Sollte man bei Metallica im Publikum springen/hüpfen...?

  • Tja, da mir grade etwas langweilig ist und weils mich interessiert hab ich mal diesen Thread eröffnet. Sollte man im Metallica Publikum eigentlich hoch springen bzw. hüpfen oder banged der true Metaller nur mit dem Kopf und moshed?

  • Quote

    Original von Pondo
    Tja, da mir grade etwas langweilig ist und weils mich interessiert hab ich mal diesen Thread eröffnet. Darf man im Metallica Publikum eigentlich hoch springen bzw. hüpfen oder banged der true Metaller nur mit dem Kopf?


    also,finde den thread doch eigentlich sehr überflüssig, da es jedem Konzert-Besucher vollkommen freigestellt ist,wie er sich auf einem Konzert (und somit natürlich auch auf einem Met Gig) verhält und somit ist es auch total egal, ob man jetzt bangt,still rum steht oder mosht. Natürlich ist es immer cool, wenn gute Stimmung im Publikum aufkommt und die kommt bei Metal Konzerten (aber eigentlich auch bei ganz vielen anderen genren...) im Allgemeinen durch Bewegung in allen möglichen gangarten halt auf...

  • ja, schon irgendwie überflüssig, hast recht, aber das sind ja hier auch genug andere threads.


    naja, interessiert mich eben mal, wie da so die inoffiziellen "Regeln" aussehen. Bei Dream Theater wird ja beispielsweise auch nicht gemosht oder sowas (war noch nie da, habs nur von mehreren gehört).

  • Das kommt halt auf die Musik an, wie man sich verhält!


    Wenn ich Leute zu Crusader von Saxon am crowdsurfen sehe, frag ich mich ernsthaft wie bekloppt man eigentlich sein muss ;)


    Ich spring höchstens mal, wenn der Sänger einem dazu annimiert, aber sonst nicht - dann lieber headbangen ;)


    Und Dream Theater ist halt Prog Rock und die Konzertbesucher sind halt etwas ruhiger und deshalb wird da nicht gemosht - würde ja auch nicht zur Mucke passen!


    Bei Metallica würd ich auch nicht rumspringen, dann lieber moshen und headbangen! ;)


    Darumspringerei is irgendwie mehr was für Hip Hopper oder Punker IMO

  • lustig ist es erst leute in den moshpit zu schubsen die nicht wollen.
    wie alte frauen oder kleine kinder...
    :rofl:

  • also ich bevorzuge das "true-metal" headbangen! moshpits kann ich nicht leiden, da ich nicht verstehe, was daran toll ist sich gegenseitig schmerzen zuzufügen indem man sich anspringt! ausserdem sollte man akzeptieren, wenn jemand das nicht will! ich schupse mit sicherheit niemanden in nen moshpit... ich bange lieber schön in ruhe! bissl schupsen passt, aber ned so dolle, hab da schon lfter was auf die nase bekommen und das ist dann nicht mehr lustig!

  • war am freitag am kataklysm gig und da ging heftigtigst ab.
    moshen was das zeug hält. ich hab mich großteils rausgehalten weil ich nur bangen wollt . aber phasenweise waren voll mit dabei macht auch recht spaß nur ich finds scheisse wenn jemand dann ein bier oder ne zigarette in der hand hält. bier is egal aber ne zigarette muss ned sein.
    zu met. schwer zu sagen ich hab am liebsten die texte voll mit gegröhlt da kommt man schwer zum bangen halt nur wenn james halt ned grad singt. moshen is find ich auch okay. solangs im rahmen bleibt.

  • Also bei den meisten Songs von Metallica nur bangen/moschen. Pogo ist bei Songs wie St. Anger oder Whiplash vollkommen ok und geil aber Crowdsurfen bei Metallica ist definitiv nicht das wahre. Gibt halt Bands wo man nur moscht/bangt und welche wo man Pogt und welche wo man beides macht ;) . Aber Metallica würde ich zu ersterem zählen. Beim Metallica Konzert in Gelsenkirchen ist einer bei Sad But True die ganze Zeit so dumm rumgehüpft :verplant: . War ja wohl völlig fehl am Platze. Da waren mir die Moscher am Zaun schon lieber :bangyourhead: :drevil:

  • Weist heisst hier "darf man.. ?"


    Wer will es einem verbieten ?
    Mach das was du willst und be true as you can be !


