Master of Puppets die 2te Version

  • So hier mein 2ter Versuch!
    Also ic hhab alelt drinne vom Song!
    Solos sind wieder improvisiert naja!
    Schau ich mir mal irgentwann richtig an!
    Also ich find es viel besser als die erste Version!


    Die Gitarreen sind auf D gestimmt also nen ganzton runter kommt besser mit meiner tiefen Stimme! Auxch wenn meine Stimme nicht zu Thrash oder so passt! Eher zu Deathemtal mein Genre!


    Hab insgesamt so fast 7 Stunden dafür im Keller gesessen!


    So viel Spass und ich hoffe auch kritik!
    Gute sowie schlecht sonst würde ic hja nicht das hier online Stellen!


    PS: Und nochmal vielen dank an .a.kicker zum hochladen!


    http://home.arcor.de/doubleneck/Songs/


    PS2: Es ist schneller als die original Metallicaversion! Ist in etwa die Geschwindigkeit wie bei Seattle 1989 naja egal! :finger:



    Für meine 2 1/2 jahre Gitarrenerfahrung finde ic hdas ic hdas ganz gut hinbekommen habe!



    Aufnahme:
    Gitarre: Jackson King V auf D - Tuning
    Labtop: AMD 2600+,512 MB Ram und 60 Gigabyte Festplatte
    Mikro: irgentwien billig Sony Teil!

  • ALso die 7 stunden haben sich gelohnt :greetings: Gefällt mir alles sehr gut auh die solos interessant gemacht aber vielleicht solltest du die stimme mal getrennt aufnhemen und dabei richtig ins mikro brüllen, wie du es gelegentlich bei MASTER gemacht hast, so dass die stimme mehr druck hat ?( !

  • Oh :baby: Aber daran solltest du noch arbeiten schätz ich mal, du musst da mehr kraft in die stimme reinlegen, dann passt die auch noch viel besser zu Death Metal :greetings:

  • Ich kann nur sagen das das mikro schuld ist ich hörte mich imemr sehr laut und kraft voll bei der aufnahme ist dann imemr allet weg weiss auchnicht! ich hab saut laut und druckvoll geträllert im Keller! sagten meine eltern!


    EDIT: Ein zusatz ich habe diese Woche nicht mein übliches Effektgerät deswegen sind clean und solosound net so hammer!

  • -Gitarre finde ich ganz gut.
    -Das Schlagzeug ist komisch, ist das die Spur aus einer GTP File?
    -Die Stimme ist etwas unpassend. Wenn du eine tiefe Stimme hast, hättest du ja auch growlen können, passt auch zu Metallica--> siehe das No Remorse Cover von Cannibal Corpse.

    "Jesus war's, Sir. Ich komm da meines Weges gehüpft, grüble über dies und das, ja und auf einmal kommt er angesaust und heilt mich. Eben noch ein Leprakranker mit einem Gewerbe, im nächsten Moment war ich arbeitslos. Er hat mich nicht mal gefragt, ob er darf. Er sagte nur: »Du bist geheilt, Kumpel«. Verdammter Wohltäter."

  • Jo hätte ich machen können ne die hat mir a.kicker mit cubasis zusammengebastelt reicht auch aus find ich !
    ist ja net professionel die aufnahme!


    Und zu dem Gitarrensound!#


    Quote

    Ich kann nur sagen das das mikro schuld ist ich hörte mich imemr sehr laut und kraft voll bei der aufnahme ist dann imemr allet weg weiss auchnicht! ich hab saut laut und druckvoll geträllert im Keller! sagten meine eltern!


    EDIT: Ein zusatz ich habe diese Woche nicht mein übliches Effektgerät deswegen sind clean und solosound net so hammer!

  • hi felix!
    hast du gut gemacht!
    keine falsche bescheidenheit!
    ps: hast du dir die haare jetzt schon so wie james geschnitten :rofl:!!
    lg Alan

  • ach beim singen einfach voll aus dir rausgehen und dich vor nix schämen, der Rest geht dann von alleine. Also ehrlich gesagt find ich den gesang um einiges besser als bei wherever i may roam. Der part nach dem intro hört sich nen bischen komisch an wegen den drums, aber ansonsten is alles ok :). versuch mal so zu gröhlen wie beim deathmetal, nur den mund weiter aufmachen. bei den meisten hat man dann ne schöne metal Stimme als Summe ?( ich glaub beim clean part sind nen paar Töne falsch, is aber nicht fatal. An manchen Stellen irritieren die Drum parts nen bischen, aber auch nur an manchen Stellen.


    ziemlich gut gelungen :greetings:


    weiter so und irgendwann klappts perfeckt 8)

  • sagte ja schon das das mikro meine Stimme irgentwie verfälscht!
    ich volle sau gesungen!^^


    Ja heute kommt noch vielelicht ne neu abgemischte Version online und in 2 - 3 Wochen And Justice For all


    Alan nein bist du denn des Wahnsinns!? :D


    Aber danke an alle für die kritik bis jetzt!

  • In der Tat gut gelungen!!!
    Respekt!


