Hatebreed (Hardcore/Thrash)

  • Die Band mögen Metallica ja wie man in den letzten Videos erkennen konnte auch, ich sag´s euch in den letzten Tagen hab ich fast nichts ausser denen gehört (ausser Metallica,Slayer,Megadeth,Nirvana....) Ich würd sie mal in New Trash Metal/Death Metal (obwohl man ja über das erst genannte auch diskutieren könnte :D ) einordnen, wenn Metallica´s nächstes Album wie Hatebreed und Meshuggah wird dann wird es das härteste,brutalste und heavieste dass sie je gemacht haben!

  • Hatebreed => Hardcore ;)
    Wird oft auch als "Metalcore" (also als Crossover) bezeichnet.
    Ist beim bekanntesten HC-Label Victory-Records unter Vertrag.

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • Soweit ich weiß, sind hatebreed keine Faschisten ...


    Aber ich kenn die Band nich soooo gut.
    Wenn's aber Nazis wären, glaub ich nich, dass die noch lang bei VictoryRecords wären. *g*


    Ich sag einfach ma, das is'n assi-fake

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • alter thread ich weis :D


    ich glaub wenn Amis, insbesondere jüngere, nigger sagen meinen die das nich als rassistisches Schmipfwort

  • "kill the niggers" is aber trotzdem ein bißchen sehr radikal ;)

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • yeah Hatebreed....geil....ich kenn mich jez nich so mit Hardcore aus, aber von denen paar bands wo ich kenne würde ich sagen, sind hatebreed meine lieblingshardcoreband...einfach nur geil. Totale power ham die songs.
    Jez kommt ja auch n neues album von denen raus...muss ich mir zulegen.

  • Wer kennt die? Wie sind die?
    Die sollen ja wirklich super sein, jedoch weiss ich noch nicht, worin :D



    Es gibt drei Alben: Satisfaction Is The Death Of Desire (na, wenn das mal stimmt), Persevanvce und Rise Of Brutality. Ihre Songs sind kurz, und die Musik wohl irgendeine Mischung aus Hardcore, Slayer und Death Metal. Na ja, an und für sich klingt das nicht aussergewöhnlich oder gar neu, aber die sollen das eben mit Gütesiegel A und 1 mit Sternchen machen.


    Also, wer kennt? Kommentare, sill wuh plääh.

  • Ich hab mal in die Neue - The Rise of Brutality - reingehört und fands nicht schlecht, hat mich allerdings auch nciht vom Hocker gerissen, weil nicht unbedingt so die Musik, die ich permanent höre, und ich hab sie schon live gesehen, und das war geil, weil die cool drauf waren :)

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • musikalisch gesehn bringen die nich so viel neues, aber wer tut das schon! aber stimmt schon, dass hatebreed für die hardcore- szene sowas sind, wie metallica fürn den thrash metal back in the 80`s. also, die sind schon sehr fett, sehr tighte band, aber is halt hardcore.. kompromisslose metalriffs ohne jegliche melodie... geht mir persönlich nach ner weile aufn sack, aber trotzdem geile mucke....und COOLE texte!

  • Hab´s gerade gehört.
    Ja, was soll man sagen? Klassisches Brutalo-Geschredder, irgendwo zwischen Hardcore, Thrash und Death. Der Shouter klingt ein bisschen wie diese Type von Slipknot. Was die jetzt zu all den anderen 34242 Schredder- und Brüll-Bands so herausragend macht, habe ich nicht direkt rausgehört. Aber schlecht isses auch nicht :D

  • Metalcore? Watt is datten? :D


    Für mich ist das Thrash Metal (was übrigens schon eine Mischung aus Metal und Hardcore ist). Hardcore ist für mich sowas wie Biohazard, Agnostic Front oder Sick of It All. Was Hatebreed machen, ist einfach nur derbes Geschredder mit Brüllerei und bis in den dunklen Hades tiefgestimmte Gitarren. Irgendwo zwischen Slayer, Slipknot und Entombed.


    Kommt tatsächlich ziemlich geil. Die Riffs sind teilweise 1 A mit Sternchen. Nur das Gegrunze geht mir mit der Zeit auf den Sack.

  • metalcore is wat ganz anderes: nämlich n gemisch aus hartem hardcore/ metal gepaart mit fetten melodien (meist mit terzlinien)......beispiele: killswitch engage, caliban etc... und NICHT hatebreed
    nur so zur info!!!!!!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!