The Boondock Saints [Der blutige Pfad Gottes]

  • Mir ist aufgefallen, dass das metcamp das einzige Forum ist, wo ich aktiv bin, wo dieser Kultstreifen noch keinen Thread hat :D


    Also, was haltet ihr von dem Film? Wer kennt ihn / Wer nicht?


    Mal kurz für die Unwissenden :D


    Quote

    Die beiden irischen Brüder Connor (Sean Patrick Flanery ) und Murphy (Norman Reedus ) MacManus sind gläubige Katholiken, die in einer Fleischfabrik in Boston arbeiten und ein bescheidenes Leben führen. Am St. Patricks Day, dem irischen Nationalfeiertag, gibt es in ihrer Lieblingsbar Streit mit Mitgliedern der russischen Mafia. Es kommt zur Eskalation, in deren direkter Folge die Mafiosi den Kürzeren ziehen. Die Bostoner Polizei in Person des homosexuelle FBI-Agent Paul Smecker (Willem Dafoe ) rekonstruiert die ungefähren Geschehnisse. Connor und Murphy stellen sich der Polizei. Die beiden Brüder werden jedoch wieder freigelassen, da sie aus Notwehr gehandelt haben.
    Connor und Murphy aber, durch ihre Erfahrungen aufgerüttelt, stellen sich ab jetzt in den Dienst Gottes, um für diesen die Verbrecher auf der Welt ausrotten. So beginnt ein blutiger Feldzug gegen die Bostoner Halbwelt. Ihre Opfer werden von ihnen rituell hingerichtet. Die ersten Opfer sind hochrangige Mitglieder des russischen Syndikats. Der Rachefeldzug soll sich zunächst nun gegen den örtlichen Mafiaboss richten, doch dem Trio wird ein harter Gegner entgegengestellt: Il Duce ( Bill Connolly). Zudem ist Paul Smecker aufgrund seiner enormen ermittlerischen Kompetenz und einer außergewöhnlichen „Spürnase“ den beiden irischen Brüdern und ihrem Freund und „Insider“ Rocco (David Della Rocco) immer dichter auf der Spur...

  • :rofl:
    die beiden filme kann man auch so gut vergleiche, nisch waaah? :D
    naja, der film hat so eine seltsame thematik... dieses selbstjustizzeug ist irgendwie nicht so mein fall, außer bei mad max, weil da is eh alles im arsch. :D
    nein, zum einmal anggugn is das gut, aber dann langt's auch und man kann hoffen, dass es nie realität wird... wobei, sowas ähnliches ham wir ja schon im islam...

  • Also ich find den Film ÜBELST geil!!!!!
    Die beiden Kerle sind total cool, und die Szenen wechseln immer zwischen lustig und einfach nur beeindruckend!! Z:B. wo sie in dem Waffenraum stehen, du denkst dir nur "WOW" :greetings:

    [CENTER]Neue Leute kennenlernen? Schicke eine SMS mit "Arschloch" an die "110"



    P.S.: Alle die sich in ihrer Signatur mit dem Truesein beschäftigen sind doof![/CENTER]

  • Quote

    Original von HellsAngel
    der film ist kacke


    ich finde "dogma" gut !


    vegleichst du auch miss marple mit wonder woman? :skeptisch:



    der film is genial! und kult!


    charlie bronson hatte immer ein seil....... :rofl:

  • Ich habe mir den Film vor 2 Wochen auf ner Börse mal als Blidnkauf gegönnt,da ich viele gute Kritiken gelesen habe.


    Und was soll ich sagen,meine erwartungen wurden beiweitem übertroffen.Wirklich ein sehr genialer Film.Die Schauspieler (allen voran William Dafoe),die Athmosphäre und die Irische Musik,wirklich wunderbar.Troz der Action und der ernsten Thematik schaffen es die Characktere trozdem das ganze mit Witz und Charme aufzulockern


    Falls sich einige fragen warum der Film hier im Lande indiziert ist : Die FSK hasst nichts mehr,als Slebsjustiz ;)



    Auf jedenfall ein Klasse und Unterhaltsamer Film,einziger Kritikpunkt meinerseits wäre,das man ein wenig zu sehr in die Pro Fraktion gedrückt wird,der Film ist nicht gerade Kritisch zu seinem Thema (hat zwar ansätze vor allem die Zuschauerumfragen am ende,aber denoch ist der Gurndton des Films Pro-Selbstjustiz)

  • Ja, William Dafoe ist in dem Streifen wirklich genial. Die beiden MacManus-Brothers sowieso. Ernste, heikle Thematik, aber einfach nur lustig, man denke nur an Rocco "I can't get a pack of zigaretts without running into nine guys you fucked with" oder auch unvergessen "IS IT DEAD?!" :D

  • ich find den film auch geil.. ziemlich gute kameraführung gute regie.. auch das thema find ich sehr gut,, meine lieblingszene ist die wo die brüder mit dem seil kopfüber aus der decke fallen und die ganzen gangsters abschießen.. oder die wo der eine bruder mit der toilette vom dach(!! unrealistisch aber geil) springt.

