Iron Maiden (NWoBHM)


  • Das ist also die Setlist des ersten Konzertes. Wenn der Schwerpunkt schon auf der 7th Son liegen soll, warum haben diese Kindsköpfe dann nicht einfach noch Infinite Dreams mit eingebaut oder halt eben für anderes ausgelutschtes ersetzt.

    Dream Theater - A Dramatic Tour Of Events 13.02.12 Stuttgart


    Accept Stuttgart/Filderstadt 11.04.12

  • Ich find die Setlist klasse, sind ein paar wirkliche Kracher dabei. Dennoch geht es mir auch so das ich gern mal auf die "Gassenhauer" komplett verzichten könnte.
    Das das Prinzip nicht umgesetzt bzw keinen Sinn macht kann ich überhaupt nicht unterstreichen.
    Ich finde die History Sache einfach nur Klasse und jedesmal perfekt umgesetzt, vor allem da sich für mich Maiden seit einigen Jahren auf ihrem absoluten Höhepunkt befinden.
    Da kann sich jede aktuelle und vor allem "ältere" Bands ein Riesen Stück von abschneiden.


    Ich persönliche liebe Maiden, die Songs, die Liveshows, Veröffentlichungen und das was sie vermitteln und rüber bringen.
    Für mich sind sie seit ich auf Sie aufmerksam geworden bin meine absolute Nr. 1 neben AC/DC!

  • Ähm Moooment. Des haste jetzt missverstanden. Maiden sind großartige Peformer und spielen auf hohem Niveau. ABER, der Unterschied zu einem regulären Set ist nicht so groß. Das ist der Hauptfaktor, der mich halt ein wenig stört. Ich mein "Run To The Hills" ist auf jedem Maiden Set zu finden. Ebenso "Fear Of The Dark", "Aces High", "The Trooper" um nicht noch andere zu nennen und das siehst du ja auch ähnlich. Es gibt Songs, die wesentlich seltener live gespielt wurden. Es gibt auch aus den 90er und den 00ern Songs, die ich gerne wieder im Set sehen würde.


    Von daher sollten Iron Maiden auch ihre neueren Hits mal aus dem Käfig lassen. Ich höre die "A Matter Of Life And Death" auch unglaublich gerne in letzter Zeit. Aber gut. Meine Meinung.

  • Hab Dich schon richtig verstanden :prost: und kann Dir auch nur zustimmen.
    Klar sind Songs wie Fear und Number die wohl "größten Hits" und jeder Heini kennt es, aber ich könnt wie gesagt auch mal drauf verzichten. Vor allem im Rahmen der History Tour.
    Mich hätte auch ned gestört wenn se die komplette 7th Son durchspielen würden.
    Songs von der A Matter und vor allem von der Deance of Death/ Brave etc. würd ich auch sehr gerne wieder live hören, aber da gibt's zum Glück ja auch diverse DvDs und Bootlegs:)
    Dennoch hätten sie wegen mir auf der jetzigen Maiden England Tour gern wie erwähnt auf die "Gassenhauer" verzichten dürfen.
    Die Final Frontier Tour Setlist war in meinen Augen aber Perfekt was neues Material angeht. Eben weil sie ne Menge vom Frontier Album gezockt haben.


    Alles in allem wärs der Knaller wenn se mit der Maiden England Tour wieder in München aufschlagen würden.
    Ich wär sofort dabei weils einfach geil ist das se immer noch so ausgiebig mit so einer absolut perfekten Qualität Touren.


    Ich freu mich jedesmal wie ein kleines Kind auf die Konzerte, "Gasenhauer" hin oder her :D

  • Maiden veröffentlichen von Oktober 2012 bis Februar 2013 Ihre ersten acht Studioalben als Vinyl Picture Discs!
    Klick für mehr Informationen!


    Find ich ne geile Sache, hab die Tage dann mal bei Amazon geschaut und dort werden die Scheiben schon aufgeführt:
    Amazon, Maiden Picture Vinyl Discs


    Leider ist mir bei den Preisen etwas schlecht geworden...vielleicht hab ich da nicht das richtige Verhältnis zu aber für mich sind die Teile total überteuert, limitiert oder nicht.
    Ich hät mir die Scheiben des Sammeln wegens gern gekauft, aber zu dem Preis muss ich leider davon Abstand nehmen. Sehr Schade!

  • Wenn die Preise so bleiben sollten, dann können sie sie Teile echt behalten. Aber ich glaube, da wird sich noch was ändern. Als man die letzte Biohazard CD vorbestellen konnte, sollte die auch erst 30 Euro kosten. Keine Ahnung wer solche utopischen Vorabpreise festlegt.

  • Maiden veröffentlichen von Oktober 2012 bis Februar 2013 Ihre ersten acht Studioalben als Vinyl Picture Discs!
    Klick für mehr Informationen!


    Find ich ne geile Sache, hab die Tage dann mal bei Amazon geschaut und dort werden die Scheiben schon aufgeführt:
    Amazon, Maiden Picture Vinyl Discs


    Leider ist mir bei den Preisen etwas schlecht geworden...vielleicht hab ich da nicht das richtige Verhältnis zu aber für mich sind die Teile total überteuert, limitiert oder nicht.
    Ich hät mir die Scheiben des Sammeln wegens gern gekauft, aber zu dem Preis muss ich leider davon Abstand nehmen. Sehr Schade!


    Hab das was interessantes für dich. Super Shop, hab da schon oft bestellt.


    http://www.hrrshop.de/IRON-MAI…r-of-the-Beast-PICTURE-LP

  • Es gibt auch eine niederländische Band, bzw. ein Sideproject verschiedener Musiker, die Maiden auch akustisch covern (u.a. der Gitarrist von Within Temptation). Das Projekt heisst "Maiden UniteD" und vor kurzem ist auch ihr Album "Across the Seventh Sea" erschienen. Hat in der Presse überall eigentlich sehr gute Reaktionen hervorgerufen...




    Und hier ein Review:
    http://www.metal1.info/reviews/reviews.php?rev_id=5771

  • wie kann man nur "A Matter..." oder "The Final..." gut finden und/oder sich wünschen dass Songs von diesen Alben irgendeinen "Klassiker" ersetzen ? :warning:


    Das geht ja mal überhaupt nicht. Aber falls jemand Maiden Vinyl zu veräußern hat (natürlich nicht die beiden letzten Scheiben, die würde ich geschenkt nicht haben wollen), habe ich immer ein offenes Ohr...

  • Was gibt es bitte an A Matter Of Life And Death auszusetzen? Verstehe ich nicht. The Final Frontier fand ich auch net gut, aber immer noch besser, als viele Alben von diversen Metalbands...


    Seh ich ähnlich, find die Final Frontier einfach nur gelungen und sau stark, die A Matter ebenfalls..
    Aber ich hab jetzt auch keinen Bock darüber ewig rum zu diskutieren!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!