Kick The Chair DL | 08.05.04

  • KTC


    Kick The Chair
    Dawn breaks evenly today
    On the truth and the lie
    All rise, court's in session
    We're hanging someone high


    Justice means nothing today
    Now that the courts are for sale
    Pick a crime from the menu; pick a sentence and defend you
    And pay up the down payment called bail
    The system’s for sale


    Kick the chair, the rope’s tight
    Just like one quick wrench, the tooth is out
    Friend or foe, I gotta hang em dead
    Or they’ll come back around
    Kick it!


    The court’s wrong when it keeps track
    Of victories and defeats
    The press that never rest just waits
    For somebody’s soul they can eat


    Justice means nothing today
    Now that the jury’s for sale
    Guilty or not, the verdict’s a lie
    You’re going to jail
    The system has failed


    Kick the chair, the rope’s tight
    Just like one quick wrench, the tooth is out
    Friend or foe, ya gotta hang em dead
    Or they’ll come back


    Solo- @ 2:21 Mustaine


    Solo- @ 2:51Mustaine


    Solo- @ 3:04 Mustaine


    Solo- @ 3:20 Poland

    [CENTER]† I bring poverty, sickness and de(a)th †[/CENTER]


    Dave at the Milton Keyne's Bowl 93':


    "For me today is a very historical day. 10 years of bullshit is over between Megadeth and Metallica."

  • na ja :-/


    finde den text nicht so toll! ist doch n bisschen klischeehaft so offensichtlich ueber ein rechtssystem zu schreiben, oder? wenn man das thema schon haben moechte, dann sollte man das origineller machen, a la and justice for all.


    zum glueck sind die soli geil und machen die riffs viel gut!

  • Ach Gott sei dank, es hat doch geklappt - hat nur ewig gedauert.


    Also erstmal fällt mir die plumpe Produktion des Songs auf - gar nicht mehr so fett wie auf TWNAH, sondern wahnsinnig trocken ohne viel SchnickSchnack....


    ansonsten ist der Song aber "nur" gut, mehr nicht finde ich. Der Refrain ist nicht so mitreissend geworden. Das Solo von Mustaine könnte auch von Iron Maiden sein, nacher mit dieser Harmonylinie und so. Polands Gitarrensound finde ich sehr geil......


    Ansonsten hatte ich mir jetzt mehr erhofft, aber ne Enttäuschung isses nicht.....

  • Quote

    Original von Pondo
    @topic:
    Läuft der Song jetzt eigentlich unter Megadeth oder Dave Mustaine?


    Megadeth


    Holy
    Zum Sound: Hatte vergessen zu erwähnen, das Lied ist bereits gemixt, aber noch nicht gemastered, am Sound kann sich also noch ein wenig (aber wohl nicht mehr viel...) ändern. Daß das Solo auch von Maiden sein könnte ist in meinen Augen eine Frechheit :D. Ne im Ernst, meiner Meinung nach sind die Soli typisch Mustaine. Ergänzend meinte Dave noch, daß auf dem Album sowohl schnellere, "heaviere" als auch melodischere Lieder seien. Er wollte nicht gleich sein Ass auspielen, er will noch etwas in der Hinterhand haben (frei übersetzt) ;) .

    [CENTER]† I bring poverty, sickness and de(a)th †[/CENTER]


    Dave at the Milton Keyne's Bowl 93':


    "For me today is a very historical day. 10 years of bullshit is over between Megadeth and Metallica."

    Edited 2 times, last by WHIPLASH O_o ().

  • Also ich finde den Sound jetzt ja auch gar nicht mal schlecht - in letzter Zeit geht ja sowieso alles dem Trend nach einen roheren Sound zu produzieren, auch mal ganz abgesehen von St. Anger..


    Auch wenn euch die Solos von dem Song jetzt so gefallen, zu den besten Solos von Mustaine gehören sie sicherlich nicht....

  • Zumindest in der Sache ähneln sich Met und Meg,wenn ein neuer Song rasukommt wird er direkt ma mit den alten verglichen :D
    EDIT:Ich fin den Sound eigentlich recht "NU",gerade diese Master Tape Slowdowns etc.

  • Quote

    Original von Metal_Up_Your_Ass
    Hey, das ist ein guter Song! Wenn St. Anger auch nur anähernd so heavy + oldschool wäre, wer würde da was dagen sagen? und die soli sind gut! besser als die St. Anger Soli allemal ;)!


    :bangyourhead:


    Wow dein Humor ist weltergreiffend! :skeptisch:

  • So, habs auch mal gehört. Ich finds nach 2 Mal hören gut, unverkennbar Megadeth, aber es ist nichts extrem aufregendes, sondern mehr so was, was "ganz nett" ist. Jedenfalls ist es auch keine Enttäuschung, sondern rockt ganz gut. Das erste Solo find ich etwas "aufgesetzt" in Rahmen des Liedes, das passt nicht so wirklich rein, der Gesang ist bei Dave ja eh nie der Heuler, aber insgesamt ist es nicht verkehrt, bin echt gespannt auf das Album :bangyourhead:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Quote

    So, habs auch mal gehört. Ich finds nach 2 Mal hören gut, unverkennbar Megadeth, aber es ist nichts extrem aufregendes, sondern mehr so was, was "ganz nett" ist.


    ging mir genauso, vom hocker gehaun hats mich nich aber es ist nich schlecht.
    am anfang fand ich den gitarrensound vor den soli etwas "plump", aber im großen und ganzen hört sich der song nich schlecht an.
    Wie gesagt bin gespannt auf das album ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!