Dying Fetus (Grindcore/Death Metal)

  • yeah....endlich einer der die auch mag. Ehrlich gesagt liebe ich sie. Ich wollte keinen thread aufmachend a ich dachte die mag hier eh keiner ;)
    zumindest sind die der hammer, einzig das gegrowle nervt manchmal. Vor allem die neue, Stop At Nothing, is der hammer. Die verdammt geil groovigen beats bei vengeance Unleashed sind der hammer!!! Hab zwei konzerte von denen als video. Aber die haben ja auch solche killer-Riffs, vor allem der basser! im Februar glaub ich fahr wohl aufn Konzert von denen, da will vor allem den drummer sehen, was der für geile beats drauf hat.
    Bin echt froh einen hier zu sehen der die auch mag :)

  • heißt das nicht, kill your mother rape your fuckin dog???


    live seh ich sie bald. nunja, früher haben die mir ziemlich gefallen, aber der geschmack ändert sich

  • hmm hab mir mal die lyric geholt.Der Text is eigntlich klasse aber ich ging davon aus was man von dem text versteht : ) ohne die lyric.Das nächste mal schau ich erst in die lyrics und beschwer mich dann ; ).

  • hehe...ich hab auch erst die mukke gehört weil se cool klingt. Dann wollte ich halt mal wissen was der da grunzt und da is mir aufgefallen das die schon ziemlich gute pilitisch- sozialkritische texte haben. Zugegeben, der Titel "Kill your mother/rape your dog" klingt nciht sehr tiefsinnig :)

  • Ich seh sie am 8.februar 2004 in griningen in holland.


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • Ich finde die auch nettsches...aber die neuen Alben wie Destroy the Oppsition sind irgendwie nicht mehr so toll wie die alten Scheiben. Die sind zu trocken gemixed fidne ich igendwie kommt das gewisse Grind Feeling nicht mehr...

  • Hmm, dachte eigentlich, ich hätte hier mal gepostet.


    Naja, geile Band jedenfalls. Jedoch ab "Stop at nothing" etwas langweilig wie ich finde. Hab sie auch schon zwei Mal live erleben dürfen und die lohnen sich wirklich. Spielen Songs aus all ihren Schaffensphasen, die sich ja doch sehr unterscheiden. Lieblingssongs: "Kill your mother, rape your dog", "grotesque impalement" und natürlich "praise the lord". Letzterer war der erste Song, den ich von DF gehört habe und ich war hin und weg. Dieser Wechsel aus technischem Gitarrenspiel und Hardcoregroove kommt einfach zu geil :D

  • Alter Schwede, "One Shot, One Kill" ist ja wohl einer der genialsten Death Metal Songs überhaupt. Ich hör den Song heute bestimmt schon zum 25. Mal, einfach nur geile Scheiße!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!