Intention vom SKOM-Film

  • Wie seht ihr das? Glaubt ihr wirklich, dass der Film das WAHRE Gesicht von Metallica zeigt?


    Ich weiss da nicht so genau was ich denken soll, denn klar ist ja: Es ist die Sicht der Filmemacher (die von Metallica beauftragt wurden) auf Metallica. Warum sollte jemand Interesse daran haben einen Film rauszubringen, der zeigt wie scheisse er sein kann? Ich denke die Intention ist zu sagen: Seht her, wir streiten uns bis aufs Messer und wären fast auseinander gebrochen. Aber jetzt sind wir stronger than ever! Das ist zumindest die einzige Intention die ich mir vorstellen kann. Sicherlich interessant. Aber doch im Grund auch nichts anderes als ne riesige Werbung für die Band. Weil alle so reagieren wie wir hier gerade:
    Boah Wahnsinn!
    Das die sich das trauen!
    Endlich mal nicht der übliche Hinter-den-Kulissen-Scheiss!
    Cool das sie das durchgestanden haben.
    Etc.


    Also wie siehts aus?

    avatar_band.jpg


    LARS: Don't say "searchin' seek and destroy" and then start smiling as you're saying "destroy".
    BOB ROCK: I can't! It's so fun playing this kind of music.
    LARS: This kind of music...?! We're the most succesfull rockband in the world motherfucker, this is not "This kind of music..." Ok?
    SKOM 2005

    Edited once, last by NWOBHM ().

  • Also ich finde das ist ne gute Sache! Ich würde gerne sehen, das sich met mal so richtig anschnauzen und sich die fressen polieren :D! ist halt mal nicht der übliche interview-kram! wie gesagt: Daumen hoch! und wegen der kohle: ich glaube metallica brauchne nicht mehr kohle... also ist das meiner meiung nach nicht der grund!

  • Doch ich denke schon dass das recht realistisch ist,denn es sollte ja eigentlich eine reportage zu dem album (Presidio) gemacht werden das james und so dann in reha ging und so weiter war ja nicht von anfang an geplant :greetings:

  • Ich hab mich das auch gefragt. Vor allem, wieso will man DAS im Kino zeigen: wie scheiße man ist.
    Aber auf Metallica.com unter den News hat es irgendwo das Video von der Pressekonferenz und so wie Metallica es selber erklären, macht das für mich auch Sinn und kommt ehrlich rüber...

  • Ich find man schaut sich das (als Fan) mit nem weinenden und nem lachenden Auge an. Wie seb schon schrieb: Man is doch der typische Gaffer und will so Momente erhaschen, die so richtig vor Sensationslüsternheit triefen (boah, was geht da denn ab?, oder: Los James, flipp mal so RICHTIG aus ! :D) Aber auf der andren Seite wird einem bewusst, wie knapp Metallica (und die Members) am Abgrund standen. Intention: Hmm, irgendwie isses halt ne Dokumentation...aber: Sie ist natürlich aus der Sicht der Filmemacher...ich bin mir auch sicher, dass sie vielleicht die ganz kranken Sachen in Absprache mit der Band rausgeschnitten haben, es ist definitv ne Zensur, dass man von mehreren tausend (!) Stunden Film nur 2 (oder noch weniger) zu sehen bekommt. Aber das is ja nich viel anders möglich ! Ich finds dann eher interessant zu sehen, der Bandentwicklung der letzten 2 Jahre auch mal hinter den Kulissen beiwohnen zu können !