  • ...so habe den Film Thread manuell und mit suchfunktion durchsucht und habe ihn nicht gefunden, eigentlich eine Sünde


    blutige_pfad.JPG


    Boondock Saints
    USA 1999
    R.: Troy Duffy
    D.: William Dafoe, Sean Patrick Flanery, Norman Reedus
    104 Min./Widescreen
    Columbia Tristar Home Video


    Die beiden MacManus-Brüder sind noch richtige Katholiken und gehen jeden Sonntag in die Kirche. Deshalb machen sie auch die mahnenden Worte des Pastors, nie wegzusehen, wenn jemand in Not ist, besonders betroffen. Als Tage später die Russenmafia ihre Stammkneipe schließen will, wollen sie das nicht so einfach hinnehmen und wehren sich. Die verprügelten Gangster allerdings schwören Rache und stehen am nächsten Tag vor der Wohnung der Beiden. Nach der anschließenden Auseinandersetzung sind die beiden Russen tot. Doch nach der detaillierten Schilderung der Ereignisse kann FBI Mann Smecker (William Dafoe) die Notwehr erkennen und läßt die Beiden laufen.
    Jetzt sind sie in einer anderen Zwickmühle. Da sie nicht wollen, das die Russenmafia den Tod ihrer Leute rächt, treten sie die Flucht nach vorn an. Mit mehr Glück als Geschick eliminieren sie mit einem Schlag alle Gangsterbosse. Doch das ist erst der Anfang. Wenn schon in Gottes Namen, dann richtig. Und Gangster gibt es genug. Doch Agent Smeker ist ihnen schon auf den Fersen....


    Der blutige Pfad Gottes ist das Debüt des Regisseurs Troy Duffy. Und das hat es wahrlich in sich. Was vielleicht noch einigermaßen normal beginnt, geht mit zunehmender Handlung seltsame Wege. Mit einem Psalm auf den Lippen schießen sich die Beiden durch die Gangsterszene, das es nur so eine Freude ist. Die Erzählweise ist dazu noch recht abgefahren und überrascht die Zuschauer immer wieder mit skurrilen Einfällen. Da ist die Spielfreude der Darsteller, allen voran William Dafoe nur noch das I-Tüpfelchen. Für John Woo Fans und Freunde harter Gangsterfilme ein absolutes Muß.



    ....absolut affengeiler Film meiner Meinung nach. Wer hat den noch gesehen und wie findet ihr den?
    Meine Note dafür: 2++++++

  • Ja der film ist geil!! ABER: ist dieser alte ultra-killer der Vater der beiden Iren? Eigenltich schon oder? Sonst würde er ja das Gebet nich kennen... Das finde ich übrigens fast so geil wie in Pulp Fiction...Also eigentlich noch geiler weil es geiler wirkt wenn die das so zu dritt sagen, aber da Pulp fiction 1. Pulp fiction und 2.von Tarantino und 3. älter ist, ist das da nur so ne art abklatsch!
    Ist aber wirklich ein saugeiler Film! 1+

    Zuerst durchfuhr mich's: Lug ist, was er spricht,
    Der weißgeharrte Krüppel, dessen Blicke
    Voll Bosheit schielen, ob die Lüge glücke (...)

  • Quote

    Original von thrashmaniac
    Ich habe einen Doktor in Naminologie :D


    Der Film ist einfach nur geil.


    jo einer meiner lieblingsfilme.. aber ich hab ma ne andere frage ;)
    is ja klar dass der o.G. spruch ne verarschung wegen symbologie ist, aber was zur hölle ist das "richtige" wort für "naminologie" ... nie was vergleichbares gehört... wenn mir das jemand sagen könnte wäre ich sehr erfreut - das beschäftigt mich jedesmal wenn ich den film sehe ;)


    mfg da_saint

  • Quote

    Original von da_saint


    jo einer meiner lieblingsfilme.. aber ich hab ma ne andere frage ;)
    is ja klar dass der o.G. spruch ne verarschung wegen symbologie ist, aber was zur hölle ist das "richtige" wort für "naminologie" ... nie was vergleichbares gehört... wenn mir das jemand sagen könnte wäre ich sehr erfreut - das beschäftigt mich jedesmal wenn ich den film sehe ;)


    mfg da_saint


    ich weiß nich, obs direkt eine teilwissenschaft gibt, die sich nur mit namen beschäftigt. als historiker (will ich mal werden, wenn ich groß bin :D) kenne ich nur genealogie. da sind namen recht bedeutungsvoll.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!