überbewertet

  • oh...ihr zwei habt euch ja richtig lieb. ist das niedlich :rofl:

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • Wo wir grad bei Beatsteaks sind, überbewertet finde ich die nicht... Sie machen was echt neues, kein billiger Rock-Abdruck, und wenn man sich zB das letzte und das aktuelle Album anhört finde ich die schon ganz fortschrittlich, man merkt einfach, dass sie sich mit der Musik richtig Mühe geben.

  • ich mag die eigentlich ganz gerne, weil die charismatisch sind, aber die musik, da versteh ich nur bahnhof! judith singt so undeutlich und die texte sind eigentlich auch nich so der renner!

    [CENTER] you can look but you better not touch! POISON IVY!!!! [/CENTER]


    [CENTER]:bangyourhead:[/CENTER]

  • Nee, punk rock ist das nicht, hier und da findet man in den Texten (soweit ich sie kenne) mal was leicht bissiges, aber punkig ist da sonst gar nix.
    Anfangs fand ich die noch ganz cool, mittlerweile wird's mir aber auch zu fad.

    Well sorry, but I think you were talking through a very large hole in your arse. (Shirley Manson)

  • die helden sind so eine "wir sind intellektuell" - band. geleckter seitenscheitel und pseudo alternative musik. :sllep:

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • Zitat

    Original von Bass
    die helden sind so eine "wir sind intellektuell" - band. geleckter seitenscheitel und pseudo alternative musik. :sllep:


    :rofl:
    Oh mein Gott - also eine der Bands, bei der ich verrückt werde, wenn ich sie bei VIVA Sonntag Abend manchmal sehe.
    Bei diesem Pseudo "Hey wir sind voll alternativ" Getue werd ich auch regelmäßig verrückt...


    @topic


    Ich halte Blind Guardian für überbewertet - irgendwie tun viele so, als ob diese Band das Mega Non Plus Ultra wäre.
    Zum Beispiel wird die DVD schon wieder innen Himmel gelobt *nerv*
    Manchmal kommts mir so vor, als ob sich jetzt jeder Herr Der Ringe Fan als BG Fan ausgibt *nervnerv*

  • hey, also auch wenn ich euch da zustimme, dass die meisten solcher bands so pseudointellektuell und alternativ rüberkomemn- meist sind das die medien wo die so hochpuschen,da können die ja nix für. genausowerden metallica immer überbewertet.
    aber gerade die helden fidn ich ich überhaupt nich so- in interviews kommen alle mitgleider ehct nett rüber, und nich "pseudo auf mega freudnlich"gemacht, außerdem sehen die auch nich so typisch aus,wie ihr euch die vorstellt (seitenscheitel usw) und die texte fidn ich auch gut..
    wenn ich eine band pseudointellektuell nennen würde, dann blumfeld. kennt die überhaupt wer? DIE sind so richtig geleckte, intelligente seitenscheitelträger, und soo langweilig..ich hab mal bei fastforward was von denen gsehen,und die sind so richtig schlimm
    oder tocotronic. die finden se auch alle geil-kann ich nich verstehen. kennt wer das lied "ko ok"(oder so ähnlich)? :baby: die können doch auch nix. da find die helden tausendmal besser.
    und die sportfreunde kommen eh nich pseudointellektuell rüber-die sind ne spaßband,und das merkt man auch wie ich finde


    was ich noch schlimm find, sind diese "pseudorock"bands, wie "vanilla ninja" (falls die überhaupt jemand kennt..wenn nich, is auch nich shclimm) usw, die in ihren clips so auf rockig machen und auch so richtig rockmäßig hingestylt werden, dann mit tollen gitarren im video rumposen, man davon aber kaum was gört, und die musik übelster synthiepop ist...

