• Hat jemand hier mal in diese Serie auf RTL 2 reingeschaut? Ich bin eigentlich kein Freund von Serien, aber die ersten paar Folgen haben mich äußerst angenehm überrascht. Spannung, gute Schauspieler, viele Wendungen, Echtzeit, Split-Screens, alles was das Herz begehrt.


    Das ist schon höheres Niveau als in den meisten Kino-Thrillern.

  • ja ich gucks auch :headbang: die ersten Folgen waren superspannend. Endlich gibts wieder was komplett neues :D Wer es nicht schaut verpasst was :P aber es kommt ja noch auf DVD raus :D

  • ja ich sehs auch regelmäßig. hab mich schon 1 jahr auf die serie gefreut und bin zum glück nicht enttäuscht worden wirklich geiles comeback von Kiefer Sutherland 8)

    Und der Rabe, unbeweglich, sitzt noch täglich, sitzt alltäglich Auf der bleichen Pallas-Büste über meiner Zimmertür; Und in seinen Augen wohnen alle Träume von Dämonen, Seinen Schatten wie geronnen wirft die Lampe schwarz und schwer Auf den Boden; doch erheben wird sich aus dem Schatten schwer
    Meine Seele nimmermehr.


    defimage1.jpg

  • Also ich weiß ja net... ich gucks net! Die Dauer-Vorschau von RTL2 hat mich irgendwie abgeschreckt! :D Und wenns gut iss: Pech für mich, denn jetz einsteigen iss nen bisserl zu spät oda?

  • ich kann das absolut nicht leiden!! das is doch die ur massenmedien kommerz strategie schlecht hin oder?


    also ein guter film ist allemal besser...

  • Kommerz-Strategie hin oder her, die heutigen Folgen waren wieder recht kurzweilig.
    Natürlich zielt das Format darauf ab, dass man keine Folge verpassen will, aber mich juckt das nicht solange es spannend bleibt.

  • Jetzt geht wieder diese eckelige Kommerz Diskussion los :skeptisch: Ich scheiß darauf das das Konzept der Serie kommerziell ist. 1. ist das bei jeder anderen Serie auch so und 2. will ich im Endeffekt beim Fernsehen Spaß und Spannung.


    Ich jedenfalls finde die Serie genial. Echtzeit ist das zwar nicht wirklich, aber wen störts? Ich liebe solche Thriller die auf Realismus getrimmt sind. Und dieser ist auch noch verdammt spannend.


    Fazit: Mindestens so gut wie AkteX und dadurch besser als fast alle Kinofilme die ich gesehen habe (Ausnahmen: Herr der Ringe & Fluch der Karibik).

  • das ist irgendeine ganz tolle Serie auf RTL2 die wohl kinoreif ist und super spannend ist oder so...keine Ahnung hab die auch noch nicht gesehen, deswegen erlaube ich mir darüber kein Urteil. Gucke auch sehr wenig TV. Kein Wunder bei dem Programm!

  • uhrzeit biddä, klingt ja urspannend *grusel*

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • Man könnte sagen, dass" 24" ein 24-Stunden langer Film in Echtzeit ist. D.h. 60 sekunden in der Serie sind auch 60 sek im Fernsehsessel. Es ist ein ganzer Tag (angefangen ab 0 uhr) im Leben eines Anti-Trerror Agenten, dessen Familie entführt wurde. Die Entführer wollen einen Präsidentschaftskandidaten umlegen und diesem Agenten (Jack Bauer) alles in die Schuhe schieben, mehr verrate ich nicht :D Es sind erst knapp 12 Stunden vergangen und es ist schon so viel passiert 8o diese Serie ist echt die geilste und spannendste seit langem :headbang: Es lohnt sich eigentlich nicht jetzt erst einzusteigen, weil es schon einiges passiert ist, dass man gesehen haben musste damit man die ganze Sache versteht, aber versuchen kann man´s ja :D Ich bin froh dass ich die Serie schau :D


    edit: @damir: Es laufen immer jeweils 2 Folgen am Dienstag, Freitag und Sonntag um 20:15 auf RTL2 :D

  • Also in 24 geht es um einen Tag im Leben von Antiterror-Agent Jack Bauer (Kiefer Sutherland). Zuerst soll er "nur" einen Senator und favorisierten Präsidentschaftskandidaten (Senator Palmer, der erste schwarze mit wirklichen Aussichten auf die Präsidentschaft) vor einem Attentat beschützen während seine Frau nach der Tochter sucht die mit ihrer Freundin abgehauen ist. Frau und Tochter werden dann aber entführt, und Jack findet heraus das es einige Serben auf ihn abgesehen haben, die sich wegen einem seiner früheren Einsätze rächen wollen. Erschwerend kommt noch hinzu das es in der CTU (Counter-Terrorist-Unit) einen Maulwurf geben soll und er so niemanden so richtig vertrauen kann. Außerdem machen ihm seine eigenen Leute später das Leben schwer weil sie ihn verdächtigen am Palmer-Attentat beteiligt zu sein (was die Terroristen extra so eingefädelt haben).


    Besonders toll soll an der Serie noch sein das jede Folge genau eine Stunde dieses Tages zeigt und das man so alles in "Echtzeit" erlebt. Das ist allerdings mehr ein Werbegag und fällt kaum auf...


    Für alle Fans von realistischen Thrillern (gut vllt so realistisch, aber für Fernsehen ganz OK :D ) auf jeden Fall sehenswert, aber jetzt noch einsteigen ist wohl ein bissli blöd. (deswegen kann ich hier auch die hälfte verraten :D ) Aber verdammt spannend isses!


    mMn wie schon gesagt die beste Serie seit AkteX, und das will was heißen!


    *edit* Mist jetzt war einer schneller


    OrioN:
    Echtzeit ist das eigentlich nicht, auch wenn die es immer behaupten. Da wird ständig was übersprungen, und trotz Werbung ging es letztes mal nur bis 5nach. Macht aber überhaupt nichts, die Serie ist geil geil geil!

  • @cargath: hey! verrate doch nicht soviel! Das verliert doch den ganzen Reiz wenn man weiß worums genau geht :D;)


    edit: ja stimmt @cargath. Es wurden auch manche szenen rausgeschnitten, und es werden auch 3 - 4 min übersprungen. Scheiss Free-TV :D Auf der DVD wirds bestimmt anders sein.

  • Die müssen das eh wissen wenn sie jetzt noch einsteigen wollen. Und ich glaube nicht das sie sich es stattdessen auf DVD kaufen.


    *edit* Ja, das was rausgeschnitten wurde habe ich mir gedacht. Aber ich denke nicht das sie auf der DVD die übersprungenen Szenen zeigen (die überbrücken ja nur rumgefahre und so). Aber kaufen werde ich sie wohl trotzdem.

  • in 12 stunden soviel passiert? also logischerwiese müsste mann den typen auch pissen und scheißen seh...ging mir grad so durch den kopf :D

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!