• am alle PDS-Befürworter...vergesst nicht, dass PDS mal SED hieß, und was das bedeutet, siehe Fechter :skeptisch::(

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Da muss ich assu recht geben. Einige finden es vielleciht toll, wenn Märchen-Onkel Gregor sein tollen kommunismus Geschichten auspackt, aber man darf dabei nicht vergessen, dass ein Grossteil der Partei aus alten SED-Funktionären besteht. Und mit denen ist nicht zu spaßen :D

  • Die SED war ein Zusammenschluß aus der SPD und der KPD. Der sozialdemokratische Einfluss war aber sehr gering in der Partei.

    METALLICA


    "Man kann Angela Merkel alles vorwerfen, aber hochgebumst hat die sich nicht!" Ingo Appelt


    BEER - Everybody needs a Hobby BEER

  • ...in einer undurchsichtigen und inhaltslosen Partei :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • ..ich habe diese Terrorherrschaften doch nicht gutheißen wollen,aber das was da abging hatte genau nix mit Kommunismus zu tun,der Kommunismus(gleiches Recht und gleiches Eigentum für alle!) würde aber nur funktionieren,wenn die Menscheit als ganzes was taugen würde..:nixweiss:

  • Eben, Leute die mit Parolen wie "Scheiß-Kommunismus!" etc. rumrennen haben absolut keine Ahnung. Rein von der Theorie her gesehen ist der Kommunismus das beste, was uns passieren könnte. Der Nachteil am ganzen ist aber nunmal, dass er aufgrund der Menschen und ihrer Denkweise auf keinen Fall durchführbar ist.

  • tja, das Funktionieren des Kommunismus ist eine reine Utopie, und völlig realitätsfremd! Sicher hat er einige gute Ideen, grundsätzlich ist der Ansatz ja auch nicht falsch (Gleichheit etc. ), aber das allen alles gehört, das kann gar nicht funktionieren! Wenn nämlich alle gleich sind, wer regiert dann? Eigentlich doch alle oder keiner, das sieht aber in Echt immer anders aus :skeptisch: !!
    Oder zwei Arbeiter, beide verdienen 2000Euro! Arbeiter 1 gibt davon alles aus und hat zu wenig zum leben nun, Arbeiter 2 hat die Hälfte gespart! Laut Kommunismus gehört jetzt Arbeiter 1 die Hälfte dessen, was Arbeiter 2 sich angespart hatte...ist das gerecht??? :skeptisch:
    Es kann nur funktionieren, wenn einige Leute "etwas gleicher" als andere sind, jeder Mensch hat andere Fähigkeiten (*sülz* :D;) ), und daher geht totale Gleichheit nicht!!! Siehe China, UDSSR etc... :kotz:
    Kommunismus hat als Staatsform auf jeden fall versagt, als Idee vielleicht nicht :baby:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • ..Assu,Deine Ausführungen sind auf den ersten Blick logisch,aber auf den zweiten wieder nicht,denn im wirklichen Kommunismus gibt es keinen Handel,sondern ein FREIWILLIGES Aufteilen der Ware unter allen,das FREIWILLIGE helfen bei Menschen die Hilfe brauchen.
    Es gibt keine Drückebergerei, keine Ansammlung von Reichtum.Wenn jeder den gleichen Teil Arbeit leistet
    muss jeder nur einen geringen Anteil leisten....
    Unter solchen Umständen ist eine Regierung im eigentlichen Sinne unnötig,mit gutem Willen der Menschen,die nur ihrem Gewissen folgen sind Gesetze und staatliche Gewalt ebenfalls überflüssig.Es gibt keine Geld mehr,alles läuft ,wenn überhaupt,über Tauschhandel.
    Tja,das das NIE passieren wird ist klar...


    b.t.w. irgendwelche Star-Trek-Fans hier? Das ist eigentlich eine sehr kommunistisch angehauchte Lebensart die die Da haben.... :D !

  • bist du sicher dass du da nicht grade die Anarchie verherrlicht hast? ;) Im übrigen ging es mir weniger darum den Kommunismus schlecht zu machen, als zu zeigen, woran er zwingend scheitern muss! Denn EIN schwarzes Schaf, und all das, was du grade beschrieben hast, funktioniert nicht mehr...Die Idee des Kommunismus klingt vielleicht oberflächlich betrachtet wie eine Perfekte Welt, oder so was, bei näherer Betrachtung stellt sich aber auch bald heraus, dass er in einer Welt wie der heutigen nicht funktionieren KANN !!! Das haben außerdem alle Versuche der letzten 100 Jahre in dieser Richtung gezeigt!!!!


