MOT zur Country Show? | 05.09.04

  • Olla!
    James wird in einer Show namens CMT Outlaws auftreten,das ganze wird auf einem amerik. Country Sender übertragen.Die Show findet im Tennesse State Prison statt wo u.a. "the Green Mile" gedreht wurde.Andere Gäste der Show sind Hank Williams Jr., Kid Rock, Gretchen Wilson, Montgomery Gentry, Big & Rich, Tanya Tucker, Jessi Colter, Shooter Jennings, LYNYRD SKYNYRD's Gary Rossington, Billy Powell und Johnny Van Zant.


    Wäre ja mal interessant zu erfahren was er performed,und nen Mitschnitt wäre dann nich schlecht.

  • wahrscheinlich performt er fight fire in der country - unplugged version :D

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • One of the four Horsemen


    Last Caress


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Quote

    Original von FrayedEnd
    Olla!
    James wird in einer Show namens CMT Outlaws auftreten,das ganze wird auf einem amerik. Country Sender übertragen.Die Show findet im Tennesse State Prison statt wo u.a. "the Green Mile" gedreht wurde.Andere Gäste der Show sind Hank Williams Jr., Kid Rock, Gretchen Wilson, Montgomery Gentry, Big & Rich, Tanya Tucker, Jessi Colter, Shooter Jennings, LYNYRD SKYNYRD's Gary Rossington, Billy Powell und Johnny Van Zant.


    Wäre ja mal interessant zu erfahren was er performed,und nen Mitschnitt wäre dann nich schlecht.



    Na ja, das wird ja ne schöne ProBush Show so kurz vor der wahl!!!

    [CENTER]Neue Leute kennenlernen? Schicke eine SMS mit "Arschloch" an die "110"



    P.S.: Alle die sich in ihrer Signatur mit dem Truesein beschäftigen sind doof![/CENTER]

  • james war noch nie offen politisch - ich hoffe er verkneift sich das vor der wahl.

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • @topic: James is ja n Country-Fan, bzw von Countrylastiger Musik, siehe zB Thin Lizzy. Also ich würd auch gern mal was hören, vielleicht was eigenes?


    @offtopic: wieso Pro-bush? James ist Patriot denk ich, aber alles setzt er wohl auch nich auf bush, er behält sich seine Meinung

  • ich hab mal wo gelesen, dass er zwar das letzte mal nicht wählen war, aber wenn er gewählt hätte, hätter nach eigenen angaben bush gewählt. lars auch.


    kirk und jason sollen ja demokraten sein. wies mit rob steht...keine ahnung.

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • Aber Metallica war nie ne richtig politische Band wie zB Bruce Springsteen. sie haben zwar ihre Meinung, und sie auch öfters in Antikriegssongs, oder songs die man so auslegen kann (One oder For whom the bell tolls zB) gesagt, aber nie richtig Bush, Clinton, Kerry, Bush Jr oder sonst wen propagiert

  • Das Kirk für die Demokraten ist, dass denk ich mir auch auf jeden, wegen u.a. seinem buddhistischen Lebensstil....da liegt das Patriotische-Getue der Republikaner nicht wirklich nahe,oder *g*!?


    Naja,fänd es aber mal interessant,wenn die 4 mal sagen würden,wen sie politisch unterstützen...

  • also wenn james nicht "mama said" performt weiss ichs auch nicht. hmm oder die wundervolle "dyers eve" akustik? und nebenbei tritt er auch noch am schlagzeug die DB durch :verplant:


    james hat ja auch in diversen interviews gesagt, dass ihn dieses "peace"-getue um die golfkriegszeit genervt hat, als die leute sich über "don't tread on me" aufgeregt/gefreut[die hippies haben den song als friedenssong dargelegt] haben. jedenfalls... james ist aber ein typischer amerikaner. fährt dicke autos, angelt, jagt.... denke aber mal er ist patriotisch. jedenfalls hat das aber noch lange nichts mit republikanismus (gibts das wort? :verplant: ) zu tun.

  • James IST Republikaner,kann man in eine SoWhat von 99 gut nachlesen,ich glaub es war die 3.(?),naja is ja auch wurscht.
    Aber das Metallica keine polit. Band sind ist ja grund falsch,von RTL-AJFA gibt es so viele polit. Statements.Metallica stellen sich nur nicht vor die Presse und sagen wählt den und den,weil sie genau wissen das sie MAssen beeinflußen können,aber das wollen sie auf diese Weise ja gar nicht.

  • stimmt - bin zwar selbst sehr politisch aber ich hab mich noch nie darüber geärgert, dass met unpolitisch sind.


    jason ist es ja auch nach wie vor. in einem interview wurde er auf bush angesprochen und er meinte, er wolle darüber nicht sprechen.

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • wie gesagt Frayed-Met haben ihre politischen Songs wie zB disposable Heroes, aber so what? Sie wählen wen sie wollen und reden nicht von wegen Bush rulez, Kerry sucks, Clinton is DER Präsident bla bla

  • Hi!
    Es scheint so als würden wir von James Ausflug als Country Star ein paar Bilder auf Metontour.com bekommen,vielleicht ja sogar ein video.

    Quote

    3 out of 4 Metallica boys are on their way back to California to spend some time with their families. The fourth guy is going Country.....and you know what, so is your buddy MetOnTour, going Country that is...Speak to you VERY soon..MOT

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!