METALCORE

  • Was haltet ihr von der jetzt sehr aktuellen Musikrichtung??
    Ich denke das der hype zurrecht ich bin zwar auch kenn fan von new metal aberMetalcore zb das neue Album von Unearth the oncomming storm oder Titel von killswitch engage oder calliban rocken doch ohne ende.
    Bang alarm!!! :D :D.
    Die schnellen tempowechsel und geilen shouts sind einfach genial!!!

  • Da werd ich meinen Senf mal wieder dazu geben


    Ich find es ist einfach nur altes Zeugs, was jetz auf einmal groß rauskommt. (Also halt Zeugs was es schon wirklich länger gibt - alt ist ja was anderes)


    Das Problem dabei ist, dass auch viele zweit und drittklassige Bands Plattenverträge bekommen und ihre schlechte Mucke unters Volk bringen - was zu einer Verwässerung des vermeintlichen (neu erfundenen) Genres führt.


    Ich persönlich halte nichts von diesem Metalcore Zeugs, deshalb interessierts mich auch nicht, aber mich regt auf, dass wieder alles so gehyped (toller Ausdruck :sllep: ) wird.


    Also: Nehm doch mal jemand Heaven Shall Burn ausm CD Player und tu Saxon rein :D

  • mir geht der kram auch aufn sack... leute die aussehen wie Backstreet Boys und co und lächerlich rumschreien und gitarren vergewaltigen nee nee, wenn ich sonntags viva+ einschalt, da kommt ja nur noch son kack.
    is halt ne modeerscheinung metal is im moment cool :D

  • Ok das kann man sehen wie man will,das sehe ich genau so.
    Aber guckt euch doch Metallica an St anger is doch der grösste Witz der Welt,die Band versucht abzusahnen wo es doch nur geht mtv icon,Kinofilm usw,da fragt man sich doch was soll so ein scheiss nur damit sie mehr Geld verdienen verändern sie sich so???.
    Ausserdem wer will wissen wie die Jungs spielen können Heaven shall burn,Caliban,Shadows fall,unearth....usw es kennt sie ja keiner persöhnlich oder??ausserdem finde ich die sachen net so easy.
    Es soll mir ja auch keiner erzählen das Kirk so ein super lead klampfer ist???pentatonik box hoch und runter und das wars.So gut wie alle im klassischen Metal genre haben mehr drauf als Kirk,aber das is ja nun auch wieder relativ und tut nicht zum Thema bei.
    Metalcore ist sicher ein alter Hut ,der nur neu aufgelegt wurde aber keiner schätzt die Klasse daran.Das mit den Plattenverträgen naja da wäre ich mir net so sicher aber dumme Punker haben es ja da einfacher,weil jeder bekloppte da einen Plattenvertrag kriegt.
    Aber sind wir doch mal ehrlich jeder will Geld verdienen und überall steckt massig PR hinter.Da soll man sich über ne villeicht etwas zu hoch gehypte Metalcoregeschichte net aufregen.
    @Kutten-Bjuf neee Saxon sind net so mein Fall :D
    Da bleibe ich doch lieber bei Exodus

  • OH MEIN GOTT...Metallica mag geld machen...was für ne erkenntniss :rofl:8o


    die müssen auch leben und ne familie ernähren! und wer is nicht auf kohle scharf?


    Die Nachfrage bestimmt das Angebot - 1. stunde produktplanung!
    Selber schuld wer das zeug von metallica kauft, man wird ja nicht dazu gezwungen!
    Das Metallica kommerziell ist genauso wie 99% der Bands die hier stehen ist bekannt weil sonst würden sie nicht hier stehen


    zum eigentlichen thema: was is an metalcore so neu? :skeptisch:
    vorallem was is daran gut?

  • man kann den bogen ja auch überspannen und einfach aus einer standard mässigen metal combo ikonen machen die sie gar nicht sind.
    die müssen auch leben und ne familie ernähren! :rofl: was meinste wieviele Familien die ernähren können mit dem Geld.
    Metalcore ist nicht neu,weil die bands,die diese Mugge machen schon lange exestieren nur nie diese Aufmerksamkeit gekriegt haben.
    Was daran so gut ist??Da kann ich auch fragen warum man Metal hört??.Ich finde Metalcore geil,weil es sich meistens um geile Riffs handelt viele Tempowechsel drin sind und viele shouts.

  • wenn ich shouts will zieh ich mir sepultura rein :D
    für alles andere kann man auch bestehende bands nehmen! Also meiner meinung wird das so eine restlverwertung wie damals beim nu metal oder new metal oder newbie metal... was weiß ich...alles der selbe quatsch :baby:


    die letze metalcore band hab ich auf viva gesehen und der frontman hat sich aufgeführt wie fred durst! also feinstes metal posing :verplant:

  • Is alles relativ.
    Sicher ist es auch ein bisschen trendig aber ich denke nicht das es sich um restverwertung handelt.
    Geh mal auf die Unearth seite und hör dir mal black hearts now reign an.Dann sprechen wir uns wieder :D


    www.unearth.tv/index.php

  • jo ok, is nicht schlecht! aber für mich is das nix!


    Ich bin sowieso vom musikalischen untergang überzeugt! Wenn Bands wie Franz Ferdinand und The Hives auftauchen und glauben sie müssen auf "wir wollen nicht auf beatles tun, wir stellen uns nur so an" tun dann gute nacht

  • gut da sind wir einer Meinung :D
    Diese Bands exestieren nur um Kohle zu machen.
    Man brauch ja nur den Fernseher anschalten und es kommen diese ganzen Pop Helden Schrecklich!!!

