Problem mit KH-602 Tremolo

  • dann hast du wahrscheinlich Saiten mit einer höheren Stärke aufgezogen,die ziehen dann das tremolo stärker an,als dünnere Saiten,dasist also normal.Du kannst das Tremolo aber ganz leicht nachstellen,entweder du sagst mir was du für eine git hast oder gehst in einen musikladen und lässt es dir erklären ;)

  • Shiiiiit :D
    Floyd Rose also :D
    Wusste ich doch....wollte nur mal testen ob irh auch aufpasst *räusper*
    Also mal ne Schritt für Schritt ANleitung,das macht wohl jeder anders,aber ich mache es so:
    Hinten an der Gitarre das Fach zum Tremolo aufmachen(das größere der beiden)
    Alle Saiten etwas lösen(so ca. 3-4 Halbtöne)
    Jetzt hast du in dem Fach für das Tremolo 2-3 Federn die alle an einem Stück Metall hängen das in den Korpus geschraubt ist,meist mit 2 Schrauben,nun schraubst du die schrauben(ich liebe alliterationen ^^) etwas tiefer in den Korpus(mach ruhig erstmal wenig,du hast ja Zeit,es reicht erstmal wenn du das prinzip verstehst).Jetzt stimmst du die Gitarre wieder,das tremolo wird schon ein Stückchen tiefer sein,vermutlich noch nich so wie du es willst,also das ganze nochmal,so näherst du dich langsam der optimalen Lösung an,sprich die Bridge verlängert wenn man von der Seite drauf guckt quasi die Saite,sie bilden also eine Linie.


    Bein Unklahrheiten vorher Fragen,ich schrotte ungern KH-602 Gitarren übers Netz ;)(ne kann nix passieren ;) )

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!