• Nur die, die wählen gehen können aber es nicht tun dürfen sich dann später nicht über die Politik aufregen und so ein Zeugs faseln wie "Ja wenn's der gewesen wäre wär' ja alles viiieeel besser" etc.

  • aba was mir auffält is das sich hauptsächlichndie leute beschwern die NICHT wählen warn ich weis gar net ob ich überhaupt wähln darf wenn ich net hier geboren bin:nixweiss:

  • !:bin kein deutscher staatsbürger
    und 18 erst im novmber also die nächste wahl scheidet eh aus und in vierr jahrn oda so wenn dann wieder gwählt wird weis ich net ob ich noch indeutschland leb...also EGAL!!! :rolleyes:

  • hmmm ja is irgendwie strange in am land zu lebn in dem man die politik net so gut findet und was für dich tun kannst ah net wennst net wählen darfst :rolleyes:

  • Ich darf noch net wählen, aber wenn dann würd ich die SPD wählen. Eigentlich ja die PDS, aber dann kriegt Stoiber wohlmöglich mehr Stimmen als Gerd :skeptisch: und das wär ja wohl scheisse, weil er mir einfach zu rechts is.... Wen ich cool find is Joschka Fischer, der soll bloß im Amt bleiben!

  • es is doch eigentlich fast "egal" ob letztendlich CDU oder SPD, oder nicht ?! Hat sich denn in den letzten 4 Jahren dermassen viel geändert ? - Na also ! Es wird sich auch nich viel ändern, wenn die CDu rankommt ! Ich weiß noch, was für ne Schau abging als der Haider gewann, hat sich ja auch nich besonders viel getan, oder ?! :]

  • FDP = auch wenn sie liberale heissen sind sie's nicht :boid:
    PDS = verlogenes Pack und zu weltfremde Ansichten :boid:
    SPD = ganz gut, aber Koalition mit Grünen :skeptisch:
    CDU = Stiober ist ein top man, aber ev. Koal. mit Grünen :skeptisch:


    Aber alles in allem würd ich wohl am ehesten zur CDU tendieren.. OK, in dem Fall muss ich eher CSU sagen :D


    RESPEKTIERE MEINE
    southp25.gif
    AUTHORITÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    Hjálpi mér svá Njörðr ok Freyr ok hinn almáttki Áss

  • 1.Was hast Du gegen die Grünen???
    Ich hab lieber 12 Fischers als einen Stoiber.....
    2.Die CDU(=Chaos Demokratische Union)/CSU wird sicher nie eine Koalition mit den Grünen eingehen....
    3.Die PDS kannste wirklich in der Pfeife rauchen...
    4.Ist doch eigentlich egal,von wem man sich belügen lässt,solange keine Diktatoren oder ne Extremistenpartei
    an der Macht ist......
    Schei.gif
    ylflower.gif

  • die PDS is doch eh nur der SED-Abklatsch :kotz:


    ob SPD/CDU is es beides relativ in der Mitte angesiedelt, bzw. dekden sich in ihren Programmen,
    FDP sind die Industriellen, und so einer bin ich net :D , also net
    Und zu Fischer: Der hat früher Polizisten verkloppt und war links außen, heute machte relativ konservative Politik...also nen ziemlicher Wandel :skeptisch:
    und noch was zur SPD: Schily war früher Bader/Meinhof (wweiß net wie mans schreibt) Anwalt, falls das einem was sagt, und jetzt macht auf konservative SPD-Fritze :skeptisch:


    also liber Stoiber, der war immer schon konservativ, da weiß man was kommt...aber letztlich sind s doch eh alles Pfeifen!!!

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Stoiber ist der in meinen Augen ein guter Kanzler, da er auch brisante Themen anspricht und nicht alles unter den Tisch kehrt


    Das hab ich auch gehört das Schilly der Anwalt von Bader und Mainhof war... hab ich heut mit meinem gitarrenlehrer drüber geredet


    RESPEKTIERE MEINE
    southp25.gif
    AUTHORITÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    Hjálpi mér svá Njörðr ok Freyr ok hinn almáttki Áss

  • Die Grünen, ehem, also die SPD sagte ja die FDP sei nich regierungsfähig, aber die grünene sind ja wirklich lächerlich...der Fischer geht nich nach Berlin zu so ´ner Veransatltung, nur weil der Haider auch dort is, also das is für mich einfach intolerant und ignorant X(:skeptisch:


    Dann hatten wir noch das Ding mit dem NAtionalstolz:


    CDU-Mann (Generalsekretär oder so) sagt: "blabla...bin stolz ein Deutscher zu sein..."


