Behemoth (Black Metal)

  • Yeah !! Noch kein Thread zur neben Vader bekanntesten (und imo besten!) polnischen Death-/Black-Metal-Band ?! Nunja, ich hab auch nur ein Album (gehabt), ging mir irgendwie verloren, heut in ich wieder drübergestolpert: Zos Kia Cultus - Here and Beyond (2002) - dedr helle Wahnsinn !! Also wenn ihr auf brutalo-Death/Black-Metal a la Kataklysm oder Malevolent Creation, jedoch technischer (mir fällt da z.b. carcass oder death ein) und irgendwie songtechnisch anspruchvoller, dann wagt mal ein Ohr ! Allen anderen Weichlingen, denen schon Sepultura & Kreator zu hart (?) sind, geht in den Saxon-Thread (oder so :D)


    Darth, vielleicht was für dich ?! ;)

  • Kenne Behemoth auch und habe auch die Zos Kia Cultus als MP3 irgendwo rumfliegen - allerdings habe ich nicht wikrlich Lust mich mit der Band weiter zu beschäftigen - is mir zu.........langweilig :D


    Aber trozdem für Death Metal Freaks sicherlich ne interessante Band!


    Also Vader find ich persönlich um Längen besser, genauso wie Kreator und die alten Sepultura (naja, ist jetzt nicht wirklich das gleiche Genre).


    Aber musikalisch ist Death wohl doch noch einige Stufen höher - da geht wenigstens nicht alles (besonders der Bass) in sonem Soundbrei (ja, meine Meinung nun mal) unter ;)
    Da kann ich mir ja gleich Japanische Kampfhörspiele (*würg*) anhören :D


    und Saxon ist trotzdem besser :P

  • yeah, saxon, die beste ein-riff-band der welt !!! :D ne, saxon sind cool, genauso wie kreator, death & sepultura ! Aber die zos kia cultus find ich pers. ne sehr vielseitige death-metal-pladde und bestimmt nicht langweilig. Anspieltipp: As Above So Below (Da gabs sogar n gothic-sex-black-video zu ! :D) Viel besser als z.b. das neue von dimmu borgir, geht halt voll uffe fresse, und is mit saxon nivht wirklich vergleichbar ! :D Am ehesten würd ich sagen ne mischung aus malevolent creation und carcass (oder so) - wird aber auch leuten gefallen, die auf so extrem-thrash a la "The Haunted" stehen !

  • ok, hab mir vorigen Freitag die neue Scheibe "Demigod" geholt - und: was für ein Hassbatzen, dabei doch so wohl strukturiert, instrumental sind alle einfach der hammer, aber der drummer is einfach unglaublich ! Dabei sind behemoth keine "dumme" austauschbare "wir sind so böse" death/Black Metalband, sondern zitieren im Booklet u.a. Nietzsche, Crowley u.v.a., ausserdem schreibt der mastermind "nergal" immer noch dazu, was er mit den songs ausdrücken möchte, auf jeden fall sind sie mit diesm album bei mir mit zur beasten Death-Metal-Band geworden, solweit sie das noch nicht mit ihrem Vorgängeralbum geschafft haben ! Punkt !

  • Kenne Behemoth schon lange und habr sie aber irgendwie nie richtig gemocht. Musikalisch sind sie wirklich gut da können sie sich wirklich hören lassen aber irgendwie kann mich nicht warmhören.

  • Ich hab Behemoth bei Axt auf Viva Plus gesehen. So verplanntes Zeugs hab ich bisher nur selten gehört.

    [center]vaisig21az.jpg[/center]


    [center]"Sometimes i want to fuck my guitar"[/center]
    [center]Steve Vai[/center]

  • ich kann mit denen irgendwie nix anfangen...aber ganz objektiv finde ich thelema 6 und satanica am besten.das neue album is mir vom gesang zu doof.klingt ja wohl so unnatürlich,das gibts schon gar nicht mehr...habe conquer all bei "axt" gesehen,danach mal ins album reingehört in der hoffnung es könnte besser werden,aber pustekuchen...nee,is einfach nich mein ding !

  • ich find die band ziemlich gut
    ih hab mit dem (neusten) album demigod angefangen
    es hat zwar ziemlich lange gedauert, bis ich mich reingehört habe, aber wenn man mal drinnen ist, isses saugeil :bangyourhead:

  • hab sie auf full force gesehen...
    nach dem 3ten lied bin ich gegangen...
    wie kutte schon sagt, das ist ein einziger soundbrei!
    sogar der soundcheck davor war spannender :rofl:

  • tut mir leid ich hör halt lieber MUSIK ;) , anstatt die ausscheidungen von 4 cacophonikern deren gesamtes schaffenswerk mit den wörtern "brrrr" oder "grooohhhrrr" ausnahmslos zusammengefasst werden kann..

  • Tja tut mir auch für dich leid.
    Ich hör auch musik. ich bezeichne es so und grrr und brrr sage ndie denk ic hmal garnicht.
    Wenn man keine ahnung hat fresse halten.
    Schöner Spruch der oftmals sehr viel Wahrheit aussagt.;)

  • nö ich halt meine fresse nicht.. und jetzt erst recht nicht
    ich hab sehr wohl ahung was musik anbelangt..
    und wenn mir eine band innerhalb von 30min nicht mehr bieten kann als den sound eines tiefergestimmten staubsaugers lass ich dankend meine finger davon..
    ich hab mir behemot auch auf cd angehört, weil ich wissen wollte ob sie vielleicht nur live so schlecht waren.. aber sogar auf cd klingts nicht anderster...


    und wer behemoth mit "genialen bands³" wie death und konsorten vergleicht, hat für mich irgendwas verpasst..

  • najam it keine ahnung meinte ich eher von dem genre aber egal.
    Behemoth sind auch keine geniale band.
    ne gut death band mehr nicht.
    Und mit Death vergleichen?
    niemals.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!