Wegen Corona: Enslaved verschieben ihr neues Album

  • UTGARD von Enslaved erscheint erst im Herbst – dafür zeigt die Band das Cover-Artwork und verrät, wann die erste Single kommt.

    Zuletzt hieß es, dass Enslaved ihr kommendes Album im Mai veröffentlichen. Pustekuchen. Die Corona-Krise verschiebt etliche Termine, so auch Alben-Releases. Wie die progressiven Extrem-Metaller selbst via Instagram berichten, landet ihr 15. Werk erst im Herbst in den Platten- und digitalen Läden. „Aufgrund der aktuellen Situation haben wir zusammen mit unserem Label Nuclear Blast beschlossen, die...

    Quelle: Metal Hammer News

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!