    Oder würdest du gerne in China leben????? :skeptisch: :baby:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Quote

    EIN schwarzes Schaf, und all das, was du grade beschrieben hast, funktioniert nicht mehr...Die


    Genau das ist da Problem,und Du hast Recht ,echter Kommunismus und Anarchie ähneln sich etwas,aber bei der ANarchie herrscht ein Chaos und eine " Nach mir die Sintflut" Verhalten,beim Kommunismus nicht.....
    Und das in China war AUCH keine Kommunismus sondern totaliäre Regierungsform......

  • ...unter dem Decknamen eines kommunistischen Regiemes, genau wie in der Sowjet-Union! Das waren Systeme, die obwohl ursprümglich kommunistisch, letztendlich nur autoritär waren :skeptisch: Was meine Behauptung stüzt, dass der Kommunismus in der Praxis nicht funktioniert!!! :D


    Dass mir der Unterschied zw. Anarchie und Kommunismus bewusst ist, sollte übrigens dieser Smile nach meiner Aussage verdeutlich: ;) ... ;):D


    Und zuletzt ist es lächerlich und überholt noch daran festzuhalten, dass Kommunismus als Regierungsform erfolgreich existieren kann, der Kommusnismu ist weltweit im Rückgang, aufgrund der Unfähigkeit von kommunistischen Regierungen! :P

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Das ist zwar wahr, aber du kannst eine gute Idee und eine gute Sache -und das ist der Kommunismus meiner Meinung nach- nicht nach den Leuten bewerten, die ihn sich auf die Fahnen geschrieben haben. Was kann die Idee des Kommu. für solche Leute wie Mao oder Stalin? Klar waren das scheiß Diktatoren, das will hier wahrscheinlich keiner abstreiten, aber es waren auch nicht wirklich Kommis. Du musst eine Strich ziehen zwischen angeblichen Vertretern und der Idee - der Staatsform - und was hast du gegen den Kommu. als Idee? Eigentlich ist es perfekt... kein Geld, keine Regierung, jeder arbeitet, weil es für das System gut ist. Was ist daran falsch?

    [CENTER]Dont' Fight for your country -
    FIGHT FOR YOUR CLASS!
    [/CENTER]

  • Der Kommunismus kann garnicht funktionieren. Das ist völlig unmöglich. Die Menschen sind nunmal nicht gleich, denn kann man sie auch nich gleichschalten. Kapitalismus funktioniert auf Dauer aber auch nicht. Die Schere zwische arm und reich wird immer größer und... bla bla bla. Ihr kennt das ja. Wir leben in einer schlechten Welt :tongue:

  • Quote

    Du musst eine Strich ziehen zwischen angeblichen Vertretern und der Idee - der Staatsform - und was hast du gegen den Kommu. als Idee


    hättest du meine Beiträge weiter oben gelesen, dann hättest du gesehen, dass ich nichts gegen die Idee, sondern nur etwas gegen die Staatsform gesagt habe! ;):P

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Quote

    Systeme, die obwohl ursprümglich kommunistisch, letztendlich nur autoritär waren Was meine Behauptung stüzt, dass der Kommunismus in der Praxis nicht funktioniert!!!


    Eben nicht,da das ja eben keine Kommunismus war..... :rolleyes:
    Wie Dark Avatar ja gesagt hat.....

  • Der Kommunismus ist gescheitert. Q.E.D. :)

    METALLICA


    "Man kann Angela Merkel alles vorwerfen, aber hochgebumst hat die sich nicht!" Ingo Appelt


    BEER - Everybody needs a Hobby BEER

  • david: aber es waren Versuche, den Komm. durchzuführen ! Und da die Idee nich durchzuführen ist, musste davon abgewichen werden, was dann das totale Chaos war / ist ! (Ostblock... / China, Cuba...) :]

  • Es sollte Kommunismus sein, aber es hat nicht geklappt! DAS IST JA EBEN DAS VERSAGEN!!!!!!!!! :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!