    Grüne Antwort:"Das is der Sprachgebracuh eines Skinheads "


    äh, ja, ok... :skeptisch::skeptisch::skeptisch:


    dann protestieren einige aufgebrachte Türken, die sich nich beruhigern lassen wollen, in Berlin...einige Grüne bitten Cem Özdemir (eingedeuschter Türke) mit ihnen zu reden, er (beleidigt), dass man ihm so etwas anmasst, da er ja Deutscher sei :skeptisch::skeptisch:


    usw....

  • Quote

    der Fischer geht nich nach Berlin zu so ´ner Veransatltung, nur weil der Haider auch dort is, also das is für mich einfach intolerant und ignorant


    ACH QUATSCH!
    Soll das heißen Du hast so was wie toleranz für DEN Obernazi?????!!Und wenn ich hier bei uns im Ort mal Glatzen klatsche,bin ich dann auch intolerant??? :rolleyes:
    Ich bin froh das der Fischer das gemacht hat,ich fand das mutig so zu seiner Überzeugung zu stehen,anstatt den Aalglatten Wendehals zu mimen und brav gute Miene zum bösen Spiel zu machen...Jesus,wenn mehr Leute so denken würden wie Du...Horror....... :kotz:

  • Hey, nu mal langsam: Haider is rechts, ok, und seine Politik ist verlogen und rassistisch, aber ich würd da nich immer sofort Nazi zu sagen! Die Nazis waren schließlich eure Vorfahren, schon vergessen??? :skeptisch: Und Fischer nimmt auch an Marathonläufen teil, wo Haider mitläuft... :skeptisch::skeptisch: !!
    Fischer und Schily sind beides zwei alte Sozis, wie es linker kaum nimmer ging, und röter erst recht net, und jetzt ham wir das als Regierung :kotz:


    Zu Bader /Mainhoff...das waren Terrorristen und Mörder, sach mir ein Land, wo der Anwalt eines Massenmörders und Staatsfeindes selber in der Regierung sitzt :skeptisch: das is doch total Blödsinnig und hirnrissig! Und sach mir ein Land außer Deutschland, in dem ein linksradikaler Schläger in der Regierung sitzt!!!
    Wen so was nicht mistrauisch macht... :skeptisch:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Quote

    Original von Assurbanipal
    Haider is rechts, ok, und seine Politik ist verlogen und rassistisch, aber ich würd da nich immer sofort Nazi zu sagen! Die Nazis waren schließlich eure Vorfahren, schon vergessen??? :skeptisch:

    Ach Gottchen, jetzt geht's hier aber los. "Die Nazis waren schließlich eure Vorfahren." Wenn ich das schon höre kommt mir das Kotzen. Erstmal klingt das auf den ersten Blick so, als ob man deswegen nicht Nazi sagen darf (das es ein bißchen den Ton hat, dass man Rücksicht auf die nehmen sollte erwähne ich jetzt mal nicht und das hast du wohl auch nicht gemeint) und das ist doch lächerlich, als ob man seine Augen vor der Vergangenheit einfach zu machen sollte. Beim zweiten Durchlesen hat's dann den Anschein, dass von jedem Deutschen der Vorfahre gleich bei der SS oder so einem Verein war. Genau so Schwachsinn, denn stell dir vor: Sogar in der NS-Zeit gab's Leute, die nicht Hitler die Füße geküsst haben, und davon nicht gerade wenige. Und drittens muss ich mal jetzt für mich sagen, dass ich mich persönlich in keinster Weise für die Verbrechen, die begangen wurden, schuldig fühle. Habe ich dafür irgendeinen Grund, nur weil ich deutscher Staatsbürger bin? Mensch, zu der Zeit gab's noch nicht mal mehr meine Eltern! Irgendwann ist doch mal Schluß...

