• man tut ihr euch auch so schwer sachen von in flames oder children of bodom nachzuspielen?


    spiele äußerst selten ein anderes tuning als E (standart also) - und wenn ich dann versuche irgendwas von den eben genannten bands nachzuspielen haut das überhaupt nicht hin...


    das einzige sixpunder was ich hinkrieg....


    ich dachte gitarre spielen hat nix mit dem tuning zu tun, aber anscheinend doch...aber irgendwie kanns nicht sein dass ich master, creeping, beholder usw. leichter auf die reihe bring als ordinary story oder so was... :skeptisch:


    wie geht's euch dabei so?

  • Also mein haupttuning ist auch E aber ich sopiele auch gerne in D oder B also Dropped dfind ic hnet so pralle!


    Aber ic hhab ja mehrer Gitarren da kann ich ja schön varieiren aber anders zuspielen ist immer nicht ist gleich ich hab keine probs!

  • das ist das nächste - ich hab bloß eine gitarre, jedesmal umstimmen nervt, vorallem wenn man sich ein lied anhört, bock drauf bekommt es achzuspielen, stimmt alles um - schaut sich die tabs an, versucht nachzuspielen und klingt 0!!! danach...und gleich wieder zurück zu E...nervt! X(

  • Naja das ist für die Saiten auch nicht so gut das dauernde umstimmen!


    Aber in D Tuning ist der Sound am fettesten find ich bei mir!


    E ist dann so stril manchmal!
    Ambesten du legst dir noch ne Gitarre zu ohne ein Vibratosystem!

  • Wenn du kein Floyd Rose hast macht dasumstimmen absolut gar nix....ok es kann nerven,aber ich hab da sonen standard dreh von normal auf dropped.Du musst ja nie von E auf D Stimmen,du brauchst halt ein Standard Tuning in E oder D und kannst dann Droppen.>Ich spiel Dropped D und D.

  • ich schätz mal das du probleme hast weil die saiten so geringe spannung nach dem umstim,men haben und locker rumbaumeln.....du solltest dir 12er oder 13er sätze für dropped c kaufen dann ist der zug wie bei nem e-tuning

  • Quote

    Original von felix
    Also komischerweise haben bei meiner king V von Jackson 009 Saiten bei B - Tuning nicht GeschlabbertO_O konnte wunderbar zoggn!


    ja dann haste wohl n vibrato der die spannung ausgeglichen hat

  • wie sieht dieses "vibrato" ding aus - bzw. wo sitzt das auf der gitarre?
    das einzige was ich eventuell noch als vibrato bezeichnen könnte ist, abgesehen von der fingertechnik :D, der zerrhebel... :baby:


    und das mit den schlotternden saiten stimmt schon, aber das ist eigentlich nicht so mein problem - irgendwie komm ich nicht klar damit, dass man einen wechselschlag auf 3 saiten ausdehnen muss...vgl ordinary story anfang



    ---5-5-5-7-7-7---------------------
    ---5-5-5-7-7-7--usw.-------------- X(
    ---3-3-3-5-5-5---------------------


    --> das ist jetzt nich ordinary story, sondern bloß irgendein erfundenes bsp.


    ich verliere dann ab und zu das plek, es ist nicht gleichmäßig usw...
    und selbst wenn ich es hinkriege, klingt es kaum danach...


    bin ich wirklich der einzige der sich damit so plagt? :(

  • Quote

    Original von fuckin ESP


    ja dann haste wohl n vibrato der die spannung ausgeglichen hat


    Nö bei meine Jackson hab ich kein Vibrato drann vielleicht liegts auch dadran das die Saiten bei der hinten direkt nach der Bridge in den Body gehen!


    ein Vibrato ist das was immer Fälschlicherweise als TREMOLOSYSTEM bezeichnet wird!

  • Bei D sind alle Saiten einen ganzen Ton runtergestimmt und bei Dropped D bleiben alle Saeitne bis uf die ganz dicke obere gleich die dicke wird dann auf D gestimmt!


    also sagen wirs so Dropped D ist nur die dicke E saite auf D (oder Dis ich weiss netmehr genau) einen ganzton runter und nur D ist alle Saiten einen ganzton runter!

  • ne nur Dis!

    also Reihenfolge! E- Dis - D- Cis - C ...usw.
    Hoff ich jedenfalls!


    Ganztöne: E; D ; C
    Halbtöne: Dis , Cis! Hoffentlich



    Bitte Frayed End korrigiere mich! :D

  • Quote

    Original von felix
    Also komischerweise haben bei meiner king V von Jackson 009 Saiten bei B - Tuning nicht GeschlabbertO_O konnte wunderbar zoggn!


    Mit ner 30" Mensur? :D
    Das kann imo ned klappen,unmöglich.Und "Vibratosysteme" können da nix ausgleichen,sonst wäre die tonhöhe ja wieder anders.Nur ein längerer Hals hilft auch in tiefen Tunings die saiten stramm zu halten,daher die baritone gitarren!
    @Harvester:Ich versteh dein Prob nicht...ausserdem ist das tab was du da stehen hast eins ausm normal tuning nich aus einem dropped!

  • Weiss auch nicht warum aber es geht!
    Vielleicht schlabberts ein bisschen aber ich kann super zocken dann! :verplant:


    Naja vielelicht liegts ja am String Through body!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!