Stratovarius (Power Metal)

  • also wenn mer schon mal beim prog metal sind - das is doch neben dream theater DIE prog band oder?
    die ham nen sehr eigenen sound - zum beispiel die songs "kiss of judas" oder "abyss of your eyes" von der visions CD.
    lohnt sich, aber halt prog, kein kickass, nich wahr vic? :]

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • stimmt.
    prog kenn ich net sooo und queensryche kenn ich auch net.
    dafür kenn ich judas priest und sodom. :D:headbang::D

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • hm siehste ma...
    :]

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • ich kenn leiderr nur ein lied - the real world, da find ich sehr gut, gelungene ballade...hab mir dann ne cd angehört im laden, war auch gut, hatte aber irgendwie kein geld, naja, muss mir mal was saugen, hab ja dsl :)


    wa is prog metal ??? :skeptisch:

  • aber wahrscheinlich nur weil kein Mensch den Namen aussprechen kann :D
    Und Dream Thear´ter bekannter ist, sagen alle das wären die Prog Götter, aber Queensryche haben dieses gener eigentlich begründet, oder weit wann gibts Dream theater?
    Also wenn mich mein Alkohol zerfressenes gedächtniss nicht Trügt gelten Queensryche als diie "erfinder" des Prog metal. und Operation mindcrime (welches ich leider ned hab, weil ichs nirgends find) soll ja ein prog meilenstein gewesen sein, muss ich mir mal zulegen, kenn nur ein paar songs davon, aber die sind geil :rockdevil:

  • naja für KICKASS-prolls wie mich isses ni so das wahre...
    gelle? :guitarist:

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • Hab Dream Theatre jetzt mal live gesehen. Hat mir nicht gefallen.


    Kommt live irgendwie nicht so toll rüber, ausserdem hasse ich Keyboards.


    Aber versierte Musiker sollens ja sein. Deswegen gefällts mir trotdem nicht. :(

  • Das Prob bei der Band ist vermutlich für viele Leute, dass sie "zu perfekt" klingen. Also irgendwie nichts falsch machen und jeden Ton perfekt klingen lassen, das gefällt vielleicht einigen aber mir nicht unbedingt. Und die Tatsache, dass einige erfahrene (!) Bassisten John Myung eher als Kerl bezeichnen, der zwar schnell mit den Fingern ist aber als Musiker nicht viel Gefühl in die Sache bringt, spricht ja für sich.

  • Ich kenn von Strat nur "Will my soul ever rest in Peace" und des ist cool.

    Blood feeds the War Machine
    As it eat's its Way across the Land
    We don't need to feel the Sorrow
    No Remorse is the one Command


    :guitarist: WAR WITHOUT END :guitarist:

  • Oft sind drei Akkorde einfach besser als zu komplizierte Songstrukturen. Dass ist vermutlich der Grund, weshalb sie bei vielen normalen Zuhörern, die selbst kein Instrument spielen, zu überladen klingen.


    Und wie du schon sagst: Technik ist nicht alles, das Feeling ist viel wichtiger. Dann lieber Sex Pistols und AC/DC.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.