"STANGER" seiner ZEIT voraus???

  • "Bei eurem Auftritt in Belfast spielt ihr den Anfang von "Master Of Puppets" von Metallica. Hast du dir ihr neues Album angehört? Auf eurer Webseite schreibst du ja, ein Fan der ersten Metallica zu sein.


    Es ist vor allem Michael McCarrick, unser anderer Gitarrist, der auf Metallica steht. Ich habe mir "St. Anger" nicht gekauft, aber Michael hatte sie dabei, als wir im Studio die DVD gemixt haben, und ich muss sagen: Ich mag die Platte sehr, auf jeden Fall mehr als "Load" und "Reload". Ich denke, dass die Leute in zwei Jahren sagen werden, "diese Platte war ihrer Zeit voraus". OK, es sind nicht die Metallica der alten Schule, aber Bands entwickeln sich eben weiter. "St. Anger" erinnert mich an das, was Killing Joke vor einigen Jahren versucht haben zu machen. Interessanterweise haben Metallica Killing Joke gecovert, so ist der Eindruck gar nicht so abwegig." --- Therapy Interview (Quelle http://www.laut.de)



    ..... naja, ihrer Zeit voraus??? ich weiß nicht so recht ....

    "It's gonna be a Thrilla and a Chilla and a Killa when I get the Gorilla in Manilla" - ALI

  • Also wenn das die Zukunft von Metal sein wird, dann bleib ich lieber bei HC. :D
    Oder bei den alten Metal-Platten.

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • ich frag mich immer, ob dus ma schaffst n post zu schreiben in dem net mind. einma HC vorkommt?!? :D


    aber prinzipiell geb ich dir recht - wenn das die zukunft is, bleib ich bei old school und allem anderen, was bumst :D

  • Also seiner Zeit voraus is es glaube ich nicht, es ist wohl eher komplett ungewohnt.


    Und wie ihr beide schon gesagt habt würd ich mir eine solche Zukunft auch nicht wünschen. Ich brauch was mit Solos und geilen Tempowechseln wozu man bangen kann!

  • Quote

    Original von Hannes
    Also seiner Zeit voraus is es glaube ich nicht, es ist wohl eher komplett ungewohnt.


    Und wie ihr beide schon gesagt habt würd ich mir eine solche Zukunft auch nicht wünschen. Ich brauch was mit Solos und geilen Tempowechseln wozu man bangen kann!


    Dito. Für mich heißt Metal im Endeffekt immer noch, dass es geile Soli gibt und es einfach rockt.



    Für Andy: HC rockt. :D

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • Naja, ich sehe St Anger als (missglücktes) Experiment an, aber glaube nicht, dass viele auf diesen Zug aufspringen werden, die Zukunft ist es sicher nicht... Old School Metal/Rock gibts ja nunmehr schon ein paar Jahrzehnte und ist immer noch bei einem gar nicht so kleinen Teil der Hörer, auch sehr junger Hörer extrem beliebt...auf so ziemlich jeder Party laufen doch Sachen wie AC/DC u. Ä....das Rezept ist bewährt, wieso sollten sich die Bands in Richtung Blechbüchse bewegen? :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Stimmt! AC/DC, Black Sabbath oder Maiden fehlen auf keiner meiner Partys! Die alten Kracher sind eben immer noch die besten.

  • auf was für partys geht ihr denn ? :baby:
    also auf meinen party läuft natürlicha uch hauptsächlich old school stuff, auch ein bisschen alternative und so, für alle nicht metal-hörer....aber auf vielen anderen partys --> hip hop :kotz:


    n@ topic: ich könnte mir schon vorstellen, dass die ein oder andere band versuchen wird st. anger nachzuahmen, aber die zukunft wird das sicherlich nicht sein. da höre ich mir persönlich lieber besser-produzierte alben an... Met sollte sich in Sachen Produktion mal ein Beispiel an Dream Theater nehmen :headbang:

  • Naja, also auf den Partys die ich mach gibts nur Oldschool-Stuff und dann eben auch noch Metallica, aber da eher so Sachen wie Whisky in the jar und dann eben noch andere Rock 'n Roll Sachen wie The darkness oder so.


