Review: Parkway Drive :: VIVA THE UNDERDOGS

  • Den Aufstieg vom Underdog zum Festivalheadliner, vom Bordstein zur Skyline, zeichnen Parkway Drive in der Dokumentation ‘Viva The Underdog’ als Weg zum Wacken Open Air 2019 nach. Das begleitende Album greift dementsprechend den Moment des Triumphs auf und bannt einen Großteil des Auftritts auf CD. Tracks wie ‘Prey’, ‘Dedicated’ oder ‘Crushed’ wecken warme, quatsch: brandheiße […]

    Den Aufstieg vom Underdog zum Festivalheadliner, vom Bordstein zur Skyline, zeichnen Parkway Drive in der Dokumentation ‘Viva The Underdog’ als Weg zum Wacken Open Air 2019 nach. Das begleitende Album greift dementsprechend den Moment des Triumphs auf und bannt einen Großteil des Auftritts auf CD. Tracks wie ‘Prey’, ‘Dedicated’ oder ‘Crushed’ wecken warme, quatsch: brandheiße...

    Quelle: Metal Hammer News

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!