zahl der Kopien die verfügbar sind nicht zu groß werden. Denn sonst verteilt sich die Zahl der Zuschauer auf zu vielen Kopien, der Kopienschnitt geht in den Keller. Das hätte zur Folge das die Kinobetreiber - zu Recht - die Meinung gewinnen der Film läuft nicht gut, mit dem ist kein Geld zu verdienen wenn sie für diesen Film einen Saal reservieren. Und der Film wird als Resultat dieser Erkenntnis nicht mehr eingesetzt. Läuft nirgends mehr im Kino. Ob es uns passt oder nicht - so läuft das Spiel. Und diesen Regeln müssen wir folgen.


    Kinostar wendet darum für den Kinoeinsatz von Some Kind Of Monster die sogenannte Plattform-Strategie an. Das heißt wir arbeiten mit wenigen Kopien, die so aber pro Kopie gesehen bessere Zuschauer-Ergebnisse erzielen. So garantieren wir das der Film lange im Kino bleibt, in sehr vielen Städten gespielt wird, und zwar in einem Kino in der Nähe eines jeden Metheads in ganz Germany.


    Lange Rede, kurzer Sinn: Der Film kommt auch zu Euch! Es braucht nur noch ein wenig Zeit. Bitte noch etwas Geduld. Dem Film, und damit auch letztenendes Euch selbst, zuliebe.


    Und: Geht ins Kino wenn der Film in Eure Stadt kommt! Das ist der beste Weg dafür zu sorgen das der Film möglichst lange, in möglichst vielen Kinos zu sehen ist. Und der einzige! Denn wenn die Kinobetreiber den Film nicht mehr zeigen würden, weil keiner kommt, dann könnten auch wir nichts dagegen machen. Zum Glück sind wir bislang weit davon entfernt, dass das so ist. Viele Leute wollen den Film sehen und viele Leute lassen uns Tag für Tag wissen das Sie auf den Film warten. Danke dafür!


    Und an alle die jetzt denken: "Die wollen uns nur vollschwafeln um möglichst viele Leute ins Kino zu locken und dick Kasse zu machen" - Blödsinn! Wer zum dicken Max werden will bringt in Deutschland keine Musikdokumentarfilme ins Kino. Denn außer dem sicher wohlbekannten "Buena Vista Social Club" von Wim Wenders war das noch nie ein Job mit guter Rendite. Wir machen den Job für Some Kind Of Monster, weil der Film es verdient im Kino gesehen zu werden, weil Metallica diesen Respekt verdient. Weil der Film einfach großartig ist.


    Für weitere Spielorte beachtet bitte die wöchentlichen Newsmails! Danke!


    Metal Up YOUR Ass! Sascha, Kinostar Filmverleih

  • hab dem Webmaster übrigens vor Monaten mal den Metcamp.de Banner zukommen lassen.


    Ach ja, er wollte im gegenzug, das wir die Seite auch verlinken.


    Seb, kannst du www.some-kind-of-moster.de irgendwie und irgendwo verlinken ?


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Also es lohnt sich auf jeden Fall, den Film zu sehen :prayer:. Ich hab mir den A... aufgerissen um zu dem Kino "in meiner Nähe" (was immernoch am A... der Welt war) zu kommen und ich würds immer wieder tun!! Der Film ist die beste Musikdoku, die ich bis jetzt über Metallica gesehen hab!
    lg Peach

  • @Calmi: Klar kann ich das machen. Finde ich gut, dass du dich um sowas kümmerst. Bringt ein bisschen Publicity für die Seite. Vielleicht könnt ihr ja noch mehr Seiten finden die Interesse an einem Bannertausch haben. Denn schickt ihr mir einfach ne Mail an webmaster@metallicamp.de und ich verlinke die Seiten :peace:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!