  • Moment, da hast du wohl was in den falschen Hals gekriegt! ich bin weder Nazi noch verteidige ich Nazis, ich wehre mich nur dagegen gegen jeden rechten Politiker sofort Nazi zusagen, so engstirnig muss man nicht sein!
    Ich fühle mich auch nicht schuldig, was das jetzt von dir sollte, kann ich nicht ganz nachvollziehen...Beiträge sollte man gut lesen, bevor man antwortet ;) ...Aber diese Behauptungen Stoiber sei rechts etc. zielen jawohl in diese Richtung, und das kotzt mich an!!! :kotz: das ist absoluter Schwachsinn, nur weil er kein Öko ist, isser nicht gleich Nazi, das müsstest ja auch du verstehen, oder seh ich das falsch? ich will keinen überfordern... :skeptisch:
    Und daher ist meine Meinung, das man bei der verwendung des Begriffs nazi vorsichtig sein sollte, sehr vorsichtig, auch wenn man 60 Jahre später lebt...und wenn du logisch denkst, 52&% der Bevölkerung haben nun mal die NSDAP 1933 gewählt, das kann keiner abstreiten! Ok, die Bemerkung mit den Vorfahren betrifft unsere Generation wirklich nicht mehr, aber mit welchem Recht beschimpft ihr Leute als Nazis?
    X(X(X( Ihr mahct es euch ganz schön einfach, so nach dem Motto: uns doch scheiß-egal, was damals leif, wir leben jetzt, das damals waren nicht wir :rolleyes:



    Sorry, aber ich hab was gegen dieses Schwarz/Weiß-Denken, das ja ohne Frage einfach ist, aber kein Zeichen von Urteilsvermögen...daher sört mich bei diesem Thread auch die Richtung Stoiber = rechts etc., wer zu dämlich ist, da Unterschiede zu erkennen, der sollte lieber seine Finger von solch heiklen Themen lassen!



    Daher werde ich hierzu auch nichts weiter sagen, da ich finde, das die Diskussion einen niveaulosen Touch kriegt, und ich keinen Bock habe, über Nazi und Nicht-Nazi zu posten...
    :skeptisch:


    Ich will und wollte keine angreifen, das das hier nur ne Dis is sollte jedem klar sein :rolleyes:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • eben Newstedfan : man kann doch nichts für seine Abstammung !!! Jedes Volk hat seine Verbrechen und Schweinereien veranstaltet, oder etwa nicht ?! Da kann man nicht immer mit der "Moralkeule Ausschwitz" (M. Walser) kommen, das ist echt zum Kotzen als Deutscher, sich da immer für rechtfertigen zu müssen !!! Ich mein, gut, mein einer Opa war in der NSDAP, und ? War erdeshalb glecih Nazi ?! Wenn die ganze Kompanie geschlossen in die Partei eintritt, und die, die nicht wollen sollen vortreten, was soll er da machen ?! Nein, ich will nicht ! Dann isser tot ! Mein anderer (Ur)Opa dagegen war als polnischer Offizier im KZ in Ungarn beim Steinbruch und wär fast verreckt ! Es eben auch kommt viel darauf an, wo man geboren wird, nicht nur durch Taten !!! X(


    Nochmal zurück zu den Anschuldigungen : ( ich mein, es sollte hier niemand angefeindet werden, is ja nur ne polit. Diskussion, ok ?! ;) -also, nich böse gemeint !!!)


    Der Fischer is doch auch ein alter Kumpel von Arafat, welcher ja erwiesenermaßen ein Terrorist war und auch immer noch ist, er is nur den anderen Extremisten in der gegend dort nich mehr extrem genug !!!! Aber Ficher fühlt sich ja dort wohl :kotz: Auch ein Grund, warum der Antisemitismus in Deutschland wächst, übrigens...Ich glaube auch, dass viele Linke das demokratische System nich kapieren bzw. akzeptieren, es gibt nunmal einen Linken und einen Rechten Flügel in jedem demokratischen Parlament !!!Ausserdem wird da wohl (auch durch die Medien) konservativ, rechtsgerichtet, rechts, rechtsextrem/-radikal miteinander verwechselt, was sehr große Unterschiede sind, meiner Meinung nach ! Das is so, als ob man Schröder als RAF-Mitglied bezeichnen würde :skeptisch:


    Und nochwas zu Fischer, der ja angeblich so zu seiner (politischen) Überzeugung steht: Frag mal Ströbele oder ein paar ander Grüne / Grünenanhänger:rofl: :party:


    Naja, ziemlich lang geworden, aber ich musste halt a bissl ausholen, um mich hier gscheit verständlich zu machen :]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!