• Wikipedia ist ja immer up-to date. So liefern sie im Artikel "innerer Aufbau der Erde" auch sensationelle Neuigkeiten.


    Damit es niemand übersieht: lest einfach, lernt und staunt:


    Eigenschaften der Schalen
    [bearbeiten]


    Erdkern


    Innerer Erdkern: Der innere Kern der Erde erstreckt sich zwischen 5100 km und 6370 km unter der Erdoberfläche. Er besteht aus einer festen Eisen-Nickel-Legierung. Der Druck beträgt hier bis zu 4 Millionen bar, und die Temperatur liegt zwischen 4000°C und 5000°C, ähnlich den dunklen Flecken an der Sonnenoberfläche.


    Äußerer Erdkern: Der äußere Kern liegt in einer Tiefe zwischen 2900 km und 5100 km. Er ist flüssig bei einer Temperatur von ca. 2900°C und besteht aus einer Nickel-Eisen-Schmelze, die möglicherweise auch geringe Spuren von Schwefel oder Sauerstoff enthält. Im Zusammenwirken mit der Erdrotation ist die bewegliche Eisenschmelze aufgrund ihrer elektrischen Leitfähigkeit verantwortlich für das Erdmagnetfeld.


    Don Geilos: Die don geilos sind die geilos der Welt und zu heiß für diese Welt sie sind etwa 170 - 200 cm groß und man erkennt sie an der Festigkeit. Man schätzt das bei ihnen noch Spuren von Liebe in der Atommasse steckt. LG an Dimo





    http://de.wikipedia.org/wiki/Innerer_Aufbau_der_Erde


    Leute, unter der Erde brummt's aber mächtig :D

  • Das ist halt typisch für das Wikipedia:


    Man kann halt reinschreiben, was man will. Eigentlich überprüfen die aber Ihre Themen regelmäßig, also wird es wahrscheinlich nicht mehr allzu lange drinne stehen.


    Ich kann nur sagen:


    WIKIS SIND SCHEIßE!!!!!!
    Ich muss jede Woche mal mit diesem so genannten "ITA-Twiki" arbeiten, einfach zum Kotzen sag' ich euch... :S

  • Wikipedia ist Sahne. Eine meiner Lieblingsseiten.


    Die Don Geilos stehen übrigens immer noch da. Ich habe spasseshalber auch mal kürzlich einem Beitrag etwas revolutionäres hinzugedichtet. :D Das war aber schon einen Tag später verschwunden. Offenbar interessiert sich kein Sack für den inneren Aufbau der Erde :skeptisch:;)

  • Ich seh gerade, das die Seite gar nicht so schlecht ist.


    Die muss man sich ja mal merken...


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • wikipedia ist cool. findet man wissenswerte sachen wie zum beispiel das hier wenn man sperma eingibt:


    Als Cumshot bezeichnet man Fotos oder Filmszenen, die den Samenerguss des Mannes festhalten. In Hardcore-Pornos ist es üblich, Szenen mit einem Cumshot zu beenden, um das Ende des Geschlechtsaktes darzustellen und zu beweisen, dass nichts vorgetäuscht wurde. Bei der Darstellung des Cumshots wird meistens nach dem Oralverkehr das Ejakulat des Mannes auf das Gesicht bzw. in den geöffneten Mund der Partnerin oder des Partners gespritzt. Auch Gesäß und Brust sind häufige Ziele.

    [center]vaisig21az.jpg[/center]


    [center]"Sometimes i want to fuck my guitar"[/center]
    [center]Steve Vai[/center]

  • das findest du in jedem (sex)lexikon im internet, wenn du "cumshot" eingibst und ehrlich, so interessant ist das auch nciht...:sllep:


    aber die seite find ich wirklich gut...weil man zu fast allem, wo es sich lohnt, darübewr zu schrieben (also, über alles was es gbit nahezu) wissenswertes findet, und das völlig kostenlos, im gegensatz zu anderen enzyklopädien (encarta..)

  • du bist also gut über sexlexika informiert. willst du mal so einen haben: Eyeshot ist ein gezielter Samenerguss ins Auge. Er ist eine mögliche Infektionsquelle für HIV und Hepatitis B.


    oder so einen? Noseshot ist ein gezielter Samenerguss ins Nasenloch. Er gehört vor allem zum sadomasochistischen Praktiken.

    [center]vaisig21az.jpg[/center]


    [center]"Sometimes i want to fuck my guitar"[/center]
    [center]Steve Vai[/center]

  • Fünf Tage nachdem die Wikipedia-DVD im Handel erschienen ist, steht das ISO-Image zum kostenlosen Download bereit. Interessenten können sich die knapp 2,7 Gigabyte große Datei von verschiedenen Mirrorservern herunterladen. Auf der DVD sind über 204.000 Wikipedia-Artikel mit dem Stand vom 3. März 2005 sowie Software für verschiedene Betriebssysteme zu finden ...


    >>> Klick <<<

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!