Cat Stevens (Rock/Pop)

  • Ja, wer kennt ihn eigentlich nicht btw. seine Hits "Wild World", "Where do the Children play", "Morining has broken", "Father and Son", "Lady D´Arbanville", etc.
    Ich finde Cat Stevens richtig klasse und bin auch mit dieser Musik aufgewachsen, da mein Papa ihn immer gehört hat btw. es heute noch hört. Außerdem werden Cat´s Lieder doch immer im Zeltlager, auf Gruppenleiterschulungen und Fortbildungen morgens zum Wecken benutzt. Ich benutz die Musik auch zum Entspannen, wenn ich mal in Ruhe Zeitung lese.
    logoneua.jpg
    logoneuc.jpg


    Kurzbiographie von www.laut.de
    Cat Stevens


    Geboren wurde Cat Stevens, mit bürgerlichem Namen Steven Demetri Georgiou, am 21.07.1948 in London. Schon früh widmete er sich der Musik und komponierte und textete eigene Songs. Die englische Plattenfirma Decca wurde auf ihn aufmerksam und bot ihm einen Plattenvertrag. Dort veröffentlichte er bis Ende der 60er Jahre ca. 30 Songs, die jedoch kaum Erfolg verbuchten. Nach stressigen Tourneen wurde er 1968, mit dem Verdacht auf Tuberkulose, schwerkrank in ein Krankenhaus eingeliefert. Es sollte das vorläufige Ende seiner 1. Karriere sein.
    Das sogenannte "2. Leben" begann für Cat Stevens Anfang der siebziger Jahre. Viel erfolgreicher als vorher. Dazu trugen vor allem seine folkigen Songs bei, die weit über die britischen Grenzen hinaus, gesungen und oft interpretiert wurden. Hits wie "Morning has Broken", "Father And Son", "Wild World" und viele andere machten ihn zum gefragten Star. Auch der Film "Harold & Maude", für den Cat Stevens 1971 die Musik schrieb, schob seine Karriere bedeutend an.


    Doch 1978, nach Veröffentlichung seiner Platte "Back To Earth", war plötzlich Schluß. Cat Stevens wechselte seinen Namen, nannte sich ab sofort Yussuf Islam und tauschte seinen christlichen Glauben mit dem islamischen. Schluß aus vorbei mit Ruhm und Ehre. Er zog sich zurück, und überließ seine Musik den Anderen. Dabei ist seine Religiosität keineswegs nur Lippenbekenntnis, jedes Jahr spendet "Yusuf Islam" ca. 400.000 Dollar von seinen Tantiemen an die UNICEF. Bis heute ist er dem Koran treu geblieben. Er singt islamische Lieder und betet von morgens bis abends.


    Auch ein belehrendes Album für Kinder mit dem Titel "A Is For Allah" hat Yussuf schon veröffentlicht. Alles ganz harmlos - bis auf eines: Angeblich hat der Mann sich nicht entblödet, den Mordaufruf gegen Salman Rushdie zu unterstützen. Von einem Reporter darauf angesprochen, antwortet er: "Darüber möchte ich nicht reden. Ich weiß wirklich nicht, warum dieses Thema von der Presse so breitgetreten worden ist, wenn nicht, um das allgemeine Vorurteil von der Gewalttätigkeit des Islam zu fördern ... Schon bei Jesus stand auf Gotteslästerung Steinigung." Ziemlich abgedreht.


    Später gab er an, dass er nur eine Briefaktion gegen das Buch mit getragen habe, aber nicht die Verfolgung des Schriftstellers. Mit der sei er nicht nur nie einverstanden gewesen, vielmehr habe sie ihm sogar die Augen über den Extremismus geöffnet.


    Deshalb betritt Stevens alias Yusuf auch nach den Attentaten von New York wieder eine Bühne - über 25 Jahre nach seinem letzten öffentlichen Auftritt. Mit einer a capella Version von "Peace Train" wolle er zur Hilfe für die Opfer der Attentate am 11. September beitragen und außerdem zu Verständnis und Akzeptanz zwischen den Religionen aufrufen, erklärte er in einer Pressemitteilung. Eigentlich hatte sich Yusuf nach seinem Beitritt in die islamische Religionsgemeinschaft von der Popmusik abgewandt, da sie Inhalte vermittle, die nicht mit den Grundsätzen seiner neuen Religion zu vereinbaren seien.


