COVERVERSIONEN

  • so mal nen thread nur über Cover's ( ich hoff sowas gibts nich schon )


    Also drauf gekommen bin ich als ich vorhin ma wieder Pantera - Cat Scartch fever ( von Ted Nudgent ) angehört hab.


    Also gute covers find ich


    Metallica - Am I evil ( diamond head )
    Metallica - detroit rock city ( KISS ) is noch mit kid rock sevendust und ted nudgent
    Pantera - Cat Scartch fever ( Ted Nudgent )
    White Lion - radar love ( golden earing )
    Tiamat - sympathy for the devil ( 'stones )


    Kennt ihr noch gute coverversionen ( un bitte nich nur Met zeug nennen :D )


    was ich auch noch geil find is die learning english von den hosen

  • Metallica - Mercyful Fate (Mercyul Fate Medley aus verschiedenen Songs)
    Dimmu Borgir - Burn in Hell (Twisted Sister)
    Judas Priest - Painted Black (Rolling Stones)
    Motörhead - Jumping Jack Flash (Rolling Stones)

  • Quote

    Metallica - Mercyful Fate (Mercyul Fate Medley aus verschiedenen Songs)
    Dimmu Borgir - Burn in Hell (Twisted Sister)


    die zwei find ich auch hammer geil ( burn in hell hab ich mir grad reingezogen :D )
    und mercyful fate is hammer geil

  • Meine Lieblingscoverversion ist wohl Renegades of Funk von RATM,ursprünglich von Afrika Bambataa,ne gute Mischung aus die Mermale des Originals bewahren und dem Song nen Band-typischen Sound verpassen,generell mag ich nicht unbedingt 1:1 Covers,es muss mindestens das Feeling verändert werden.


    Meine Lieblingscovers,recht spontan:


    Primus-Master of puppets-jam(mit teils vertauschten Rollen von Bass und Gitarre)
    Megadeth-I ain´t superstitious(Weil es so anders klingt)
    Tori Amos-Raining blood :D
    Frank Zappa-Stairway to heaven
    O.S.I.-New Mama und Set the controls for the heart of sun
    Megadeth-Mechanix,FFF,Go to hell und When :D

  • gibts eig. auch bands die Metallica gecovert haben? (außer auf den Tributes und bei MTV Icon)


    ich mein Korn's One das aufm Album oben ist kenn ich, aber sonst is da ja ned viel, oder?

  • Joss Stone -Fell in love with a boy (von den white stripes "fell in love with a girl")
    The white stripes- i just don´t know what to do with myself

  • Das Album soll noch dieses Jahr offiziell erscheinen. Ich habe mir die Lieder schon vor einem Jahr heruntergeladen. DT haben die komplette Master of Puppets auf einem Konzert gecovert. Die Sound ist ok, ich hoffe aber das der nochmal überarbeitet wird.

  • 'n jutes cover is auch


    "message in a bottle" von machine head (das original ist von the police)
    oder
    "war pigs" von faith no more (black sabbath)
    oder
    "sabbath, bloody slabbyth" von anthrax (back sabbath)
    oder
    planet caravan von pantera (black sabbath)
    oder
    "whiskey in the jar" von metallica (thin lizzy)
    oder
    "über den wolken" von diesem brusthaar-tattoo-schlager fuzzi (reinhard mey) :D

  • Guns N' Roses - Knockin on heavens door und live and let die


    noch immer die geilsten cover versionen die ich kenn


    whiskey in the jar finde ich ist die originelste....vom irischen volkslied zu metallica....lol


    schlechteste:


    diese Techno version von Alice cooper....... X( :skeptisch: :skeptisch:

  • wenns um die schlechtesten gehen würde, könnstest du alle techno coverversionen aufzählen (techno allein is schon ne scheiß musik, und die covers sind meistens mehr als einfallslos)

  • jeden das seine, ich finde techno auch nicht toll, auch wenn man recht nette sachen machen könnte, nur ich denke das musikalisch tiefere techno zeugs werden wir nie zu hören bekommen.


    nochmals: naja, jeden das seine

  • ja :D das gäb dann wieder "sacheninthreaspostendienichtsmitdemeigentlichenthemazutunhaben"


    okee, dann will ich mal ned nur spammen freak:D
    gehen wie ein ägypter von den ärzten, eigentlich alle coverversionen von apocalyptica...und muss überlegen :D

  • hmmm dieser SPAM .... :D



    die Covers von Type o' Negative sind auch nich schlecht ( iron man mit ozzy ( sabbath ) / highway star ( deep purple ) oder hey pete n verändertes cover von hendrix's hey joe ) und natürlich hit me baby von britney :D
    nich so gut gelungen find ich das cover von light my fire ( Doors )



    und zu tori amos die hat ja so einiges ( unplugged ) gecovert manche sachen davon hörn sich gar nich schlecht an, anderes widerrum :skeptisch:
    naja hab mal gelesen dass sie "die songs aus der sicht einer frau singen wollte" was immer das heißen soll :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!