Soulfly (Alternative Metal/Neo-Thrash)

  • hmmm warscheins
    vielcht kann ichse heut abend nomal hörn aba warscheinlich brauchen die meine eltenr zum einschlafen!!EINSCHLAFEN GIB DIR DES!!bei der musik! :skeptisch: könnt ich net

  • hab ich auch schon fertig gebracht :D
    jetzt nicht bei Soulfly, aber bei was anderem, weiß nimmer was :D wenn man halt fertig ist
    der Übergang vom Intro zum rest des Songs bei "Tree of pain" ist etwas derb, erst so nettes Akustik gedudel, ne Dame saüselt irgend was und dann DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAUUUUNNNNNNNNNNNNT :D

  • Unteranderem, da singen ja 3 Leute, Die Frau weiß ned wie sie heist hat schon bei Primitive mitgesungen, Max und sein Sohn und jeder singt über wehn anderes. Max eher über seinen Vater

  • ach Marlo, das erhöht nur die Spannung, und wenn du es dann endlich hören darfst ist das wie ein orgasmus :D
    Übrigens PMC es ist weitaus weniger tribal als du meintest, aber Herr Dicki Cavalera versteht es prima Stimmungen zu schaffen

  • Hm... Eure Unterhaltung macht mich irgendwie neugierig. Könnt ihr vielleicht 2 oder 3 Songs vom Album empfehlen, die das Album recht gut "wiederspiegeln"? Also damit man sich mal 'nen Ersteindruck davon schaffen kann. Hab' keine Lust, morgen extra die CD im Laden zu suchen, um da reinhören zu können. *extemfaulsei* ;)

  • so, das war nur noch ein Smilie.
    Und das ALbum gefällt mir wirklich gut, viel besser als Primitive. Etwas mehr von max´Thrash Roots und alles wär perfekt, es fehlt auch an soli aber wenn Herr Cavalera meint das würde die Stimmung kaputt machen (mei hat sich der Gitarrist geärgert als Max sein Wochenlang ausgetüfteltes Solo geloöscht hat), naja dann keine soli

  • Ohje bei 16 Songs die ich gerade alle zum ersten mal gehört hab ist das schwer.
    Also was ich noch als geil in erinnerung hab sind
    Downstroy
    Enter Faith (extrem geil)
    Brasil (wenn mans Tribal und portugisisch will)
    Tree of Pain
    One Nation (lass dich vom Kinder Chor am anfang nicht abschrecken)
    so als anspiel tipps
    ach ja, ey for an Eye live ist auch gut, aber eben von Primitive


    was soll 9-11-01 eigentlich darstellen? ne schweige Minute?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!