KIRK HAMMETT SCHREIBT RIFFS WÄHREND METALLICA ALLE TOURPLÄNE STOPPEN | 25.03.2020

  • Aufgrund der Corona-Epidemie haben nun auch Metallica Ihre gemeinsame Tour durch Südamerika zusammen mit Greta Van Fleet verschoben. Die Tour soll nun voraussichtlich im Dezember stattfinden und neue Daten sollen in Kürze vorgestellt werden. Inwiefern auch die sommerlichen Festival Auftritte in den USA betroffen sind, ist bisher nicht bekannt.


    Kirk Hammet nutzt unterdessen die Zeit um neue Riffs für das kommende Metallica Album zu schreiben, wie er über seinen Instagram Account mitteilte: „Die Dinge gehen gerade definitiv nicht ihren gewohnten Gang. Aber mir geht es gut, ich bleibe sicher und arbeite an Riffs… Ich hoffe, ihr da draußen seid ebenfalls alle okay“... Bleibt zu hoffen, dass er seine Songideen dieses Mal gut dokumentiert um im Studio nicht wieder mit leeren Hosen dazustehen...


    Metallica haben unterdessen auch Ihre Fans bedacht, die zur Corona-Apokalypse Ihr da sein zu Hause fristen müssen: Über Youtube streamen Metallica nun jeden Montag eine neue Konzertserie unter dem Titel "#MetallicaMondays" in euer Wohnzimmer.


    Metallica dazu: "Während wir alle unseren Teil dazu beitragen und zu Hause bleiben, fehlen uns Live Konzerte doch sehr. Warum also nicht aus vertretbarer sozialer Distanz heraus in einige unserer besten Live-Shows eintauchen..."


    Den Startschuss der neuen Serie hat am Montag der Mitschnitt aus Irland vom Slane Castle am 8. Juni 2019 gemacht:



    Es darf gespannt sein, was Metallica nächsten Montag streamen werden. Mehr dazu hier.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!