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • also ich finde es kommt auf das lied an.. ich könnte zu NEM weder pogen noch bangen ;)


    aber so ne mischung zwischen pogo und rumgejumpe is irgendwie das beste bei met! es kommt halt auf das gefühl an! und ich weiß noch wie ich mich gefühlt hab als jaymz in bremen auf die bühne heizte und breadfan aus der PA erklang, da wollt ich einfach nur bangen und springen.. und es blieb mir auch nix anderes übrig, weil wenn so 200 leute um einen rum anfangen zu hüpfen wird man einfach mit nach oben gezogen :D

  • Wie kann man denn bei Breadfan hüpfen? Stelle ich mir ziemlich komisch vor bei so einem schnellen Song zu hüpfen. Ich hüpfe zwar grundsätzlich nicht, weil ich irgendwie finde das hat sich durch Pipi Bands ala Limp Bizkit oder Linkin Park durchgesetzt, aber beim Blackened Mittelteil oder Sad But True kann man im Takt hüpfen. Aber ansonsten stelle ich mir das ziemlich komisch vor ... bei Damage Inc oder Fire zu hüpfen ...

  • Also bei Konzerten so wie Metallica stehe ich am liebsten ruhig zwischen vielen anderen Leuten, genieße die Musik und bange für mich, was das Zeug hält.
    Moshen und pogen kann ich persönlich nicht leiden!

  • Also ich muss sagen, dass es eigentlich jedem freigstellt ist, wie er sich auf nem Konzert verhält. Allerdings haben ja Metallica einige Songs, wo man schön zu "hüpfen" kann (Sanitarium...) oder halt auch pogen oder moshen (Whiplash,St.Anger....)
    Wobei ich finde, dass beim Pogen und Moshen wirklich nur die Leute das machen sollten, die es auch wollen und nicht, dass irgendwelche Leute mitreingezogen werden, die es gar nicht wollen, so wie ich und ein KUmpel von mir auf meinem allerersten Metalkonzert letztes Jahr in Gräfenhainichen.:)

    Ich dachte für lange Zeit, Niki Lauda würde nichts anbrennen lassen, aber das Schlitzohr hat mich eines besseren belehrt.

  • Ich finde man sollte immer gut abmoshen vor allem bei bandas wie metallica,anthrax oder andere Bands.Und bei mucke wie blackmetal,deathmetal oder gar grindcore sollte man ordentlich moshen.Habe beim metallica konzi gemosht wie sau schön schupsen.

  • Das darf "man" so lange bis "man" mir damit auf die Eier geht. :D (sprich wennich andauernd nen slipknotfan im rücken hab :skeptisch: )


    ich mag moshpits auch net so gern

  • Quote

    Original von blaze
    Wie kann man denn bei Breadfan hüpfen? Stelle ich mir ziemlich komisch vor bei so einem schnellen Song zu hüpfen. Ich hüpfe zwar grundsätzlich nicht, weil ich irgendwie finde das hat sich durch Pipi Bands ala Limp Bizkit oder Linkin Park durchgesetzt, aber beim Blackened Mittelteil oder Sad But True kann man im Takt hüpfen. Aber ansonsten stelle ich mir das ziemlich komisch vor ... bei Damage Inc oder Fire zu hüpfen ...



    naja, es war halt ein hüpfgepoge ;)

  • Quote

    Original von Damage_Inc


    naja, es war halt ein hüpfgepoge ;)


    hüpfgepoge ist wohl das passende wort :D obwohl...hüpf-geschubs-poge vielleicht noch besser passen würde.da wo ich stand wurd ich (mal wieder) nur durch die gegend frachtiert.aber scheint sich wohl so angesetzt zu haben beim ersten met song auf konzerten.(ich erinner mich nur ungern an blackened in hannover o.0^^)


    wie einige hier schon meinten - bei manchen songs eben bangen (hoffentlich bei den meisten :) ) und sonst moshen....so geht's^^

  • Richtig übel war Battery in Gräfenhainichen... :O
    das war echt schlimm und so überraschend,dass da plötzlich diese poger und mosher hinter mir standen und erstma ordentlich gepusht und dann halt gepogt haben,erst nach 10 min. also bei Master Of Puppets inner Mitte sind wir dann rausgekommen.Nach diesen 10 MInuten war ich so verschwitzt.Die Schweiß is dann im Laufe des Konzertes wieder quasi getrocknet. :D

    Ich dachte für lange Zeit, Niki Lauda würde nichts anbrennen lassen, aber das Schlitzohr hat mich eines besseren belehrt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Hard N Heavy Tourflash

Comments