JONATHAN DAVIS: "ST.ANGER IS SHIT" | 27.10.03

  • Korn-Frontmann Jonathan Davies hat sich in einem Interview mit einem schwedischen Magazin über die neue Metallica Platte geäußert:


    "St. Anger ist das beschissenste was ich in meinem ganzen Leben gehört habe. Ich respektiere die Jungs, weil einiges davon gut ist, aber anderes ist einfach Anfänger scheiß. Ich verstehe das sie einen neuen rauhen Sound haben wollen, aber das ist einfach nur Schrott. Ich versteh das nicht. Ich mag einige der Songs, es ist cool und es ist nicht so, dass ich sie beleidigen will, aber die Produktion ist schrecklich. Ulrichs Snare Drum ist das irritierendste was ich jemals gehört habe.


    Anders sieht das Zakk Wylde von Ozzy Osbourne: "Die neue Metallica Platte? Ich liebe sie und Rob ist dabei. Metallica
    sind wie ein Budweiser, in der Hinsicht eine Institution.

  • ohhhhh ja, korn sind ja auch die beste,älteste und härteste "metal"-band aller zeiten.
    die sollten lieber ihr maul halten, metallica spielen in einer ganz anderen liga.
    das statement von mr. k. king vor einigen tagen war ok, da sie schon fast genauso lange dabei sind wie metallica
    aber korn?? bitte, diese kleinen hosenscheißer haben doch gar nix drauf, die riffs sind scheiße und ihre songs hören sich doch alle gleich an.
    KORN SUCKZ

  • die diskussion um St.Anger endet doch sowieso erst wenn en neues Album kommt. Ist doch en super Punkt um auf Metallica rumzuhacken weil es "anders" ist als die "alten" Alben. Wie metalalex83 schon sagt, die sollten mal lieber kleine Brötchen backen denn Korn hat bestimmt nicht soviel Scheisse durchgestanden wie Metallica (Reha, Black Album Tour, etc...). Aber die meisten können ja eh nur austeilen!


    Metallica 4 ever

  • Stimme den beiden vor mir zu! Korn iss absolut Kacke und wenn sie das Album nich mögen, iss das ihre Sache! :rolleyes:
    Aber bevor sie sich über andere Songs beschweren, sollten sie sich ihre mal ganz genua anhören! Vielleicht erkennen sie dann, welche Songs wirklich schlecht sind und welche nich!

  • Was habt ihr? Er hat doch Recht. Die Produktion ist scheiße und die Snare erst recht. Und nur weil Korn noch nicht so lange dabei sind? was hat das denn damit zutun?

    "Metallica, das ist es. Und ich glaube, wenn es aufhört, dann war's das."
    Lars Ulrich (Melody Maker)

  • dem jungen fehlts an respekt, auch wenn er recht hat :D


    RESPEKTIERE MEINE
    southp25.gif
    AUTHORITÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    Hjálpi mér svá Njörðr ok Freyr ok hinn almáttki Áss

  • Also erstens: Ihr posaunt doch auch alle, daß ihr das Album gut oder schlecht findet. Wieso soll er es dann nicht machen? Und er hat sogar Gründe genannt. Ich kann mich zwar mit den Gründen nicht so recht anfreunden, aber egal, denn ehrlich gesagt:


    Wen interessiert es, was Jonathan Davis sagt ?(

    [CENTER]James Hetfield:
    "Es gibt keinen Heavy Metal mehr. Dieser Stil ist innerhalb der Grenzen erstarrt, die er sich selbst gesetzt hat."[/CENTER]

  • Quote

    dem jungen fehlts an respekt, auch wenn er recht hat


    jawohl, das stimmt! Wenigstens traut er es sich sowas zu behaupten! Auch wenn ich Korn´s Musik nicht mag: Respekt an Jonathan Davis, dass er die Wahrheit sagt und denen kein Honig ums Maul schmiert!

  • also ich finde jonathan davis hat mit dem was er sagt absolut recht.nur kommt die ganze sache absolut lächerlich rüber,weil korns musik 1.immer gleich klingt.2.voll die schimmeligen scheiss billig riffs hat und 3. absolut nicht singen kann!! :]

  • naja ich mag Korn auch net so aber er hat verdammt recht und vor allem kann man ihm nix vorwerfen denn er sagt ja extra da er sie nciht beleidigen will,er mag das album nur halt nicht.


    Ach ja auch wenn ich die musik nicht mag aber eins kann man Jonathan Davis absolut nciht vorwerfen,das er nciht singen kann,denn auch wenn die stimmte selbst geschmacksache ist aber er kann sowohl hohe (sehr hohe) als auch tiefe töne singen und live ist er sehr gut,hab selten jemanden gesehen der so gut mit seiner stimme umgehen kann...wenn doch di musik und die riffs besser wären...

  • Anscheinend hat der Mann halt zu hohe Ansprüche ans neue Met-Album gestellt!
    Nur frag ich mich, welche Ansprüche er bei den Alben seiner Band hat! :rofl:

  • naja, einige versteh ich hier nicht so, schonmal was von meinungsfreiheit gehört? :rolleyes:


    aber recht hat er mit der snare, die produktion find ich aber langsam geil :D


    aber einige haben auch recht, mit so einer schrottband soll er ne vorsichtige wortwahl treffen...


    Quote

    St. Anger ist das beschissenste was ich in meinem ganzen Leben gehört habe.