    Die Terrorattentate seien eine schwere Belastung für ihn. Neben dem Bedürfnis zu helfen wollte er auch deutlich machen, dass "diese Attacken von Massenmördern nichts mit dem Islam und dem Glauben der Muslime zu tun haben." Der Terrorangriff habe nicht nur die Opfer zerstören wollen, sondern auch "diese wunderbare Religion".


    Eine ganz tolle Seite über ihn ist folgende:


    www.cat-stevens.de


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Der Grund, warum ich den Thread oben aufgemacht habe, war eigentlich folgender, das ich soeben bei www.web.de die folgende Nachricht gelesen habe, was mich eigentlich ein wenig schockiert hat:


    http://portale.web.de/Boulevard/Leute/?msg_id=5504619


    Cat Stevens darf nicht in die USA einreisen


    Washington (dpa/WEB.DE) - Dem zum Islam konvertierten einstigen Popstar Cat Stevens ist als Terrorverdächtigem die Einreise in die USA verweigert worden.


    Der seit Jahrzehnten unter dem Namen Yusuf Islam Lebende werde am Mittwoch nach Europa abgeschoben, sagte ein Sprecher des US-Heimatschutzministeriums nach US-Medienangaben.


    Wie ein Sprecher der US-Flugsicherheitsbehörde TSA mitteilte, musste das Flugzeug vom Typ Boeing 747 auf dem Weg von London nach Washington in Bangor (US-Bundesstaat Maine) zwischenlanden. Yusuf Islam stehe auf der Liste von Terrorverdächtigen. Der 56-Jährige sei intensiv befragt worden. Die Maschine der US-Fluggesellschaft United Airlines habe den Flug nach Washington ohne Cat Stevens fortgesetzt. Die Fluggesellschaft wollte sich nach US-Medienberichten nicht äußern.


    Zunächst hatte der Flug für den früheren Popstar ohne Schwierigkeiten in der englischen Hauptstadt begonnen. Erst nachdem das Flugzeug gestartet war, sei festgestellt worden, dass Yusuf Islam auf der Liste der Terrorverdächtigen stand, hieß es. Deswegen war es zum Zwischenstopp gekommen.


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Was hat er denn getan das er als Terrorverdächtiger gilt?
    Hat er vielleicht gerufen:"Bush raus!" 8o

    Bier,Kippen und Wein sollen deine Feinde sein, doch in der Bibel steht geschrieben:"Du sollst deine Feinde lieben!"

  • Wow... Sowas find ich jetzt aber mal echt mies! Ich mein was hat der denn bitteschön gemacht außer sein halbes Leben für Freiden zu singen, aber das ja egal bei den Scheiß Ammis.


    ICH KÖNNT MICH JA JETZT AUFREGEN ABER DAS MACH ICH NICHT WEIL ICH BIN JA EIN RUHIGER MENSCH!!!!!!!!! :fight:


    Edit by Kalmi :greetings:

  • Quote

    Original von Iron-Man
    Was hat er denn getan das er als Terrorverdächtiger gilt?
    Hat er vielleicht gerufen:"Bush raus!" 8o


    Er ist als Bürger der westlichen Welt zum Islam übergetreten.
    Deshalb. Er hat die letzten 25 Jahre nur noch gebetet und den Koran gelehrt und gebetet.


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Also müsste demnach Mohammet Ali auch als Terrorverdächtiger gelten? :skeptisch:

    Bier,Kippen und Wein sollen deine Feinde sein, doch in der Bibel steht geschrieben:"Du sollst deine Feinde lieben!"

  • @Iron: einmal kurz tief luft holen und noch mal drüber nachdenken! Also Mohamed Ali großer berühmter boxer in den USA der ist ja so ein Idol und so weiter, aber er hat nu mal den hohen Bekanntheitsgrad und das Ami volk würd sich aufregen wenn die das zu Ali sagen würden desweitern würden dies auch die wundervollen anderen großen industriestaaten tun und sag:"Halt stopp, was das denn!"
    Und deshalb werden sie Ali nicht die einreise verbieten, von den Millionen an Steuergeldern mal abgesehen, die er den Usa einbringt, weil er da nähmlich auch noch wohnt...


