Metallrohr zum Spielen

  • Also ich hab mir mal die Cunning Stunts angeschaut... und als Metallica Ain't my bitch gespielt haben, hat Kirk so ein komsiches Metallrohr am kleinen Finger mit dem der spielt :skeptisch:


    Also ich hab schonmal darüber gelesen .. das man damit Effekte machen kann - sowas in der Art .. aber ich hab vergessen wie das Teil heisst kann mir vielleicht einer helfen? :greetings:

  • aus dem lied kenn ichs jetzt nciht. Aber ich glaub dass was du meinst ist ein "Bottleneck". Benutzt er auch be Turn the Page. Wird auch viel im Country/blues Bereich benutzt soweit ich weis (natürlich kann man das überall nutze, aber da kommts am meisten vor). Ich hatte auch ma son Ding, konnt aber nie wirklich damit umgehen. Ausserdem muss man beim normalen spielen immer aufpassen dass das ding nicht runterfällt, und man kann meist den kleinen finger dann nicht mehr benutzen (oder wo mans draufsteckt).
    Mir hat mal jmd erzählt dass Leute die ganze Lieder damit spielen (country etc) meistens auch die Gitarre anders gestimmt haben.

  • also David Gilmour machts auch mit nem feuerzeug....kannst fast alles nehmen was rund un glatt is. Die ausm laden passen halt meist perfekt aufn finger

  • das sind aber Glasröhrchen!!! geht mit allem was länger als der iatrrenhals ist und kontinuierlich alle Seiten bedeckt!


    talent ist dann nur bei der Befsestigung am Finger gefragt :D

    [CENTER]Neue Leute kennenlernen? Schicke eine SMS mit "Arschloch" an die "110"



    P.S.: Alle die sich in ihrer Signatur mit dem Truesein beschäftigen sind doof![/CENTER]

  • gibts auch aus metall und kunststoff, ausserdem muss es auch nicht länger sein als hals beit ist, also bei mir gehts auch mitm feuerzeug welches nur die untersten 3 saiten bedeckt :skeptisch:

  • Vollkommen egal wie gross das Teil ist,ok eine Saite sollte es überdecken :D
    Glas gibt übrigens einen nicht ganz so harten ton,eher so vintage mässig satch spielt mit glas,metall klingt halt etwas härter.

  • also so wie ich das gesehn hab streicht man damit über die saiten ... hab mal gelesen das der effekt so ähnlich klingt wie bei hawaiianischer musik...bzw die gitarrenklänge die hören sich ja so komsich an *g* so ungefähr klingt das glaub ich :skeptisch: sorry bin halt schlecht im erklären *ggg*

  • Es ist kein Effekt,aber egal.Also du erreichst damit das es fliessende Tonübergänge gibt,beim normalen spielen wir ja in halbtonschritte unterteilt,wegen den bundstäbchen.Das umgeht man dadurch dass das bottleneck nun selber ein bundstäbchen ist halt nur von oben auf der saite nich von unten,und das kannst du frei bewegen.Ich schätze so kann man sich das gut vorstellen ;)

  • rofl !


    ich hab das gerade mim schraubenzieher mal versucht und das klappt ^^. damit kann man diese formel 1 ganschaltungsgeträusche machen. "mööööööööööm*klick* mlöööööööööööööööööm *klick* mööööööööööööööööm!!!!!!!!!!!!! *klick* MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖM"


    goil :D

  • Quote

    Original von gicon
    rofl !


    ich hab das gerade mim schraubenzieher mal versucht und das klappt ^^. damit kann man diese formel 1 ganschaltungsgeträusche machen. "mööööööööööm*klick* mlöööööööööööööööööm *klick* mööööööööööööööööm!!!!!!!!!!!!! *klick* MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖM"


    goil :D



    Oh man! :rofl:

    [CENTER]Neue Leute kennenlernen? Schicke eine SMS mit "Arschloch" an die "110"



    P.S.: Alle die sich in ihrer Signatur mit dem Truesein beschäftigen sind doof![/CENTER]

  • Also das Teil kommt davon, dass die schwarzen früher kaum Gitarre spielen konnten. Also haben sie die Gitarre einfach grottig gestimmt und sind mit dem Finger über die Saiten gefahren, während sie spielten. Dieser wurde dann aber mit der Zeit blutig. Deshalb hamse nen Flaschenhals oder ne Flasche benutzt, daraus hat sich das Teil entwickelt...


    is ganz gut für manche Solis oder als Hilfe fürs Intro. Aber ich hab se nicht so gern. Eben nicht meine Richtung.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!