    ...schonmal die eigenen alben gehört.... :rolleyes::tongue:?(

  • lol ist der arm. diese pampersrocker sollen mal ihre schnautze halten. milchbubis... davis singt wie ne lusche. beim icon hat der wie n maedchen gesungen. aber ist natuerlich toll, dass er solche mankos mit seiner produktion wieder "gut" machen kann. die ganze band ist albern! hab mal n interview gelesen, da waren die sooo kindisch!!! die sollen mal selber ne gute platte machen, statt zu covern (sogar auf ihr neues studioalbum werden die one covern)... natuerlich nur, bis das lied richtig schnell wird. danach sind davis und seine mannschaft technisch leider zu unfaehig. der anfang isn klacks (anfaenger scheisse, um mal jonathans worte zu benutzen), aber das harte kriegen se nicht hin. mir alles scheiss egal, aber dann sollen die nu metal bimbos nicht auch noch ueber metallica laestern. ich dachte das sind ihre vorbilder?


    die produktion ist aber wirklich scheisse, das steht ausser frage ;) aber das hier

    Quote

    St. Anger ist das beschissenste was ich in meinem ganzen Leben gehört habe.

    gefaellt mir nun ueberhaupt nicht :skeptisch:

  • also ich muss sagen das der Davis nciht ganz unrecht hat. Ich finde St. Anger auch nich so besonders, grauenhaft würde ich es aber noch nicht bezeichnen.
    Was mich mehr aufregt is die Haltung mancher hier im Forum!
    Ich finde es grauenhaft wie manche hier ignorant jede andere Meinung fast schon verbieten wollen. Der Junge sagt nur seine Meinung über das Album und greift keineswegs jmd persönlich an, daher finde ich ist es kein Grund beinaher hier aus zu rasten. Erstaunlich finde ich es auch wie manche hier denken dass so viele nicht meinungswürdig sind, da sie nicht lange genug Fan von met sind, oder noch nicht die selben Dinge durchgemacht haben wie Metallica (das geht besonders in Richtung Tweedster); was hat das bitte mit dem Album bz. Davis Meinung zu tun??? Also einer der in der Reha war darf sowas sagen oder wie? Ausserden sagst du dass die meisten eh nur austeilen können. Meinst du Korn bekommt keine Kritik?? Ich denke schon, und die meist recht heftig denke ich mal. Und ob Korn nun gute oder schlechte Musik macht hat doch nix mit seiner Meinung zu tun. Klar kann man es jetzt frei nach dem Motto handeln, "wer im Glashaus sitz sollte nicht mit Steinen werfen". Aber fast jeder macht andere Musik als er hört, selbst Metallica !! Zurück gesehen zu Tweedsters Aussage

    Quote

    die sollten mal lieber kleine Brötchen backen denn Korn hat bestimmt nicht soviel Scheisse durchgestanden wie Metallica (Reha, Black Album Tour, etc...). Aber die meisten können ja eh nur austeilen!


    Ich glaube Davis wäre dann um weites Meinungsfähiger als du!! Denn er hat schion relativ viele Tourneen durchgestanden, war bestimmt nicht immer drogenfrei und macht selbst professionell Musik (nicht auf die Musik ansich bezigen).
    Und ich au8sserdem kann es gut möglich sein dass er schon länger Metallica hört, und die Entwicklung besser mitbekommen hat als viele hier!!


    Das nurmal so. Dass soll kein Angriff auf irgendwen persönlich sein hier!! Dass ist nur meine Meinung und soll niemanden angreifen ;)

  • Quote

    Original von Holy Wars...The Punishment Due


    jawohl, das stimmt! Wenigstens traut er es sich sowas zu behaupten! Auch wenn ich Korn´s Musik nicht mag: Respekt an Jonathan Davis, dass er die Wahrheit sagt und denen kein Honig ums Maul schmiert!


    Naja,was heißt mit das "er sich traut sich",des ist ja nicht so das St.Anger in der Allgemeinheit als sehr gutes Album gilt,eher das Gegenteil,wenn er jetzt gesagt hätte das er auch Puppets scheiße findet wärs mutig gewesen. ;)
    Ansonsten lasst ihn doch über St.Anger sagen was er will auch wenn ihr Korn nicht mögt,dann dürftet ihr ja das Album auch nicht kritisieren,mich nervts jedenfalls das recht oft in Interviews von irgendwelchen Musikern ständig nach dem Album gefragt wird.


    So,jetzt will ich nun auch mal Korn bashen :D

    Quote

    St. Anger ist das beschissenste was ich in meinem ganzen Leben gehört habe.


    Wow,was für ein mutiger Bandleader,der sich noch nicht mal seine eigene Sachen anhört. 8o

  • Ich finds einfach dumm von ihm sowas zu sagen. Seine Meinung in alle Ehren, aber man solllte seine Musiker Kollegen nicht so bashen. Hätte er gesagt, ne das ist nicht mein Ding - Punkt. Denn wäre es ja Ok gewesen, aber wenn er es so drastisch formuliert denn will er damit irgendwas bezwecken oder auf sich aufmerksam machen weil korn langsam den Bach runter gehen. Er kann mir nicht wirklich erzählen, dass St. Anger das schlimmste ist, was er in seinem ganzen Leben gehört hat.

  • Also ich unterstütze seine Meinung zwar nicht, aber er sagt wenigstens nicht nur ja und amen und fertig. Nur irgendwie frage ich mich, wieso sie dann bei MTV Icon performt haben... Aber naja, jedem seine Meinung. Ich sag sie doch auch, wenn mir was nicht passt, wieso also er nicht? Ich bin über sein Statement nicht erfreut, aber was soll man machen... so denkt der gute alte Jonathan.


    Allerdings könnte man ne andere Ausdrucksweise erwarten... er redet da ja wie über ein B. Spears-Album oder sowas aber naja...


    Und was ich da schon so gelesen habe: Metallica machen richtigen Metal, Korn machen Nu Metal. Das kann man ja nicht miteinander vergleichen. Nu Metal is ja was ganz ´was anderes.....

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!