Dream Evil (Power Metal)

  • Ich wollte mal fragen ob ihr die Band Dream Evil kennt? Is ne Heavy Metal band. Die sind jetzt nich so bekannt^^ aber ich mag die lieder "Heavy Metal in the Night" und "The Book of Heavy Metal" am liebsten.


    1. Kennt ihr die?
    2. Wie findet ihr sie?

  • Poser - LOL


    Velvet Revolver find ich sind Poser (Video auf Viva gesehen hab), genauso wie hmm, keine Ahnung. Dream Evil is zwar teilweise schon recht kitschig, aber haben auch ganz gute Songs.


    Es gibt auch gute Powermetal Bands, aber leider gehen diese unter - Brainstorm is zum Beispiel recht gut oder Paragon, die am Wacken auch überzeugt haben!!


    Is mir zehnmal lieber als diese neue Metalcore Welle - scheiß Trend Mist mit Losern. N paar kurzhaarige Spinner mit Baggy die cool sein wollen - na toll. Alter Mist wird als neue Metal Revolution verkauft - Bravo!!


    No Way und the chosen Ones von der ersten Dream Evil find ich ziemlich gut. Und die zweite hat auch n paar wirklich gute Lieder!

  • also komm schon, das was Velvet Revolver praktizieren is eben Sleaze-Rock, da hat man eben ne "Alles geht mir am Arsch vorbei-Attitüde" - Dream Evil sind schon eher...pseudo-heroisch-peinlich :D Musikalisch is eh alles vorhersehbar, ich sprech hier ganz gern von Metal-Schlager, wegen der einfachen Struktur und den Mitgröhl-Refrains erinnert´s mich einfach dran...von den Texten schweig ich mich lieber mal aus, aber ihr wisst ja: Ein Eunuch kreischt herrlich von "Kingdom´s", "Dragons", und irgendwelchen "Metallians" die vorwärts marschieren - Leute, sowas is doch beschissen, das hat 5te Klasse-Kill em all-Texte- Niveau, wer braucht sowas ?! ...was hat denn der ganze Schrott noch mit Metal zu tun, bitte ?! Is King Arthur früher etwa mit ner Flying-V über´s Schlachtfeld geritten, oder was? Fuck it, das hat ganz und gar keine Eier, das scheibt einfach keinen Groove und hat schlicht & einfach eine beschissene Attitüde !!! See you in Valhalla :D


  • oh gott komm mal von deienr truemwelle runter..alles neue is natürlich scheiße :rolleyes:
    metalcore is eigentlich nurn gemisch as thrashmetal mit hardcore und meisten gar nic hschlecht..vielleicht solltest du dir mal was anhören..und ich frag mich woher du wissen wilslt dass die musik machen wollen um cool zu sein, woher bekommst du den eindruck?
    scho allein die texte von z.b. heaven shall burn sind denen im powermetal bereich haushoch überglegen..und da sag nochmal die wollen nur cool sein
    klar,aber jede neue welle im metal wird so abgestempelt,dass irgendwelche leute cool sein wollen..bei nu metal is das vllt. meist so,aber metalcore is ja was anderes....omg.


    ach ja, brainstorm find ich auch nicht pbel, die hab ich beim sumemr breeze gesehn und sind schon in ordnung, außerdem sind das auch schwaben :D

  • Endlich gehts hier mal richtig ab... :D


    Naja, die Typen sind halt schon schräg drauf, geb ich dann wirklich mal zu und peinlich siehts auch aus und es sind auch die 08/15 MEtal Songstrukturen mit billigen Mitgröhl Songs, aber: Es geht gut ab, die Riffs sind teilweise recht geil und die Soli auch (ja, es gibt noch so altmodische Deppen, die gerne das gut finden).
    Außerdem ist Dream Evil halt n extremes Beispiel. Nimm zum Beispiel Gamma Ray....hmm dieh haben auch Fantasy Texte fällt mir gerade ein :D


    Und wenn ich komplexe Songstrulturen will hör ich mir DEATH an oder anderes Gefrickel (Theory In Practice, was mir frayed nahegebracht hat).


    @Orion88
    :P

  • "Heavy Metal Jesus..." :skeptisch: Nein, ganz und gar nicht mein Fall.

    "Jesus war's, Sir. Ich komm da meines Weges gehüpft, grüble über dies und das, ja und auf einmal kommt er angesaust und heilt mich. Eben noch ein Leprakranker mit einem Gewerbe, im nächsten Moment war ich arbeitslos. Er hat mich nicht mal gefragt, ob er darf. Er sagte nur: »Du bist geheilt, Kumpel«. Verdammter Wohltäter."

  • ich stimme scary zu.
    die musik ist kitschig, mit den texten kann ich NULL anfangen und sind einfach nur lachhaft.
    ich glaube es gibt kein lied in dem nicht "glory, steel, fire, burning, kingdom, warrior, brother, dragon.


    totales gepose.
    was wollen die uns mit texten ala "killing the dragon" sagen???

  • Es gibt von DIO auch n Lied was Killing The Dragon heißt - is der jetzt etwa auch ein Poser.
    N Arschloch issser ja, aber ein Poser - naja


    Was ich noch sagen wollte:
    The Dragons fly in the true Forest where true Warriors fight with Steel-Swords against them and kill them in a gloriuos Battle with Blood and Steel - so :D

  • Er hats ja auch erfunden...


    Außerdem guck mal auf Konzerten wie oft man da die Pommesgabel macht (mit Sicherheit auch du)
    DIO ist mit Sicherheit kein Poser (ich mein hier nicht das posen, was von posieren abgeleited ist, sondern den Poser, der sich als was ausgibt, was er nciht ist ;) )

  • Also dream evil haben was dynamisches. einfach was das sie dazu macht das man sie so eben mal hören kann. leichte aber sehr gute kost meiner meinung nach.

  • Die sind auch sehr geil, die haben nen geile Rythmus in den Songs, wozu man auch gut bangen kann, grad bei "Book Of Heavy Metal":rockdevil: aber auch die andren Songs sind ziemlich geil.

  • Irgendwie werden die bands immer zahlreicher bei denen ich früher noch dachte "boah geil !!!!!! METAL !!!!!!!!!!" :D Jetzt denk ich : " Was soll das ? Was wollen die uns damit sagen ? Immer schön die Schwerter polieren, während man mit all den Elfchen und Zwerglein am Lagerfeuer Drachenbraten verspeist und "Hewwi meddl isch se loaa!!!" schreit? "

  • ich hab noch nie auf so musik gestanden, nichmal als ich erst angefangen hab metal zu hören.
    gut,anfangs fand ich blind guardian toll, das war aber auch die einzige dieser fantasyepicpowertruemetalschwulettengesangbands die ich mochte.
    *stolzsei* :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!