Zaitochi - Der blinde Samurai

  • Kennt den Film jmd. ?! Ich pers. bin zwar (noch) kein wirklicher Kenner der alten Samurai-Filme, aber ich weiß, dass ich tierisch auf diese trashigen 70er Jahre KungFu Filme aus Hongkong (Bruce Lee usw.) abfahre. Wäre schön, wenn das wieder so ein Film wird, ich will da heute mal reingehen ! :bangyourhead:


    Hier die Story:


    Japan im 19. Jahrhundert. Zatoichi (BEAT TAKESHI) ist ein blinder Wanderer, der sich seinen Lebensunterhalt mit Glücksspiel und Massagen verdient. Doch hinter der bescheidenen Fassade versteckt sich ein meisterhafter Schwertkämpfer, der blitzschnell und mit unfassbarer Präzision zuschlägt. Zatoichi läst sich in einem kleinen Bergdorf nieder, in dem die Ginzo-Gang mit unerbittlicher Härte regiert. Kompromisslos beseitigen die Ginzo-Männer jeden, der sich ihnen in den Weg stellt – und das effektiver und blutiger denn je, seitdem der arbeitslose Samurai Hattori (TADANOBU ASANO) als Leibwächter angestellt wurde. In einer Spielhölle lernen Zatoichi und sein vertrauenswürdiger junger Freund Shinkichi zwei Geishas kennen. O-Kinu und O-Sei sind auf der Suche nach dem Mörder ihres Vaters, dessen Tod sie rächen wollen. Der einzige Anhaltspunkt, den die raffinierten und überraschenden Geschwister haben, ist ein Name: Kuchinawa... Bald schon eskaliert die Lage, und Zatoichi sieht sich gezwungen einzuschreiten. Und wo er die Klinge seines in einem Gehstock verborgenen Samuraischwerts aufblitzen lässt, werden keine Gefangenen gemacht. Schlechte Zeiten brechen an für die Ginzo-Gang...


    Regie: Takeshi Kitano
    Darsteller: Takeshi Kitano, Tadanobu Asano, Michio Ookusu
    Japan 2003
    116 Minuten
    FSK: ab 16 Jahren

  • Hab ihn noch net gesehen, aber der Trailer verspricht schon einiges. Die Takeshi Kitano Filme sind meiner Meinung sowieso alle gut. Kennt noch jemand Takeshis Castle? Das kam mal ne Zeitlang auf DSF. Da haben die verrückten Japaner versucht die Burg von Takeshi zu stürmen und genau dieser Takeshi war Takeshi Kitano. Wenn jemand auf Samurai Filme steht, schaut euch mal Versus oder Azumi an.

  • ich hab alle takeshi kitano filme und der hat keine schlechten. filme mit gewalt und viel anspruch

    Und der Rabe, unbeweglich, sitzt noch täglich, sitzt alltäglich Auf der bleichen Pallas-Büste über meiner Zimmertür; Und in seinen Augen wohnen alle Träume von Dämonen, Seinen Schatten wie geronnen wirft die Lampe schwarz und schwer Auf den Boden; doch erheben wird sich aus dem Schatten schwer
    Meine Seele nimmermehr.


    defimage1.jpg

  • ja brother is saugeil! aber hana-bi is auch ziemlich geil!
    apropos: kennt jemand gonin? is zwar nicht von kitano aber dafür mit ihm und der is auch wahnsinn!

    Und der Rabe, unbeweglich, sitzt noch täglich, sitzt alltäglich Auf der bleichen Pallas-Büste über meiner Zimmertür; Und in seinen Augen wohnen alle Träume von Dämonen, Seinen Schatten wie geronnen wirft die Lampe schwarz und schwer Auf den Boden; doch erheben wird sich aus dem Schatten schwer
    Meine Seele nimmermehr.


    defimage1.jpg

  • Battle Royale, Hana-bi und Brother sind sehr geil. Zatoichi konnte mich irgendwie nicht so ganz überzeugen mit den CGI Effekten, den Steptänzchen und Geisha-Tunten, obwohl der Film natürlich genügend geniale Szenen hatte.

  • mann sonatine hab ich auch ganz vergessen da reden sie sehr wenig aber der film is auch sehr gut

    Und der Rabe, unbeweglich, sitzt noch täglich, sitzt alltäglich Auf der bleichen Pallas-Büste über meiner Zimmertür; Und in seinen Augen wohnen alle Träume von Dämonen, Seinen Schatten wie geronnen wirft die Lampe schwarz und schwer Auf den Boden; doch erheben wird sich aus dem Schatten schwer
    Meine Seele nimmermehr.


    defimage1.jpg

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!