  • Zitat

    Original von Orion88
    hey, also auch wenn ich euch da zustimme, dass die meisten solcher bands so pseudointellektuell und alternativ rüberkomemn- meist sind das die medien wo die so hochpuschen :skeptisch:,da können die ja nix für. genausowerden metallica immer überbewertet.
    aber gerade die helden fidn ich ich überhaupt nich so- in interviews kommen alle mitgleider ehct nett rüber, und nich "pseudo auf mega freudnlich"gemacht, außerdem sehen die auch nich so typisch aus,wie ihr euch die vorstellt (seitenscheitel usw) und die texte fidn ich auch gut..
    wenn ich eine band pseudointellektuell nennen würde, dann blumfeld. kennt die überhaupt wer? DIE sind so richtig geleckte, intelligente seitenscheitelträger, und soo langweilig..ich hab mal bei fastforward was von denen gsehen,und die sind so richtig schlimm
    oder tocotronic. die finden se auch alle geil-kann ich nich verstehen. kennt wer das lied "ko ok"(oder so ähnlich)? :baby: die können doch auch nix. da find die helden tausendmal besser.
    und die sportfreunde kommen eh nich pseudointellektuell rüber-die sind ne spaßband,und das merkt man auch wie ich finde


    Die Sportfreunde sind einfach schlecht - und wer, wenn nicht die kommen pseudointellektuell rüber? Also das was ich bisher von denen gesehen hab (an Interviews) war mehr als pseudo...


    Und der Sänger ist sowieso so grottig, dass man eigentlich Schmerzensgeld für bekommen müsste, wenn man den sich antut


    Zu deinen anderen Bands will ich mal nix sagen ;)

  • @kutte:
    pffft, deine meinung. allerdings nich meine :P
    ich find die nett,sympathisch, überhaupt nich pseudo und ich hab schon genug von denen gesehen dass ich mir ne meinung bilden kann ..und auch shcon mal live, die musik is ja auch nich so mein geschmack ,aber live fand ichs richtig gut.


    ach ja, und nochmal eine,die total überbewertet wurde: aaliyah.
    jeder war so begeistert von ihr, sie war ja so megatoll,und als sie gestorbewn ist, hat jeder tagelang um so diesen tollen menschen geheult..und ich kann das nich verstehen. imo is das ne durchschnittliche r´n´b sängerin,mehr nich. erstens, ist ihre stimme nich so gut wie alle meinen, ich find sie zu hoch und außerdem etwas dünn. dann hat sie nix von ihren songs selbst geschrieben, darum frag ich mich auch was an ihr so besonders war und wo ihr talent war :skeptisch:..naja.


    Hannes : die sporties haben angefangen damit? :skeptisch: tocotronic gibts seit über 10 jahren, ich würd eher sagen,die haben das losgetreten, weil die auch ziemlich die bekanntesten sind, und die ganzen anderen bands auch, das nannte man damals "hamburger schule", weil diese ganzen intellektuellen deutschbands aus hamburg kamen.


    nochmal edit: :D
    das lied heißt doch "ich roque"
    und, aaliyah wurde schon,als sie noch lebte, so hochgelobt. nach ihrem tod wars nur noch shclimmer

  • sie Sportis haben nur ein gutes...und des ist Roque Sanat Cruze :D
    Tocotronic sind doof, und wenn dann die sterne weil wer so ne Hässliche Fresse hat, so ne Fette Zahnlücke wie Lemmy in seinen besten zeiten und dann noch schlechte Musik macht hat respekt verdient, allein wegen der zahnlücke :D

  • zwar kommen die sportfreunde immer recht nett rüber, aber zB dass sie es verweigern auch nur ein wort englisch zu verwenden(selbst in interviews) ist doch echt strange. Z.B. sagen sie nicht band sondern gruppe und sie sagen nicht interview sondern befragung. :verplant:

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • Zitat

    Original von Bass
    Z.B. sagen sie nicht band sondern gruppe und sie sagen nicht interview sondern befragung. :verplant:


    LOL


    Hab ich doch gesagt - Pseudos ohne Ende! "Hey guck mal, wir verwenden keine englischen Wörter, man sind wir alternativ"


    MEGALOL


    @Topic


    Außerdem überbewertet: Slayer vielleicht ? :D *in Deckung geh*


    Ich find zum Beispiel Reign InBlood nicht so gut, wei es immer gemacht wird - kalr sind einige Killer drauf, aber insgesamt find ichs nicht so Mega überragend - is übrigens bei allen Slayer Alben bei mir so... :baby:

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.