Megadeth Songs don't represent me

  • Former MEGADETH guitarist Marty Friedman has elaborated on his previous announcement that he had turned down an offer to rejoin a reunited MEGADETH alongside frontman Dave Mustaine, drummer Nick Menza and bassist David Ellefson. Asked by a fan on his web site to "quit bullshitting around for two weeks" and help Mustaine complete the previously unreleased MEGADETH material tentatively scheduled to surface later in the year, Friedman said, "No one is more important to me than the fans who have supported me throughout my career. Although I wish Dave and whoever is involved nothing but the highest success, I think that it is better for me to sit this one out now than to lie to the fans and act like MEGADETH is what I really whole-heartedly want to do right now. I owe it to the fans to be honest. As a matter of fact, that is one reason I left the band in the first place. I felt like I was taking the fans' hard earned money playing songs that didn't represent me at all. I mean, although MEGADETH's music is great, you can get any guitarist to play 'Darkest Hour' or 'Peace Sells'. But in the 21st century, it doesn't have to be me. As a rock fan myself I understand how you feel and I know it totally sucks when your favorite bands change members. But I chose to be honest to myself and the fans about what it is I want to do."

  • hätter auch früher sagen können, bevor er RISK so...poppig gemacht hat, wenns nach Marty gegangen wär wärs ja noch Poppiger geworden, Dave hat da dann irgendwann die Notbremse gezogen.
    Naja, und mitten in ner Tour aussteigen ist auch ned die feine englische art

  • also ich kann Marty schon verstehen und finde es schade das er nicht mehr dabei ist, aber ich finde es schade das es Megadeth deswegen nicht weitergeben soll. Es gibt doch noch so viele andere tolle Gitarristen die auch Friedman nachspielen können und sicherlich tolle Soli schreiben. Pitrelli war jetzt nicht ganz so toll: Auf der Rude Awakening hat er sich zwar wacker geschlagen, aber seine eigenen Solos sind langweilig und haben gar keinen Wiederkennungswert finde ich.


    Wo steht denn das David Ellefson gar nicht mehr mitmachen will ?

  • öm, zu Al Pitrelli. der hat auf der TWNAH auch ned wirklich viel zeigen dürfen. Und bei Savatage war er auch ned weil er so gut aussieht ;) Und öm, Sein Trans Sibirian Orchestra zeug (also..:Savatage 2 :D) zeigt mal das der Kerle auch was anderes kann als Metal geschreddere

  • Naja was heißt "er kann was anderes als Metal-geschreddere",auf der TWNAH hat er wohl nicht unbedingt sein Potenzial erfasst und Savatage würde ich nicht als Schredder Metal bezeichnen,eigentlich noch nicht mal als Metal. :D

  • Quote

    Original von Holy Wars...The Punishment Due
    also ich kann Marty schon verstehen und finde es schade das er nicht mehr dabei ist, aber ich finde es schade das es Megadeth deswegen nicht weitergeben soll. Es gibt doch noch so viele andere tolle Gitarristen die auch Friedman nachspielen können und sicherlich tolle Soli schreiben. Pitrelli war jetzt nicht ganz so toll: Auf der Rude Awakening hat er sich zwar wacker geschlagen, aber seine eigenen Solos sind langweilig und haben gar keinen Wiederkennungswert finde ich.


    Wo steht denn das David Ellefson gar nicht mehr mitmachen will ?



    Steht das nicht auf megadeth.com? Das ist doch der Grund weshalb er jetzt ne komplett neue Truppe aufgestellt hat, oder?

  • Jap, nur Poland ist ein Alter Megadether und des verwundert mich doch sehr das er Langfinger Poland wieder dabei hat. :D


    Und bei Savatage hat Al gute Soli abgeliefert, zudem war er bei 15.000 anderen bands, könnte vieleicht auch etwas Abwechslung in sein Spiel gebracht hat. Jedenfalls find ich ned das TWNAH Al´s Soliererei representiert

  • Quote

    Original von Vic Rattlehead
    Jap, nur Poland ist ein Alter Megadether und des verwundert mich doch sehr das er Langfinger Poland wieder dabei hat. :D


    Und bei Savatage hat Al gute Soli abgeliefert, zudem war er bei 15.000 anderen bands, könnte vieleicht auch etwas Abwechslung in sein Spiel gebracht hat. Jedenfalls find ich ned das TWNAH Al´s Soliererei representiert


    Ich habe ja auch bezweifelt das die TWNAH sein Spiel repräsentiert,bloß du hast was geschrieben von er kann auch was anderes außer Schredder Metal(oooh ich habe Bezeichnung für eine neue Musikrichtung erfunden :D) kann,und ich bezweifle noch ob der im wirklich Schredder Bereich wirklich gut ist,kompositorisch jedenfalls. ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!