  • Naja sicherlich haben die den Film so gemacht wie sie ihn haben wollten. Also beide Seiten: die Band und die Producer!


    aber wenn ich die frage lese ob man dem glauben schenken kann ob alles die Wahrheit ist. guck doch mal die nachrichten (speziell zu Zeiten des Irakkrieges)..ihr glaubt doch nicht ernsthaft dass das Fernsehen alles gezeigt hat. Die Medien allgemein zeigen doch nur was sie auch zeigen wollen.


    ich möchte jetzt auch keine Diskussion entfachen sondern ich will mir den Film einfach nur zur Unterhaltung angucken. Is doch egal ob Lars jetzt genau das gesagt hat oder ob James genau das getan hat aber wenn's gefällt ist doch alles okay :D

  • Quote

    Original von Scary Guy
    es ist definitv ne Zensur, dass man von mehreren tausend (!) Stunden Film nur 2 (oder noch weniger) zu sehen bekommt.


    hoffentlich kommen die restlichen Stunden nachträglich auf DVD :D :D :D


    nee also ich freu mich auf das Teil :bangyourhead: der Trailer ist schon sehr vielversprechend ?( vor allem die Szenen wo Lars Junior auf den Drums rumhämmert und James die Tür zuknallt :D :bangyourhead:

  • Quote

    Original von Tweedster
    Naja sicherlich haben die den Film so gemacht wie sie ihn haben wollten. Also beide Seiten: die Band und die Producer!


    aber wenn ich die frage lese ob man dem glauben schenken kann ob alles die Wahrheit ist. guck doch mal die nachrichten (speziell zu Zeiten des Irakkrieges)


    ich geh davon aus das MEtallica 100% Kontrolle darüber ahben was gesendet wird,sonst hätten sie das film team halt einfach nich ins hq gelassen,wenn die producer zeigen könnten was sie wollen wäre das risiko zu hoch das etwas passiert was nun wirklich nicht an die öffentlickeit sollt!
    Und der Vergleich SKOM zu Nachrichten Berichten is doch ein bisl gewagt :skeptisch:

  • Quote

    Original von Scary Guy
    es ist definitv ne Zensur, dass man von mehreren tausend (!) Stunden Film nur 2 (oder noch weniger) zu sehen bekommt.


    zensur? schon klar, dass da was rausgeschnitten werden muss, wer würde sich schon nen tausendstündigen film anschauen:rolleyes: .

  • Quote

    Original von FrayedEnd


    ich geh davon aus das MEtallica 100% Kontrolle darüber ahben was gesendet wird,sonst hätten sie das film team halt einfach nich ins hq gelassen,wenn die producer zeigen könnten was sie wollen wäre das risiko zu hoch das etwas passiert was nun wirklich nicht an die öffentlickeit sollt!
    Und der Vergleich SKOM zu Nachrichten Berichten is doch ein bisl gewagt :skeptisch:



    ne ich meinte auch mehr Vergleich SKOM und Medien allgemein oder glaubst du alles was gesendet wird ????


    ansonsten hoff ich natürlich auch dass sie die kontrolle hatten ... haben die fans bis jetzt ja eigentlich auch nich angelogen ... naja aber der film wird auf jeden geil ! =)

  • Quote

    Original von Tweedster
    ne ich meinte auch mehr Vergleich SKOM und Medien allgemein oder glaubst du alles was gesendet wird ????


    Ja,dafür bin ich hier berühmt berüchtigt :rofl:
    Mal ehrlich was soll die 0 8 15 Frage?

  • :verplant:
    Sowas haben Metallica doch garnicht nötig, die brauchen keine werbung zu machen, die ham genug gel dund auch genug fans! Das sie eh schon strong wissen wir alle, kaum eine Band hält so lange durch!!!

    Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky, dt. Schriftsteller, 1890-1935)

  • Quote

    Original von Skullkrusha
    :verplant:
    Sowas haben Metallica doch garnicht nötig, die brauchen keine werbung zu machen, die ham genug gel dund auch genug fans! Das sie eh schon strong wissen wir alle, kaum eine Band hält so lange durch!!!


    jaaa,in der Filmscene sind Metallica ja risieg anerkannt :rolleyes:
    Man kann nich einfach so nen Film rausbringen und schwups läuft der in allen Kinos :skeptisch:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!