    So und der andere, dagegen ist ne arme alte Sau, ums mal so auszudrücken und wenn die dem das verbieten, regt sich doch keiner auf weil, der total uninterressant ist.


    ICH KÖNNT MICH JA DRÜBER AUFREGEN ICH BIN ABER EINRUHIGER MENSCH!!!!


    @calmi: Ey, waff daff denn? :verplant: Ach ja: MORGEN!!! :greetings:

  • Quote

    Original von Cassandra
    @Iron: einmal kurz tief luft holen und noch mal drüber nachdenken! Also Mohamed Ali großer berühmter boxer in den USA der ist ja so ein Idol und so weiter, aber er hat nu mal den hohen Bekanntheitsgrad und das Ami volk würd sich aufregen wenn die das zu Ali sagen würden desweitern würden dies auch die wundervollen anderen großen industriestaaten tun und sag:"Halt stopp, was das denn!"
    Und deshalb werden sie Ali nicht die einreise verbieten, von den Millionen an Steuergeldern mal abgesehen, die er den Usa einbringt, weil er da nähmlich auch noch wohnt...


    So und der andere, dagegen ist ne arme alte Sau, ums mal so auszudrücken und wenn die dem das verbieten, regt sich doch keiner auf weil, der total uninterressant ist.



    Huuuu. Stop. Moment. Ich krieg ja nen halben Herzinfarkt hier.
    Also Cat Stevens wird erst seit dem 11.September verdächtigt, Terrorist zu sein, btw. gilt als Terrorverdächtig.
    Und Cat Stevens ist in den USA immer noch sehr populär.
    Also Amerika hat keinen Hass auf Yusuf Islam, nur der dämliche AmiStaat packt mal wieder die falschen.


    Und zu Mohammed Ali, kein Comment...


    Zu dem editierten. Das passte nicht zu der Ruhe in diesem Thread.
    Guten morgen !
    :D :D


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • @Calmi:Na gut, ich machs ab ´jetzt klein und unschuldig... Ich hab mich gehen lassen.... Sorry.... :rofl:

  • Cassandra
    Sollte auch eher Ironisch gemeint sein. Ich weiß selber das sie das niemals machen würden. Das Beispiel hab ich nur genannt um die ganze Sinnlosigkeit der Aktion darzustellen(falls nichts andres dahinter steckt).

    Bier,Kippen und Wein sollen deine Feinde sein, doch in der Bibel steht geschrieben:"Du sollst deine Feinde lieben!"

  • Hmm, ich würd sagen, du weißt nicht, was du da schreibst...


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Seit dem 11. September ist glaub ich jeder vorsichtiger geworden. Nur die Amis übertreibens mal wieder!

    Bier,Kippen und Wein sollen deine Feinde sein, doch in der Bibel steht geschrieben:"Du sollst deine Feinde lieben!"

  • Von mir aus auch das... Ach irgendwie hab ich heut nen ganz schlechten tag erwischt.... :skeptisch:

  • ähm weis jemand warum er auf der liste ist?
    doch wohl nicht wegen seiner glaubensänderung?
    hat er irgendwas getan was sein einreiseverbot bestätigen würde?


    nur weil er cat stevens ist bedeutet das nicht gleich das er eine weisse weste hat. vielleicht ist er ja wirklich ein von den fanatischen... :verplant:

  • der "cats in the cradle" cat stevens ein terrorverdächtiger
    ich wusste es irgenwie immer :D:skeptisch:


    Entgegen allen Gerüchten ist "Cats in the Cradle" NICHT von Cat Stevens, sondern von Harry Chap(l)in...Gruß, Ein Mod

  • Einreiseverbot in Washington für Yusuf Islam



    Was ist bloß mit Amerika los ?!?!


    Total überrascht und sehr enttäuscht habe ich am 22.09.2004 die Nachricht vernommen, dass Yusuf Islam, alias Cat Stevens, die Einreise nach Washington verweigert wurde und er als Sicherheitsrisiko offiziell auf der Liste nicht geduldeter Einreisender in den USA steht !!


