Die Hölle

  • Folgendes hab ich in den weiten Welten des WWW gefunden:


    Nachfolgend lesen Sie eine Prüfungsanfrage aus der aktuellen Zwischenprüfung im Fach Chemie an der Universität von Washington. Die Antwort eines Teilnehmers was "so profund", dass Professor Sie via Internet mit Kollegen in der ganzen Welt teilen wollte. Und darum haben auch wir die Freude, daran teilhaben zu dürfen. Bonus-Frage: Ist die Hölle exotherm (Wärme abgebend) oder endotherm (Wärme annehmend)? Die meisten Studenten untermauerten Ihre Antwort, indem Sie das Boyle-Mariotte-Gesetz heranzogen ("Das Volumen und der Druck eines geschlossenen Systems sind voneinander abhängig", d.h. Gas kühlt sich ab, wenn es sich ausdehnt und erwärmt sich bei Kompression). Einer aber schrieb folgendes: Zuerst müssen wir feststellen, wie sich die Masse der Hölle über die Zeit ändert. Dazu benötigen wir die Rate der Seelen, die "zur Hölle fahren" und die Rate derjenigen, die sie verlassen. Ich denke, wir sind darüber einig, dass eine Seele, einmal in der Hölle, diese nicht wieder verlässt. Wir stellen also fest: Es gibt keine Seelen, die die Hölle verlassen. Um festzustellen, wieviele Seelen hinzu kommen, sehen wir uns doch mal die verschiedenen Religionen auf der Welt heute an. Einige dieser Religionen sagen, dass, wenn man nicht dieser Religion angehört, man in die Hölle kommt. Da es auf der Welt mehr als eine Religionen mit dieser Überzeugung gibt, und da niemand mehr als einer Religion angehört, kommen wir zu dem Schluss, dass alle Seelen in der Hölle enden. Auf der Basis der weltweiten Geburten- und Sterberaten können wir davon ausgehen, dass die Anzahl der Seelen in der Hölle exponentiell ansteigt. Betrachten wir nun die Veränderung des Volumens der Hölle, da nach dem Boyle-Mariotte-Gesetz bei gleichbleibender Temperatur und Druck das Volumen proportional zur Anzahl der hinzukommenden Seele ansteigten muss. Daraus ergeben sich zwei Möglichkeiten: 1. Expandiert die Hölle langsamer als die Anzahl der hinzukommenden Seelen, dann steigen Temperatur und Druck in der Hölle an, bis sie explodiert. 2. Expandiert die Hölle schneller als die Anzahl der hinzukommenden Seelen, dann sinken die Temperatur und Druck in der Hölle, bis sie zufriert. Zur Lösung führt uns der Ausspruch meiner Kommilitonin Teresa: "Eher friert die Hölle ein, bevor ich mit dir ins Bett gehe..." Da ich bis heute nicht dieses Vergnügen mit Teresa hatte (und wohl auch nie haben werde), muss Aussage 2 falsch sein, was uns zur Lösung bringt: Die Hölle ist exotherm und wird nie einfrieren. Der Student bekam als einziger Prüfungsteilnehmer die volle Punktzahl...

  • :rofl:


    das nenn ich fundierte wissenschaft!:D

    When a man lies
    he murders some part of the world.
    These are the pale deaths which men miscall their lives
    All this i cannot bear to witness any longer
    annot the kingdom of salvation take me home

  • tze, die von metfan ham das schon vor jaaaahren gepostet :D
    außerdem hat jeder mensch seine eigene, persönliche hölle :evil:

  • Quote

    Original von Mr.Buckethead
    die von metfan gehen mir am arsch vorbei :)


    Wieso denn? Ich finde Metfan.de eigtenlich ne gute Seite, aber das Forum iss hier deutlich besser und auch sonst find ich Metallicamp nen Tick besser! :D

  • das ist wirklich unglaublich lustig :rofl:


    eine aehnliche geschichte hat mir meine mutter mal erzaehlt:


    also, mutter hatte ihre abschlusspruefung im fach hollaendisch (sie ist ja schliesslich hollaenderin, nae ;) ). die klasse musste einen aufsatz schreiben. der lehrer schrieb dazu einige woerter an der tafel, so wie disco, mut, sommer, kleidung, etc... die schueler konnten sich ein wort aussuchen und dazu einen aufsatz schreiben.
    obwohl die 5 stunden zeit hatten, gab ein mitschueler von mama schon nach 5 minuten ab. er hatte das wort "mut" gewaehlt. sein aufsatz:


    "dieser aufsatz ist mutig"


    dafuer bekam er auch die volle punktzahl :D

  • wieso, warste schon mal da? dann wär dass mit den die hölle nicht verlassenden seelen widerlegt... :D

    You live it or lie it
    My Lifestyle determines my deathstyle


    Birth is pain
    Life is pain
    Death is pain
    It's all the same


    Are we the people?

  • also... ums widerlegen gehts nicht. denn es ist mal wieder glaube im spiel, er kann diese theorie nur auf seinem glauben aufbauen!
    aber... ich habe sie geschaffen :D

  • Wisst ihr was die wirkliche Hölle isch?? Vic un Angel_of_Death wenn se zusammen auf dein auftritt kommen!! (nehm mirs net übel mama!!)

    "Jesus war's, Sir. Ich komm da meines Weges gehüpft, grüble über dies und das, ja und auf einmal kommt er angesaust und heilt mich. Eben noch ein Leprakranker mit einem Gewerbe, im nächsten Moment war ich arbeitslos. Er hat mich nicht mal gefragt, ob er darf. Er sagte nur: »Du bist geheilt, Kumpel«. Verdammter Wohltäter."

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!