immer probs mit de hohen e saite

  • hi.
    habe seit mitte/ende juni eine neue klampfe [esp kh202). alles super und perfekt, jedoch ist es seit ein paar tagen so, das wenn ich ne distortion an hab und zum beispiel


    e -----------------7----
    spiele oder so klirrt es widerlich.
    hatte das gleiche problem mit meiner alten gitarre, jedaóch dachte ich da, da die eh so bisschen im Ar*** ist, liegt es wohl daran,...aber bei der??? Habe jetzt in den Ferien ziemlich oft gespielt ( ca 2 stunden am tag (am stück) ) und das paar wochen durch.
    müsste ne neue saite drauf? aber die anderen klingen ja noch ziemlich gut hmhmhm
    das der hals verstellt ist, glaub ich eher weniger, denn würde die immer scheppern und so, aber ist nur wenn ich abd bund 7 (bis zu 24) spiele hm


    hoffe mir kann jemand nen gutn tipp geben :D

  • hm also hals verstellt doch eignetlich nicht oder? würden dann nicht eigentlich alle (oder mehrere) sich so anhören.


    saitenlage???


    ne hab keine neuen drauf gezogen, sind noch die alten vom kauf. hatte ja genug probs mitn floyd rose :D


    wie siehtn des mit der saitenlage aus?? :verplant:

  • du kaufts mit soviel ahnung ne kh202 :D
    Die Saitenlage wird durch die Halskrümmung(verstellbar durch den Stab der im Hals liegt(imbus oben am Kopf unter einer kleinen plasse)) und die höhe der bridge bestimmt.Normalerweise verstellt sich sowas nicht nein,schon gar nich wnen du die saiten nich wechselst oder die stimmung änderst.Aber das klirren kommt 100% davon dass die saite auf die bundstäbchen trifft wenn du sie anschlägst,dann scheppert es so,also mussu umstellen,mach das aber ja nich selber!

  • :D yo immer erst kaufen dann gucken :rofl:
    hm aso....also muss mal nen fachmann dran. des man selbst am hals net rumschrauben soll weiß ich ja hm naja hoffe des ist bald wieder behoben. aber thx, auf dich ist immer verlaß :D :greetings:

  • am besten ist es natürlich wenn du dir erklären läßt wie das mit dem hals verstellen geht,das ist an sich nich kompliziert,man kann halt nur wenn mans falsch amcht den hals komplett schrotten...

  • Bevor du mit dem Teil zu nehm Typen fährst, mach erstmal neue Saiten drauf. Wenn die Dinger total abgenutzt sind fangen die an zu klirren oder was auch immer.


    Egal ob die anderen noch gut klingen, mach am besten en komplett neuen Satz drauf, das mit dem Trem dauert zwar lange is aber egal.


    Bevor du zu so nem Hans fährst der dir für 50€ neue Saiten aufzieht.

  • leude, ich glaub der meint nich das -klirren- das ihr meint sondern n anderes!
    hab das bei meiner auch manchmal auf der hohen e im 24sten gehabt: da (hakt bzw) stimmt dann irgendwas nich mit der elektronik


    Solist: dreh mal beim spieln den volume regler was runter, -klirrts- dann immer noch liegts wirklich daran:
    dreh dannmal die silbernen schrauben an den hz`s lose und wieder fest (bei meinen emg`s hat das jedenfalls geholfen).... :verplant:

  • hmm vielleicht haste aber auch einfach nur n krüppelfinger ;)


    ne joke... kenn ja den sound von deiner alten klampfe... da wars ja auch so :rofl: :rofl:

  • also ich nehm gleich mal nen schraubenschlüssel und versuch des, wenns denn immer noch net klappt, neue saiten und wenn DANN immer noch net, dann damit zum musikladen....aber erstmal thx fuer eure antworten :greetings:


    @igel
    bei meiner alten wars ja richtig derbe, hier isses es nur leciht, und hatte mich geirrt, dieses klirren ist nur vom 11. bis 17. bund so hmhmhmh also wirds wohl doch anna saitenlage liegen, aber moooment ich melde mich gleich wieder :)

  • öhm jo erstmal sry, hat doch bisschen länger gedauert :D


    Problemist behoben (so gut wie)


    habe also erstmal wie patrick gesagt hat an den HZ's rumgeschraubt; erstmal gelockert, wieder festgeschraubt, aber war immer noch da. dann habe ich die humbucker halt verstellt, also in der höhe.
    sieht nun so aus, das der am steg/hals bisschen weiter oben (also näher an den saiten) ist und der an der bridge etwas weiter unten :D
    sieht kacke aus, edoch hat sich der sound kein bisschen verändert (auch von der lautstärke)


    des klirren ist nun fast weg; nur noch im bund 10 und 11 hört man ganz ganz ganz wenig davon. es reicht aber zum spielen ganz.
    werde dann irgendwann einen neuen saitensatz draufziehen un dann mal schaun, wird es immer noch so sein und ich hab bisschen gesparrt, dann geh ich zum fachmann.


    also danke an all eure antworten (außer an igel, des mitn krüppelfinger nehm ich ernst :finger: ) :D


    :greetings:

  • nicht genaus der gleiche, aber viel änderte sich da nicht.
    klar ist bisschen anders, aber wenn ich richtig spiele merk ichs kaum :greetings:

  • schlimmstenfalls hast du einen deadspot auf der gitte, d.h. ein minimaler fehler bei der werksabstimmung der gitarre. hatte meine alte ibanez auch, eben nur auf dem bund hats geklirrt, war dann im store damit und die haben mir das erklärt.


    einzige möglichkeit ist wohl nur die stelle zu umspielen hat der kerl mir gesagt.

  • hm das suckt ja voll :(


    aber war heute bei nem fachmann, der hat alles festgezogen etc und überprüft und alles ist an der klapmfe ok, neue saite muss drauf


    hole mir nu nen kompletten saitensatz neu und dann sollts besser sein.
    der diesern pfurz-ton ( :rofl: ) hat sich meist von bund zu bund varriiert. mache morgen neue saitend rauf und melde mich dann wieder, an alle die des interessiert woran nu der fehler lag :D :greetings:




    *EDIT*
    Explorer
    da wo bei dir der fehler ist/war, eignetlich sollte doch nen neues bundstäbchen helfen oder?..versuchs mal :greetings:

  • nein, das würde nichts bringen sagte mir der kollege, denn der sog. deadspot ist auf dem griffbrett. wenn man ganz genau hinsieht, kann man eine leichte verformung sehen. problem war halt nur dass der bei mir bei der kleinen e-saite im 7. bund war, und da spiele ich eigentlich relativ oft drauf.



    achja: solist, hats was gebracht mit dem neuen satz saiten?

  • öhm sry wegen der verspätung
    hm kann ich noch nicht sagen, hab mir saiten bei thomann bestellt, aber die hatten da irgend nen großes Problem, deswegen kommen die saiten erst warscheinlich morgen/übermorgen hier bei mir an. dann meld ich mich wieder hell yeah!

  • so nun bin ich wieder hier
    saiten waren angekommen und habe sich draufgezogen (1 1/2 Stunden gebraucht) scheiß floyd rose :D


    naja und nu is des problem behoben..nichts mit klirren oder so, klingt einfach nur super,
    bedanke mich fuer die ganzen antworten von euch, thx :greetings: :bangyourhead:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!