    Meiner Meinung nach ist das nur eine von vielen Peinlichkeiten im Zusammenhang amerikanischer Sicherheitspolitik.
    Auch völlig objektiv und bewusst nicht durch die Fan-Brille betrachtet MUSS festgestellt werden, dass gerade Yusuf Islam / Cat Stevens nun absolut nicht mit Terrorismus in Zusammenhang zu bringen ist ! In den letzten 30 Jahren spendete er mehrere Millionen seiner Tantiemen für wohltätige Zwecke. Er gründete Schulen (mit offizieller Genehmigung des britischen Königs-Hofes und der britischen Regierung), er engagierte sich intensiv um die Unterstützung der Opfer und Hinterbliebenen des Bosnien-Krieges Mitte der 90er Jahre, er legte seine Friedens-Hymne "Peace Train" von 1971 extra für die Opfer des 11. September 2001 in den USA neu auf, er hat auch im Internet mehrere Institutionen, die sich um Arme und Versehrte kümmern.
    Und schon in den 70er Jahren, als er noch aktiv als Cat Stevens Musik machte, wurde er auch aufgrund seiner friedvollen, liebevollen Lieder verehrt, die er stets glaubhaft interpretierte, weil er sie selbst komponierte und deshalb auch mit seiner friedvollen Seele dahinter stand.


    Ich habe natürlich vollstes Verständnis für die Sicherheits-Vorkehrungen der amerikanischen Regierung und deren Kampf gegen jeglichen Terrorismus. Ich halte aber nichts von einer globalen (Vor-) Verurteilung einer ganzen Religion. In diesem Falle tut man der Mehrzahl der Islam-Gläubigen völlig Unrecht, vor allem den gemäßigten und friedfertigen Muslimen, zu denen auch Yusuf Islam gehört.
    Auch die nie bewiesenen Gerüchte eines Kontaktes oder Sympathisierens durch Yusuf Islam mit der Hamas rechtfertigen nicht die Schmach, die eine Ausweisung aus Amerika für einen Mann bedeutet, der seine größten Erfolge in den USA feierte und damit sozusagen geschichtsträchtlich die Kultur der USA bereicherte.


    Für mich ist und bleibt das Einreiseverbot in Washington für Yusuf Islam unverständlich. Was würde wohl weltweit passieren, wenn jedes nicht-islamische Land ein generelles Einreiseverbot für Islamisten erlassen würde ?!
    Vielleicht sollten die USA ihre Energie auch auf weltweit offensichtlichere Probleme verlagern. Das würde ihnen, ihren Einwohnern und ihrem Ruf in der Welt sicher besser zu Gesichte stehen. SO ist niemandem gedient und solch unverständliche Maßnahmen schüren nur die Skepsis und Bedenken der Welt jenseits der USA.


    http://www.cat-stevens.de/startsei.shtml


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Einreise- Verweigerung für Cat Stevens wird zum Politikum


    New York (dpa/WEB.DE) - Die Einreiseverweigerung der US-Behörden für den ehemaligen britischen Popstar Cat Stevens (56) ist vom britischen Außenminister Jack Straw kritisiert worden.


    Straw habe den Fall mit seinem US-Amtskollegen Colin Powell am Rande der UN-Vollversammlung in New York erörtert, bestätigte ein Sprecher des britischen Außenamtschefs am Mittwochabend.


    Die Aktion gegen Stevens sei unnötig und falsch gewesen, soll Straw danach gesagt haben. Den britischen Geheimdiensten lägen keine Beweise dafür vor, die Stevens in irgendeine Nähe mit terroristischen Gruppen bringe. Die US- Behörden hatten dem zum Islam übergetretenen Sänger, der sich jetzt Yusuf Islam nennt, als Terrorverdächtigem die Einreise verweigert.


    http://r.web.de/f/hp/news/t/po…XJkL0xldXRlLw__/c/bRdkkbA$QxL$


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • So langsam übertreiben die Amis aber wirklich.


    Der Krieg ist in einen Kampf gegen den Islam umgeschlagen, denn Amerika übernimmt aus Angst vor dem islamistischen Terrorismus dessen Parole vom Kampf der Kulturen/ vom Kampf gegen Kulturen.


    *Sorry für die Doppel und Dreifachpost hier.


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!