To Live Is To Die Life?

  • Hallo,


    wo und wann wurde ueberall TLITD life gespielt? Hab leider nur nen kleinen Jam gefunden, wurde das mal in voller Laenge gespielt?


    Wo kann ich das downloaden?


    Gibts vielleicht sogar nen Lifevideo?



    CYA

  • Quote

    Original von Burton_Bass
    habs schonmal live gesehn also nen video ausm internet.wo cliff noch am bass war.


    ajfa ist doch erst ende 88 erschienen und cliff is 86 gestorben wie soll das gehen :rolleyes: ??

  • sorry natuerlich heisst es live :)


    hm ja geil genau so ein video suche ich...also nicht unbedingt mit cliff aber halt live...mp3 wuerde aber auch reichen...ich finde das einfach nicht aber das muss es geben!! das haben die garantiert mal live in voller laenge gespielt!

  • Mit Cliff ist unmöglich es seidenn er ist von den TOten auferstanden für die Justice Tour..auf der Live shit ist der genial ruihge part gespeitl weorden vor MOP aber die komplettversion habe ich auch noch net gehört...

  • Die haben neben dem Jam wie auf Live Shit auch ein Medley von den Instrumentals gemacht,also Call of ktulu,Orion und to live is to die,bei letzterem war glaub ich nur der heavy Part da.Und was generell Metallica-live sachen betrifft:
    www.metlive.com ;)

  • lol wollte gerade sagen mit cliff wie soll das gehen :) es sei denn tlitd wurde frueher geschrieben...


    hm auf der live shit? auf der zweiten dvd, also net in san diego oder?


    hab auch nen kleines stueck von der Damaged Justice Tour - Live DALLAS, TX 7-3-88. zumindest wenn das kein fake ist und das wirklich dort gespielt worden ist...sind aber nur 2min...


    hmm hat denn keiner wirklich genaue infos oder nen vid / mp3? waere wirklich geil

  • Quote

    Original von ToAsTeR
    hm auf der live shit? auf der zweiten dvd, also net in san diego oder?


    auf der san diego spielen sie parts von orion...

    nichts ist für die ewigkeit
    nichts bleibt wie es war
    nur vier jungs aus frankfurt
    sind schon lange lange da
    die welt hat uns verlangt
    sie hat nichts besseres verdient
    habt ihr noch nicht erkannt
    warum es böhse onkelz gibt

  • er hats nicht mitgeschrieben... es wurde lediglich ein Zitat von ihm in den song miteinbezogen... deswegen steht dass er mit beteiligt war. Cliff hat nicht am Song gearbeitet da er tot war.

  • aber rein theoretisch könnte es doch sein, dass ein paar ideen von cliff stammen und auf dem justice-album dann eingespielt wurden von james, kirk, lars und jason......weiß da jemand genauers ???

  • Ja.
    Ein, ich will nicht sagen Großteil, aber ein beträchtlicher Teil besteht aus Riffs und Melodien von Cliff, die von Metallica weitergeschrieben wurden. Ohne ihn hätten sie zum Beispiel auch niemals so viel Harmonien auf das MOP-Album draufgepackt. Das AJFA so progressiv ausgefallen ist, ist auch ein Verdienst von Cliff, der ihnen mit seinem Musikstudium ein bißchen Theorie vermittelt hat.

    [CENTER]James Hetfield:
    "Es gibt keinen Heavy Metal mehr. Dieser Stil ist innerhalb der Grenzen erstarrt, die er sich selbst gesetzt hat."[/CENTER]

  • Cool gut zu wissen,hmm vileicht kam dswegn nie wieder was gleichartiges mit justice und co dacht immer das hamm die alleine geschrieben.

  • Quote

    Original von ToAsTeR
    sorry natuerlich heisst es live :)


    hm ja geil genau so ein video suche ich...also nicht unbedingt mit cliff aber halt live...mp3 wuerde aber auch reichen...ich finde das einfach nicht aber das muss es geben!! das haben die garantiert mal live in voller laenge gespielt!




    Nun sacht doch mal einer dem armen Jungen/Mädel, dass Metallica den Song noch nie Live gespielt haben. Auf der AJFA Tour wurde als kleine Verschnaufpause immer der ruhige Teil von dem Lied gespielt. Jason beginnt mit einem Bass Solo und dann steigen James und Kirk mit dem kleinen Lick aus dem Song ein. Und gleich danach geht es in Master Of Puppets rein! Also existiert weder ein Live-Bootleg noch ein Livevideo.
    Wer´s nicht glaubt schaut unter


    http://www.encycmet.com/songs/sj2l2die.shtml

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

Hard N Heavy Tourflash

  • Ozzy Osbourne
    Ozzy Osbourne
    07.05.2023 - 28.05.2023
    Tickets ab € 247
  • Airbourne
    Airbourne
    07.12.2022 - 15.12.2022
    Tickets ab € 41,99
  • Blink-182
    Blink-182
    09.09.2023 - 17.09.2023
    Tickets ab € 66,15
  • Nightwish
    Nightwish
    25.11.2022 - 18.12.2022
    Tickets ab € 51,20
  • Depeche Mode
    Depeche Mode
    26.05.2023 - 09.07.2023
    Tickets ab € 66,05
  • Trivium
    Trivium
    18.01.2023 - 20.02.2023
    Tickets ab € 51,99

Comments