backstage pass

  • mich würde mal interessieren ob ihr schon mal einen backstagepass für ein metkonzert hattet und ob ihr wisst wie man villeicht einen für gelsenkirchen bekommen könnte.

  • mann kann
    1: die lotterie beim Metclub gewinnen für ein M&G
    2: Gitarrenroadie werden
    3: Securityguard werden a la Gio.


    Also die größte chance ist numero uno!!

  • ich hab schon mal gewonnen. am besten du registrierst dich beim metclub. radio stationen geben noemalerweise auch ein paat päße aus. aber das beste ist echt der club, obwohl dir das natürlich auch keine garantie gibt........

  • Quote

    Original von Maggy
    ich hab schon mal gewonnen. am besten du registrierst dich beim metclub. radio stationen geben noemalerweise auch ein paat päße aus. aber das beste ist echt der club, obwohl dir das natürlich auch keine garantie gibt........


    Du hast schonmal einen gewonnen und schreibst dann nicht wie es war???BIZARRE....

  • sorry........ich hab das nur schon soooooooo oft scheiben müssen :D
    es war natürlich absolut genial. auf jeden fall der beste tag in meinem leben. reicht das, oder willst du einen genauern bericht??? kann ich machen, wenn du willst.............

  • bidde schön....extra für dich:


    gleich mal zu beginn: es war der genialste tag meines lebens bis jetzt. ich bin so gegen 3 uhr zum metclub-stand gegangen (das war übrigens in salzburg beim frequency festival) und hab mich erst mal gemeldet. ich mußte mal ein bißchen warten weil der robert grad nicht da war. als er dann da war, habe ich ihn gefragt, der wievielte alternate winner ich sei. er sagt mir, dass ich der letzte von ungefähr 10 sei und mir nicht zu viel hoffnung machen sollte! egal ich habe mir natürlich trotzdem hoffnungen gemacht. ja und dann hab ich schreckliche 5 stunden damit verbracht zu warten, zu hoffen dass wenige gewinner kommen und mit anderen clubbern zu reden (ach ja, es hat übrigens geregnet, als ob es kein morgen gäbe). um ca. halb acht hat er dann alle auf seiner liste aufgerufen. es haben sich nur ca 4 normale gewinner gemeldet. dafür aber umso mehr alternate winner. wir haben dann jedenfalls alle zusammen den stand abgebaut und uns einen weg nach vornen gebahnt!! was garnicht so leicht war!!! dann hat der robert erst mal die leute nach hinten gebracht, die regulär gewonnen haben und schließlich die restlichen pässe an die alternate winner verteilt. und ich habe einen bekommen!!!!! YEAH! dann war erst mal warten angesagt. ein mädchen von einer plattenfirma hat uns erklärt, wie alles ablaufen wird, und wie wir uns verhalten sollen! nach ca. 1 stunden sind wir dann nochmal kontrolliert worden und schließlich in einen raum mit ca. 10 waschmaschienen (war so was wie eine garage...sehr eigenartig) geführt worden. dort mußten wir nochmal ca. 30 minuten warten. und dann sind sie gekommen...endlich. das heißt erst mal sind nur james, kirk und rob gekommen. wir habe uns alle in einer reihe aufgestellt und jeder hat an einer anderen stelle begonne und ist durchgegangen. auch bei uns waren 2 bis 3 sachen zum signieren okay. ich habe mir das club t-shirt und plektren signiern lassen (die verwende ich jetzt natürlich nicht mehr). fotos konnte man natürlich auch machen. auch kurz mit ihnen reden. vorausgesetzt man hat was rausgebracht, was nicht allen möglich war. ich habe natürlich meine fotoapparat im zelt gelassen. aber zum glück hat ein anderer clubber (karl) fotos von mir gemacht und sie mir dann geschickt. (an dieser stelle nach mal ein ganz großes dankschön an karl..DANKE). als die drei dann fretig warn, hat es geheißen, dass wir nch auf lars warten sollten. und er ist dann auch wirklich noch gekommen und hat auch die runde gemacht. er hat sogar versucht ein bisschen deutsch zu reden. nachdem er alles signiert hatte und sich für ein foto aufgestellt hatte hat er gefragt: alles klar??? war ganz stolz darauf, dass er deutsch konnte!! dann sind wir alle entlassen worden. leider durften wir aber nicht in den pit, sonder mußten versuchen uns sonst wie vorzudrängen. das ist mir allerdings nicht so toll gelungen (bin ja nicht sehr groß). ich bin dann halt eher auf der seite gestanden und habe halt nur die halbe bühne gesehen. aber wenigstens habe ich so etwas gesehen!!! das konzert war natürlich genial!!!
    so, das wars eingentlich. ziemlich genial!!!! YEAH!!
    maggy

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!