Zweifelhafte Musik Kritik

  • Also langsam reichts echt! Wenn ihr die Chance habt einen Kurier (österreichische Tageszeitung) zu lesen dann lasst es! Ein ehemaliger Schulkollege meiner Mutter schreibt für den Musik/Kultur Teil die Kritiken für Cd's und Auftritte. Hier zwei Auszüge von dem Schwachsinn den er schreibt:


    Zu Metallica:
    Es gab zum österreich auftritt ein special wo alle Alben analysiert wurden das Ergebnis:
    Kill em all - 3 von 5 Sternen
    RTL - 4 Sterne
    MOP - 3 Sterne
    Justice - 3 Sterne
    Black - 5 Sterne
    Load - 4 sterne
    Reload - 4 sterne
    Garage - NICHT BEWERTET (der typ kannte das Album nicht)
    S&M - 2 sterne
    St. Anger - 3 Sterne


    Justice is laut guido tarantula (irgendwieso heißt der) als schlechtestes Album bezeichnet worden (weil die produktion soooo schlecht ist). Das der typ null ahnung hat von metallica erkennt man allein daran dass er auf Garage inc. vergisst (!!). Und Load und Reload besser als KEA und MOP???? :skeptisch:


    Zum Auftritt von Metallica:
    "Ein verzweifelter versuch an die alten zeiten anzuknöpfen. Metallica konnte in keinsterweise überzeugen. Zu leise (da geb ich ihm recht) und zweifelhafte setlist (geschmackssache!!)"


    Ich mein: HALLO?? was hat der typ für ein problem. Jetzt kommt aber die Krönung:


    Zum Velvet Revolver Konzert:
    Überschrift: SLASH UND SCOTT ÜBEN SICH IM POSEN


    "In alter GNR Aufmache versuchen Slash,Matt und Duff an den 4 minütigen Erfolg von Guns N' Roses anzuschließen und haben zusammen mit Scott Weiland und Dave Kushner VR gegründet. So überzeugend das Debüt Album sein möchte sind sie live zum vergessen. Emotionslos runtergespielte Songs mit Slash's Luftgitarren solos. Der Sound erinnert an PUNK (!!!!!!!!!!) was daran liegen könnte das Dave früher bei Suicial tendecies mitglied war, und die waren bekanntlich eine Punk band" usw...


    ACHTUNG LEUTE: Metallica werden demnächst auch eine Punkband weil Rob war ja auch mal bei den tendencies!! :rofl:


    Also wer behauptet dass VR punk produzieren muss echt nen fehler im gehör haben!
    Weiters zum auftritt von franz ferdinand meint er dass es eine der besten shows war die er jemals gesehen hat. Vermutlich weil die genauso schwul mit ihren beatles frisuren, anzügen und kravatte ausschauen wie er :skeptisch:

  • oh man mach dich doch nich verrückt bucket, idioten wirds immer geben, ich würd mich wegen sowas gar nich aufregen. aber was mich aufregt ist, dass der typ anscheinend nicht nur keine ahnung von metallica,sondern auch allgemein von rock/metal zu haben scheint..suicidal tendencies sind als ne punk band? die haben shcon auf dem zweiten album keinen reinen punk mehr gemacht, allgemein spricht man bei denen von ner crossover band, songs wie asleep the wheel, evil oder emotion no. 13 sind ja auch so punk :skeptisch:


    aber mit der aussage "versuchen an alte zeiten anzuknüpfen.Metallica konnte in keinsterweise überzeugen",hat der sich doch disqualifiziert.. aha,früher waren se also besser,warum werden dann alle 80er alben schlechter bewertet als die neuen, wann sind denn dann bitte die "alten zeiten"? load? :skeptisch: das passt doch ned zusammen
    und: warum findet der die rtl besser als mop ?!? klar,geschmackssache,aber schon wenn man versucht objektiv zu sein..was sit an der mop schlehter als an der rtl? oh man.


    und was haben alle immer mit der scheißproduktion-werden die songs an sich etwa schlechter,nur weil der bass nicht zu hören ist? sowas dumems.


    ok,hab mich doch etwas aufgeregt..aber dummheit stirbt halt nie aus.aber was mich am meisten eignetlich stört ist, warum suchen die beim kurier sich nich leute die ahnung haben von dem was sie schreiben? das wird doch wohl nicht unmöglich sein.. :baby:


    Edit: ich seh grad...2000. post yeah :bangyourhead::D

  • Wenn jemand sagt, dass der Song wegen der Produktion schlechter wird, dann weiß man schon, was los ist ;)


    zu Velvet Revolver: meiner Meinung nach kann der nicht Punk und alternative unterscheiden, denn VR is ja irgendwie alternativelastiger Hard Rock... trotzdem geil. Und naja, es gehört eben zu Slash dazu. Seine "Luftgitarrensolos" konnten bei den Guns n roses schon überzeugen und wieso sollen sie jetzt schlecht sein?


    Übrigens: Franz Ferdinand ist im Moment einfach eine DER Bans. Er geht einfach mit der Masse und versucht gewisse Sachen zu pushen, andere zu stoppen. Solche Kritiker kann man vergessen, bei Musik muss man sich selbst ne Meinung bilden ;)

  • letztens stand auch son scheiß konzertreview in irgendeiner zeitung! von wegen metallica sind keine große band und alles was die machen is nur krach und lärm! :fight:mensch leute, los, ein bissel mehr respekt vor einer band, die es schon seit über 20 jahren immer an die spitze geschafft haben und für viele ein echtes vorbild sind! man, wie arschgefickt aber auch! krich ich echt immer einen anfall, wenn ich sowas höre oder lesen muss! X(:tongue:

    [CENTER] you can look but you better not touch! POISON IVY!!!! [/CENTER]


    [CENTER]:bangyourhead:[/CENTER]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!