    Nur das mit dem Mikro, also dass das deine Stimme verfälscht is natürlich schade, denn ein bisschen aggresiverer Gesang würde echt gut passen.


    Hat sich auf jeden Fall gelohnt, die Arbeit :]


    Verbesserungsvorschlag:
    Kauf Dir noch n Schlagzeug und trommel alles selber ein und dann noch n Bass und mit n bisschen Übung kannste als 1-Mann Metallica Coverband auftreten :D

  • mh, also: du kommst ziemlich oft nicht mit dem Takt mit und hinkst dem Takt hinterher. Das macht sich besonders im Intro bemerkbar. Du spielst das Riff langsamer als der Takt eigentlich ist und verschluckst manchmal ein paar Töne. Es sind oft solche Patzer drin (z.b. beim Übergang zum come crawling faster riff) . Das Timing muss besser werden! ein Tipp: dreh die bpm runter :D du musst hier keinem Beweisen, dass du den song schneller spielen kannst als er auf der Platte ist ;) Sauberkeit zählt viel mehr als Geschwindigkeit! :]


    zum Leadpart: Im interlude ist es schade, dass du den zweistimmigen Part leider nur mit einer Stimme eingespielt hast. Kannst es ja bei der nächsten Version nachholen, und Kirks part mit einspielen :D Das James solo ist gut geworden!


    Zum Mainsolo: Intro ziemlich geil! Der Rest klingt nicht mehr so sicher. Auch wenn du improvisiert hast... versuch mal auch die schnellen Teile im takt zu halten und nicht einfach drauflos frickeln (ist in dem Tempo aber nicht gerade leicht... also nochmal: bpm runter ;) )


    Zum Gesang: Cool! Zwar nicht perfekt, aber echt Respekt dass du dich sowas traust :greetings:


    Zur Quali: Du hast das mit nem Mikro aufgenommen nicht? Das ist so´n problem bei Mikros! Bei solchen schlechten Billigmikros klingt es, als ob der Amp in einem anderen Raum stehen würde :D Nur richtige Studiomikros nehmen Amps gut ab! Es werden überwiegend auch Spezielle Mikros für die Ampabnahme genutzt, die den Sound 100% abnehmen. David G. hat mir mal einen Link bei thomann gegeben, wo es so´n teil gibt. Wenn du willst dann kann ich ihn mal nach dem Teil fragen. Kostet glaub ich ca. 100 Takken!


    Oder Versuch dich mal mit Line In Aufnahmen! Ich nehme mit Cubase auf und hab seit dem eine viel bessere Qualität! Cubase hat Plugins, die man sich ziehen kann, die speziell für den Zerrsound programmiert sind. Man kann damit richtig fette Sounds machen! Den Sound kann man eigentlich in jede erdenkliche Richtung biegen! Auch wenn die Aufnahme zuerst rauscht, wie bei deinem wherever i may roam, man kann das rauschen mit den Plugins komplett wegbekommen und einen richtigen Mörderzerrsound aus der Vorlage basteln! Es gibt richtige Addons vom hersteller, wie einen Virtual Guitarrist! Du kannst dir in nem Midi Editor nen virtuellen Riff basteln, denn jeder Akkord und jeder Ton wurde aufgenommen. Das ist auch 3 Cd´s groß :baby: :D Oder es gibt den Grove Agent, der dir Drumpatterns aus jeder Stilrichtung vordrummt! Man kann richtig gut jammen damit. Naja insgesammt kostet das Packet über 1000 Takken, aber du kannst es dir bei emule ziehen (scheisse hab ich ein schlechtes Gewissen :D :D :D )


    Dein Sound ist eher mäßig, aber das war bei mir auch so mit meinem mik. Also versuch dich mal an Cubase! Oder besorg dir das spezielle Mik! Hab damit aber noch keine Erfahrungen gemacht.


    für das File die
    Note: 3+


    geht bestimmt besser ;)

  • Danke für deine Kritik aber das mit dem takt ist meiner meinung nach unberechtigt weil und jetzt kommts wenn ic hgespielt hatte ic hhatte kopfhörer auf hab ic himmer im Takt genau gespielt! genau wie beim gesang!


    der hinkt auch einbisschen hinterher!


    liegt wohl am mikro weiss auch nicht aber als ich aufgenommen habe war alles im takt und ic hhab mich immer gewundert warums immer doch nicht 100% im takt war naja werd mir dann mal nen richtiges mikro mal kaufen irgentwan!


    und der sound naja besser gehts halt nicht wenn man in einem keller spielt!


    Es leigt bei mir nicht an der Geschwindigkeit!
    ich spiel das lied sogar wenn ic hso zocke noch a bissle schneller und iszt allet suaber! liegt am mikro weiss auch nicht arum dat imemr verzögert!

  • mh, ja stimmt kann sein, dass eine Verzögerung entstanden ist. Kann daran liegen, dass das Programm zu langsam ist, oder der Pc zu langsam ist um das Signal zu verarbeiten. Naja, wenn das so ist, dann zieh ich meine "nich-im-Takt" Bemerkung zurück ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!