Bundreinheit ?!?

  • Ich hab ein problem mit meiner bundreinheit,und zwar alle saiten bis auf die G-saite zeigen wenn ich den 5.bund spiele die nächste höhere saite perfekt an nur die G saite zeigt ein viel zu hohes B an :skeptisch: Was kann und muss ich da ändern???

  • Gitarre?Tremolo?
    Also im Endeffekt musst du die länge des teils der saite der schwingt verändern.
    Da der Ton zu hoch ist musst du die länge verlängern,dann wird der Ton tiefer,das macht man an der Bridge,wie genau hängt von der gitarre ab.!

  • Ich nehm an ich muss beim Floyd Rose(sorry habsch vergessen) den saitenreiter weiter nach hinten machen,richtig? Wie???

  • naja,schraube lösen saitenreiter nach hinten schraube fest ziehen,is aber ne riesen arbeit wenn du es genau machen willst,musst dann evtl. tremolo komplett neu einstellen,ständig neu stimmen saitenlage ändern,ich würde es aber trotzdem machen weil man dabei nur lernt!

  • Trotz dieses beeindruckenden tips :D ,werde ich es wohl probieren mit tremolo und so nen kram hab ich keine probleme musst ich schon oft mal umstellen aber eben mit dem saitenreiter hab ich noch nie was gemacht,danke schön :greetings:

  • Ich meine das der gesuchte Ton, weiß gerade nicht welcher, auf der G-Saite nicht im 5. sondern im 4. Bund liegt! Deswegen zeigt das Stimmgerät nicht den richtigen Ton an...

  • Hmmm,cih glaub das kann nich sein,weil er meint ja das es nur viel zu hoch ist,nich gleihc ein anderer ton,war wohl ein tipfehler.
    Ansonsten kann man auch am 4.bund wunderbare harmonics spielen :D

  • Also ich hab jetzt den saitenreiter rihtig weit nach hinten gemacht und eben gestimt aber das ändert sich nichtz(nicht viel,kaum) :skeptisch: Kann das an den saiten liegen vielleicht muss ich neue draufmachen, die zeigt ja schon fast ein tiefes D an?!?
    Edit:Ich kann machen was ich will ich hab jetzt den reiter soweit es geht nach hinten gemacht aber das B bleibt im 4. bund und nich im 5. :skeptisch:

  • Ich geh sehr ungerne hier in MD in einen musikladen die sind dumm und es kostet alles viel zu viel.Das problem ist da ändert sich fast garnichtz alle saiten sind richtig gestimmt hab jetzt sogar ne neue G saite drauf gemacht aber das verkackte B bleibt im 4. bund :skeptisch:


    Zähl mir mal bitte die schritte auf die du machen würdest vieleicht hab ich eine kleinigkeit vergessen.

  • huiuiui :D
    Das B...kann nicht im 4. Bund liegen so unrein,das geht nich :D
    Du machst was elementares falsch,also erstmal müsste im 4.bund ein e sein(als harmonic!).Dann teste die Bundreinheit im 12. Bund,also harmonic und dann greifen und den unterschied feststellen.
    Dann Saitenreiter ein wenig nach oben oder unten verschieben(wie oben erklärt)Nimm am besten ein Stimmgerät.

  • Tja da ist das problem ich habe komischer weise im 4 bund anstatt im 5. ein wuderbares B,doch warum?Ich benutz ein stimmgerät ich hab im 12. bund getestet ich hab auch den saitenreiter nach hinten und weiter nach hinten verschoben und jetzt sogar weit nach vorne doch es bleibt so es zeigt mit ein ganz tifes D im 5. an und ein perfekt gestimmtes B im 4.?????Etwa was kaputt?

  • Noch intereassanter ist ich ab das e nich im 4. sondern im 9. bund kann das sein das ich irgendwas wovon ich nich weiß so verstellt habe das garnichtz mehr auf der G saite geht brauch ich vielleicht ein neues tremolo???

  • Aha ich hab gard mal bei meiner akustik probiert und da ist das gleiche problem das lässt mich darauf schließen dass das stimmgerät im eimer!Das mir das garnich richtig das G stimmt.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!