Literatur&Comics

  • Also ich starte hier mal eine Thread, der sich mit Büchern beschäftigen soll. Gibts hier im Forum Leute die gerne lesen? Wenn ja, auch andere Sachen ausser "Fachbüchern" über Metallica und Musikmagazine? Teilt eure Meinungen und Vorlieben mit!!!

  • ich les eigentlich auch gern, nur hab ich eigentlich noch ziemlich wenige bücher und grad wegen schule ned so viel zeit dazu. das letzte was ich gelesen hab war "der richter und sein henker" von friedrich dürrenamatt. meistens les ich irgendwelche fachbücher

  • Hab ich mir fast gedacht :D!


    Das kenn ich leider nicht, hab gerade "Verschwende deine Jugend" von Jürgen Teipel gelesen! Hat definitiv mit Musik zu tun, dreht sich um die (Proto-)Punkszene in Deutschland. Als nächstes werde ich entweder "Sad Movies" von Mark Lindquist oder "Gödel, Escher, Bach, ein endloses geflochtenes Band" von Douglas Hofstadter lesen.

  • Ja, stimmt aber der hat mit dem Buch nicht viel zu tun, ausser die Zeit in der er spielt. "Verschwende deine Jugend" ist einfach ein Interviewroman, einfach Aussagen von damals Beteiligten (Jürgen Engler, Blixa Bargeld, Gabi Delgado, Campino etc.) in Chronologische Reihenfolge gebracht

  • oh harry potter! geile bücher! :D
    n geiles buch is auch vier jahre hölle und zurück! handelt über einen, der bei satanisten ausgestiegen is! is n wahres erlebnis und er schockt den leser, in dem er beschreibt, wie es da abging! lebendigen hamster fressen oder in gerdärmen baden und so! noch andere dinge! echt voll widerlich, aber ein starkes buch! ich kanns nur empfehlen!

    [CENTER] you can look but you better not touch! POISON IVY!!!! [/CENTER]


    [CENTER]:bangyourhead:[/CENTER]

  • Ich lese zur Zeit zwei Bücher:


    Willy Brandt - Erinnerungen
    J.R.R. Tolkien - Der Herr der Ringe - Die Gefährten


    Lese sehr viele politische Bücher, das nächste wird "Deutsche Interessen" von Egon Bahr, dann will ich mir "Wem die Stunde schlägt" von Hemingway vornehmen.


    Mein momentanes Lieblingsbuch ist Der alte Mann und das Meer von Hemingway.

  • Echt, Harry Potter ist doch wohl eher was für Kinder. Ich find Fantasy-Bücher im allgemeine etwas lau, es gibt natürlich ausnahmen (Der Herr der Ringe, etc.), aber der Krampf der so in Serie produziert wird ist nich meins. Was ich aber aus dem Bereich Fantasy empfehlen kann sind die Bücher von Terry Prachett und Neil Gaiman!!

  • Quote

    Harry Potter ist doch keine Litaratur


    naja s is niedergeschriebenes also isses literatur obs jetzt literarisch wervoll is .... pfffffffffffffffff :rofl:


    Quote

    dann will ich mir "Wem die Stunde schlägt" von Hemingway vornehmen.


    hab ich auch schon gelesen is recht unterhaltsam ...

  • Quote

    Original von Orion88
    ich les eigentlich auch gern, nur hab ich eigentlich noch ziemlich wenige bücher und grad wegen schule ned so viel zeit dazu. das letzte was ich gelesen hab war "der richter und sein henker" von friedrich dürrenamatt. meistens les ich irgendwelche fachbücher


    Von Dürrenmatt haben wir gerade in Deutsch "Die Physiker" gelesen, hat mir für ein Buch in der Schule sehr gut gefallen. Lustiger Stil der Mensch ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!