  • Quote

    Original von Mr.Buckethead


    Die Nachfrage bestimmt das Angebot - 1. stunde produktplanung!


    frage: warum gibt es dann nicht mehr benzin zu billigeren preisen? warum werden preiserhöhungen begründet mit "die nachfrage ist gestiegen".


    dein lustiges diagramm aus dem gemeinschaftskundeuntericht der 9 klasse vergisst ganz gern, dass man auch angebote erstellen kann, zu denen man später die nachfrage bastelt. zum beispiel, in dem man retortenbands züchtet und die dann im radio so lange rauf und runter gedudelt werden, bis die leute von selber glauben, das sei hip, trendy oder sonst irgendwas.


    neuerdings is alles irgendwie metalcore, sogar shadows fall. wenn ihr mich fragt, versucht man unter den wenigen cdkäufern, die es noch gibt, auch trends zu setzen um kaufpotieziale abzuschöpfen.


    und wenns ums "wir sind so inovativ, weil wir hiphophosen tragen und hardcore mit metal mischen" geht. guter metal ist innovativ an sich, jede gewollte neuerfindung ist ein schuß in den ofen. früher oder später werden sich auch die nu metal bands totlaufen.

  • metalcore ist ja aber keine neuerfindung.
    jede gewollte neuerfindung ist ein schuß in den ofen :skeptisch:
    Kill em all war damals auch eine Neuerfindung die sich Thrash Metal nannte,ist trotzdem ein riesen Erfolg geworden.Ich frage mich aber was ist guter Metal??es basiert doch eh alles auf den alten Geschichten,weil sich die Quellen ausgeschöpft haben

  • ach die ein oder andere band ist schon geil, shadow´s fall, god forbid usw. und was kirk kann können die zwei bands schon lang ;) ok das gegrunze klingt schon relativ gleich aber einige versuchen mitlerweile sogar etwas abwechslung rein zu bringen.
    und was diese metalcore bands den new metalern voraus haben, die beherschen ihr instrument. und ich würds eher als weiterentwicklung des "klasischen" thrash metal bezeichnen, weil all zu viele HC element find ich da nichtmehr

  • Exact Vic obwohl so richtiges gegrunze doch eher selten beim Hc ist.
    Ich denke auch wie ich auch schon gesagt habe das diese Bands wie du sie auch genannt hast ihre Instrumente beherrschen.
    Naja ich denke aber nicht das es eine weiterentwicklung des Thrash ist,weil einfach zu viele Elemente von verschiedenen Metal Gebieten drin enthalten sind,bei Shadows Fall passt das villeicht aber net bei Unearth oder Heaven shall burn usw.

  • Also ich finde den Metalcore ja persönlich einfach nur Hammer geil! Ist für mich einfach ein moderner Metal, und ich würde diese Richtung vergleichen mit den Thrash Anfängen in den 80ern.


    In meinem Freundeskreis kannte vor 2 Jahren kein Schwein, ne Band namens Killswitch Engage. Als ich damit mal ankam war die erste Meinun "Geile Riffs, aber ansonsten kacke". Heute läuft das den ganzen Tag. Und man kann gar nicht genug von Caliban, Heaven Shall Burn, As I Lay Dying, Unearth, Killswitch Engage usw bekommen.


    Und Live gehts tierisch ab!

  • also ich als einer, der modernen sachen im allg. sehr skeptisch gegenüber steht, muss sagen, dass ich mit metlaore sehr viel besser leben kann als mit all dem nu metal shit! shdows fall ist richitg geil und killswitch engage ist auch net ohne... ich höre mit metalcore schon mal an! die leute können spielen! und das macht es aus... nur an sich was neues ist das alles nicht! nur die bessinnung auf die alten elemente des metal, wie melodien, soli und guter gesang! metalcore ist für mich das, was nu metal sein sollte! gute musik mit modernem sound...

  • Quote

    Original von thrashmaniac


    frage: warum gibt es dann nicht mehr benzin zu billigeren preisen? warum werden preiserhöhungen begründet mit "die nachfrage ist gestiegen".



    weil die opec erkannt hat dass sie machen können was sie wollen. Erdöl gibts genug..da unten liegt genug...aber wozu fördern, rennt ja nicht davon! Zudem ist alles was unter -900 meter Meeresspiegel liegt praktisch unmöglich zu fördern weil dann der break even point erst irgendwann erreicht wird! einer der vorteile wenn es keine alternativen gibt ist es die situation so zu lassen wie sie ist

  • Metal up your ass
    Richtig viele denken Metalcore ist einfach ne fortsetzung von new metal,aber falsch gedacht metalcore ist einfach ne moderne variante von alten stilen wie power metal,thrash,death.......

  • ich find METALCORE auch extrem geil... und die leute können wirklich ihr instrument spielen, so muss es sein!
    abwechslung etc. is auch da...
    UND, ich fand KSE schon geil, bevor die irgend n arsch kannte; also vorm großen hype....finds auch kacke, dass man sonntag abends auf viva+ nur noch so n kram sieht, wobeis mir eigentlich auch egal is, wer es wieso hört; ich finds geil...
    und man kanns auch so sehn: anscheinend stehn ja doch sehr viel leute drauf, also ist wohl was an dieser "neuen" musikrichtung da, was den allgemeingeschmack trifft...komischkomisch...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!