ROLLING STONE: THE 100 GREATEST GUITARISTS OF ALL TIME I 02.02.04

  • The 100 Greatest Guitarists of All Time


    00331771.jpg


    1 Jimi Hendrix
    2 Duane Allman of the Allman Brothers Band
    3 B.B. King
    4 Eric Clapton
    5 Robert Johnson
    6 Chuck Berry
    7 Stevie Ray Vaughan
    8 Ry Cooder
    9 Jimmy Page of Led Zeppelin
    10 Keith Richards of the Rolling Stones
    11Kirk Hammett of Metallica
    12 Kurt Cobain of Nirvana
    13 Jerry Garcia of the Grateful Dead
    14 Jeff Beck
    15 Carlos Santana
    16 Johnny Ramone of the Ramones
    17 Jack White of the White Stripes
    18 John Frusciante of the Red Hot Chili Peppers
    19 Richard Thompson
    20 James Burton
    21 George Harrison
    22 Mike Bloomfield
    23 Warren Haynes
    24 The Edge of U2
    25 Freddy King
    26 Tom Morello of Rage Against the Machine and Audioslave
    27 Mark Knopfler of Dire Straits
    28 Stephen Stills
    29 Ron Asheton of the Stooges
    30 Buddy Guy
    31 Dick Dale
    32 John Cipollina of Quicksilver Messenger Service
    33 & 34 Lee Ranaldo, Thurston Moore of Sonic Youth
    35 John Fahey
    36 Steve Cropper of Booker T. and the MG's
    37 Bo Diddley
    38 Peter Green of Fleetwood Mac
    39 Brian May of Queen
    40 John Fogerty of Creedence Clearwater Revival
    41 Clarence White of the Byrds
    42 Robert Fripp of King Crimson
    43 Eddie Hazel of Funkadelic
    44 Scotty Moore
    45 Frank Zappa
    46 Les Paul
    47 T-Bone Walker
    48 Joe Perry of Aerosmith
    49 John McLaughlin
    50 Pete Townshend
    51 Paul Kossoff of Free
    52 Lou Reed
    53 Mickey Baker
    54 Jorma Kaukonen of Jefferson Airplane
    55 Ritchie Blackmore of Deep Purple
    56 Tom Verlaine of Television
    57 Roy Buchanan
    58 Dickey Betts
    59 & 60 Jonny Greenwood, Ed O'Brien of Radiohead
    61 Ike Turner
    62 Zoot Horn Rollo of the Magic Band
    63 Danny Gatton
    64 Mick Ronson
    65 Hubert Sumlin
    66 Vernon Reid of Living Colour
    67 Link Wray
    68 Jerry Miller of Moby Grape
    69 Steve Howe of Yes
    70 Eddie Van Halen
    71 Lightnin' Hopkins
    72 Joni Mitchell
    73 Trey Anastasio of Phish
    74 Johnny Winter
    75 Adam Jones of Tool
    76 Ali Farka Toure
    77 Henry Vestine of Canned Heat
    78 Robbie Robertson of the Band
    79 Cliff Gallup of the Blue Caps (1997)
    80 Robert Quine of the Voidoids
    81 Derek Trucks
    82 David Gilmour of Pink Floyd
    83 Neil Young
    84 Eddie Cochran
    85 Randy Rhoads
    86 Tony Iommi of Black Sabbath
    87 Joan Jett
    88 Dave Davies of the Kinks
    89 D. Boon of the Minutemen
    90 Glen Buxton of Alice Cooper
    91 Robby Krieger of the Doors
    92 & 93 Fred "Sonic" Smith, Wayne Kramer of the MC5
    94 Bert Jansch
    95 Kevin Shields of My Bloody Valentine
    96 Angus Young of AC/DC
    97 Robert Randolph
    98 Leigh Stephens of Blue Cheer
    99 Greg Ginn of Black Flag
    100 Kim Thayil of Soundgarden


    :skeptisch: :skeptisch: :skeptisch:

  • :verplant:


    die liste ist echt nichts wert - kurt cobain und jack white(whitestripe) sind weit vorne und angus young ist nur auf platz 96! hinter joan jett.

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • So langsam nervts echt ? In jeder Musikzeitschrift werden Listen veröffentlicht, die überhaupt nichts aussagen !
    Wo zum Geier ist John Petrucci ? :skeptisch: :skeptisch: :skeptisch: Jetzt sagt bloß nicht der Typ hätte es weniger drauf als die anderen 100 die da aufgelistet sind :skeptisch:

  • Diese Liste ist ewig alt. Das erkennt man daran, daß Jack White auf Platz 17 ist. Außerdem ist Jimi Hendrix auf dem Cover. Imho ist diese Liste wenigstens 2 Jahre alt. Also warum drüber aufregen? Ist doch eh alles Schmarrn und subjektiv sowieso.

    [CENTER]James Hetfield:
    "Es gibt keinen Heavy Metal mehr. Dieser Stil ist innerhalb der Grenzen erstarrt, die er sich selbst gesetzt hat."[/CENTER]

  • 17 Jack White of the White Stripes :skeptisch: :skeptisch: :skeptisch: :rofl: :rofl: :rofl: :skeptisch::skeptisch: :rofl: :skeptisch: :rofl: :rofl: :skeptisch: X(


    Kurt Cobain auf 12 ist doch auch echt schwachsinnig. Die Liste hat doch garnichts mehr mit Können zutun, sondern mit der Bliebtheit und Bekanntheit der Gitarristen. Sowas nennt sich "Greatest Guitarists of all Time" jeder hier aus dem Forum kann doch wohl besser spielen als dieser whitestripesaffe :skeptisch: lol dämlicher gehts nun wirklich nicht :rofl:

  • hm, ich kann verstehen, warum cobain und white nicht so hoch eingestuft worden sind. cobain war zwar ein klasse songwriter und sänger, aber sein können an der gitarre ist imho viel zu hoch eingestuft worden. Das gleich gilt für Jack White. oder Johnny Ramone....ein Punk-Gitarrist unter den top20...hallo? Zu der Nr. 1: Hendrix ist für mich immer noch unerreicht! :prayer: Was mir auch noch auffällt: außer kirk kein metal-gitarrist!! Komisch komisch! Warum bringt die rockhard oder der hammer nicht so eine liste raus? Die wäre dann einigermaßen objektiver und vor allem besser!

  • wat?? kirk is vor santana??
    ich hab iner zeitung schon was über die liste gelesen. allerdings haben sie nur über die ersten drei geschrieben. ich hab gedacht das kirk viel weiter unten ist!!!!!!

    [CENTER] you can look but you better not touch! POISON IVY!!!! [/CENTER]


    [CENTER]:bangyourhead:[/CENTER]

  • kann es sein, dass ich steve vai nicht finde?

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • die liste ist absolut nicht ernst zu nehmen.die besten gitarristen sind gar nicht erst in der liste vertreten.und die mehr oder weniger guten gitarristen in der liste sind hauptsächlich auf den unteren plätzen vertreten.die liste geht nur nach beliebtheit bzw bekanntheitsgrad.:kotz:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!