The system has failed

  • Hat jemand von euch die CD schon? Ich find sie eigentlich ganz gut. Gibt zwar besseres aber trotzdem besser als Risk wie ich finde. Eins meiner Lieblingslieder davon ist Back in the day.

    "Metallica, das ist es. Und ich glaube, wenn es aufhört, dann war's das."
    Lars Ulrich (Melody Maker)

  • Das Ding ist geleaked,es gibts bei einigen File-sharing programmen. ;)
    Ich habs selber noch nicht gehört,laut kurzen Reviews zu folge hört es sich stilistisch mal wieder irgendwo zwischen Countdown und Cryptic an,
    tja also doch nicht So far so good-mäßig wovon einige Leute hier überzeugt waren oder Vic? :D

  • Nen Link darf ich hier ja nicht angeben. Ich habs mit Bittorrent geladen. Natürlich werde ichs mir noch original holen wenns rauskommt.
    Ich habe das Album jetzt komplett gehört und muss sagen, dass ein paar ganz gute lieder dabei sind wie z.B. Shadow of Deth oder truth be told.

    "Metallica, das ist es. Und ich glaube, wenn es aufhört, dann war's das."
    Lars Ulrich (Melody Maker)

  • Das Album wurde von einem Journalisten, der eine Promo-CD bekam geleaked. Ich fing auch erst an das Album zu laden, aber brach es dann ab. Ich will mir die Vorfreude nicht kaputt machen.

    [CENTER]† I bring poverty, sickness and de(a)th †[/CENTER]


    Dave at the Milton Keyne's Bowl 93':


    "For me today is a very historical day. 10 years of bullshit is over between Megadeth and Metallica."

  • also ich hab bisher nur mal kurz durchgehört und mein erster Eindruck ist nicht so positiv:


    Die ganze Platte klingt sehr eintönig, irgendwie sind alle Songs sehr gleich. So stilmäßig macht es erstmal den Cryptic Writings Eindruck für mich. Die Produktion finde ich auch irgendwie matschig. Ich weiß auch nicht, wirklich begeistert hat mich das nicht. Es sind zwar wieder massig Riffs drauf, aber irgendwie hauts mich noch nicht vom Hocker....

  • Quote

    Original von Holy Wars...The Punishment Due
    also ich hab bisher nur mal kurz durchgehört und mein erster Eindruck ist nicht so positiv:


    Die ganze Platte klingt sehr eintönig, irgendwie sind alle Songs sehr gleich. So stilmäßig macht es erstmal den Cryptic Writings Eindruck für mich. Die Produktion finde ich auch irgendwie matschig. Ich weiß auch nicht, wirklich begeistert hat mich das nicht. Es sind zwar wieder massig Riffs drauf, aber irgendwie hauts mich noch nicht vom Hocker....


    meine Rede...


    sad but true :/

  • Quote

    Original von Metal_Up_Your_Ass
    naja, schlecht isses ne, aber genau wie metallica schafft megadave es nicht mal wieder nen richigen kracher zu kompinieren... alles nur so mittelmässiges zeug! schade... aber besser alls St. Anger allemal!


    Das mein ich auch, also so schlecht isse jetzt wirklich nicht - immerhin sind n paar gute Soli drin (Truth To Be Told :] )
    Aber irgendwie "ballert" der Sound zu wenig. Die Gitarren und das Schlagzeug könnte etwas härter rüberkommen und nicht so "weich"

  • Also ic hhabe ,mir das album nunfats ganz durchgehört und finde es sehr gut bis dato!


    Also ich kenne ja nicht viel von megadeth!
    also liegts vielleicht daran baer ich hatte ja keine erwartungen desswegen!


    Gibt n 2+ dafür!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!