    Aber was willste sonst für Mucke machen? Pop hasse ich, Dance und Techno auch und Hip-Hop ebenfalls

  • Also wenn wir party machen läuft och bloß ManOwaR,Danzig,Motörhead und Metallica ebn son kram nur so kommt doch stimmung auf,auzerdem partys wo gröztenteils leute hingehn die hip hop hören naja :rolleyes: Und es wird wohl kaum in zukunft in richtung Stänger gehn da hetten ja die produzenten keinen job mehr,das was bob da bei stänger gemacht hat hätte ja auch der hausmeister von denen machen können :D

  • also wenn ich mit meinen Kumpelz ne Party in unserem Bauwagen machen läuft haupsächlich met weil das das is was fast jedem gefällt


    aber auf der st anger fehlen einfach die Hymnen wie auf den anderen alben und das find ich schade, es ist leider kein lied drauf was mir den ganzen tag im kopf herumschwirrt wenn ich es früh vor der schule höre. und das hat mich etwas entäuscht bei diesem album aber man kann nicht bei jedem album ohrwürmer produzieren "leider"

  • NEE ZEIT VORAUS SICHER NET
    auch wenn s ichs ok fin die cd es ist eher ein abgeschwächtes meshugah(die man oft raushört)
    so ein mittelding zwischen dennen und"ich will das viele kaufen"

    BLUES IS EASY TO PLAY
    BUT
    HARD TOO FEEL
    - jimi hendrx


    es is nicht zu fassen DUDE...
    and then COO-COO.CACHUUU ...
    FINDEN SIE IHREN WEG ZURÜCK INS BLAUE MEER :D

  • also ich find am schluss ketztes lied zb hörtmas scho

    BLUES IS EASY TO PLAY
    BUT
    HARD TOO FEEL
    - jimi hendrx


    es is nicht zu fassen DUDE...
    and then COO-COO.CACHUUU ...
    FINDEN SIE IHREN WEG ZURÜCK INS BLAUE MEER :D

  • naja seienr zeit vorraus... also naja das wäre sicherlich der untergang... sagen wir es doch einmal knallhart: sowas ist nicht zu entschuldigen *gg* vor allem eben die produktion... wobei ich meine dass es eine bessere produktion immer noch nicht zu einem guten album machen würde... es wurde so viel versprochen von diversen magazinen die reinhören durften... es war die rede von einem song der einen chorus wie puppetz habe und allgemein klingt das album ja wie die ersten vier usw. das war doch alles müll und um es nochmal zu betohnen... wenn das album seiner zeit vorraus ist und in ein paar jahren nur noch so alben kommen kann man die ganze musikbranche eh vergessen... wobei ich persöhnlich nur 80er shit höre weil mir die bands heutzutage viel zu lächerlich sind und metal eh ausgestorben ist...

    nichts ist für die ewigkeit
    nichts bleibt wie es war
    nur vier jungs aus frankfurt
    sind schon lange lange da
    die welt hat uns verlangt
    sie hat nichts besseres verdient
    habt ihr noch nicht erkannt
    warum es böhse onkelz gibt

  • Also ausgestorben würd ich nicht sagen. Aber er ist stark im Rückzug... Ich rede da nicht von Nu-Metal, sondern von den richtig geilen Sachen wie Sepultura oder so. Naja, wenigstens lauffen jez nicht überall Pseudometaller rum, das is auch nicht besser. Aber schau dir mal die Charts an und du weisst wohin der Trend geht.

  • allein schon die tatsache dass es casting shows für pop bans gibt... also für mich ist das wirklich der untergang *gg* vielleicht versuchen da old school metal bands wie maiden oder metallica dagegen zu halten aber mit was bloß ? maiden ist immer noch melodic metal wird auch immer melodic metal bleiben aber trotzdem macht diese tatsache ihr neues album auch nicht interessanter *gg* nach eienr gewissen zeit kann es für bands eben nur noch abwärts gehen... aber sowohl maiden als auch metallica als auch ac/dc beispielsweise sind live noch absolut göttlich...

    nichts ist für die ewigkeit
    nichts bleibt wie es war
    nur vier jungs aus frankfurt
    sind schon lange lange da
    die welt hat uns verlangt
    sie hat nichts besseres verdient
    habt ihr noch nicht erkannt
    warum es böhse onkelz gibt

  • Hm, also Maiden verliert mit der Zeit einfach an Popularität bei der Jugend, und das sind ja die Hauptabnehmer von Cd's. Versteht mich nicht falsch, ich will nicht sagen das Maiden schlecht is, ganz im Gegenteil, aber ihre richtigen Fans werden einfach immer älter und ändern dadurch auch öfters ihren Musikgeschmack. Aber live, wie du schon gesagt hast sind sie immer noch die besten!

  • HI @ all!


    Nicht das ich keine Ahnung von Metal habe, doch könntet ihr mir vielleicht mal den ganzen Namen von "HC" nennen?


    THX

    I have lost the will to live
    Simply nothing more to give
    There is nothing more for me
    I Need the end to set me free
    ------------------------------------------
    Yesterday seem as though it never existed
    Death greets me warm, now I will just say goodbye

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!