Schlechte Konzert Kritik

  • Wer den heutigen Kurier(österreichische Tageszeitung) heute besitzt sollte mal in den Kultur&Medien Bereich schaun!Da steht was von Metallica in Salzburg!!Und wines vorweg sehr positiv schreiben sie nicht!


    Sei schreiben unteranderem das sich Metallica distanzeirt gezeigt hat und dass die klassischen Stücke(Enter Sandman usw.) wie Museumsstücke-vorgetragen mit der Distanz eines Gitarrenlehrers,der seinen Schülern Geschichtunterricht gibt geklungen haben. Sie schreiben weiter dass der heilige zorn,der die Band so inspieriert hat gut versteckt worden sei und dass sie zu alter Form zurückgefunden haben finden sie auch nicht!Der schlusssatz lautet so: Doch immerhin wurden drei Silvesterfeuerwerke abgebrannt und Flammen aus Kanonen geschossen!!


    Wenn sie das so schlecht finden haben sie Metallica 1997 (zum Beispiel) noch nocht gehört(vom Tempo her)
    Hauptsach unsere "möchte gerne super Rocker " aus Österreich (like Christina Stürmen usw.) legen ja so tolle autritte hin und bringen die massen zum beben!!


    Der artikel ist halt typisch österreichisch geschreiben!!!


    Das wollte ich nur los werden!


    MFG

    Memory Remains, Harvester of Sarrow, Damage Inc. , Seek and Destroy und natürlich DYERS EVE:rockdevil::bangyourhead:
    Ich hab sie alle in München gehört :D

  • Kurier kauf ich mir erst gar nicht. vergiss einfach was die idioten schreiben , die haben überhaupt keine ahnung von irgendwas. es war geil und das ist alles was zählt! :headbang:

  • ich habe mich nur gewundert weil alle schreiben das es so geil war nur der kurier nicht!das geht mir gehörig auf den sack!

    Memory Remains, Harvester of Sarrow, Damage Inc. , Seek and Destroy und natürlich DYERS EVE:rockdevil::bangyourhead:
    Ich hab sie alle in München gehört :D

  • 1. wem glaubst du mehr, metallica-fans oder dem kurier?


    und 2. ich habe bisher nur kritiken gelesen von fans, die sagten salzburg war besser wie rip, rar, berlin und ras! also bitte, wenn das nicht reicht

  • Quote

    Hauptsach unsere "möchte gerne super Rocker " aus Österreich (like Christina Stürmen usw.) legen ja so tolle autritte hin und bringen die massen zum beben!!


    hehe da bestehn die massen auch nur aus kiddies die um 9 ins bett müssen :D ich fands echt sau geil das konzi nur schade dass es schon spät war und dass ich nie was zu trinken bekam aber ich hab bis zum schluss mitgegröhlt und mitgebangt und ich kann nur sagen von zurückhaltend war keine rede 8)

  • Ich hab mich nur vom kurier gewundert nicht von euch!ecuh glaub ich schon!!(war ja selber in berlin und weiß wie geil ein met konzi ist)

    Memory Remains, Harvester of Sarrow, Damage Inc. , Seek and Destroy und natürlich DYERS EVE:rockdevil::bangyourhead:
    Ich hab sie alle in München gehört :D

  • Quote

    Original von metalandi
    Kurier kauf ich mir erst gar nicht. vergiss einfach was die idioten schreiben , die haben überhaupt keine ahnung von irgendwas.


    ... außer Politik und dem Kram ...Die KLEINE ZEITUNG hat ja auch so eine "zweideutige" Sache von sich gegeben "Während sich James Hetfield und Co. musikalisch niederprügeln, sind schon viele auf der Abreise - ..." damit meinten die wohl die Fans der schwulen Nachmittagsunterhaltung....

    Say goodbye to the world you live in :finger:
    You have always been taking but now you're giving :shottie:

  • SO EINE FRECHEIT.....ich les auch täglich kurier..ich war knapp davor dem kurier zu schreiben!!!


    und vorallem!!!!! "sportfreunde stiller.....eine maßlos überschätze band"!!!!! bei denen gingen die fans ab wie nix!!!!!


    sie meinten auch mal das jfa das schlechteste metallica album ist...........und sie haben vergessen das garage inc album aufzuzählen :skeptisch:

  • also mich würde es nid wundern wenn die meisten schon nach placebo gingen .... war ja eben hauptsächlich so ein schwules alternativ festival mich hat es ehrlich gesagt gewundert dass sooo extrem viele menschen noch dort waren 8) von den 50 000 waren locker 30 000 noch @ stage als metallica kamen


    und ernst nehmen kann man die charts und co. auch nid wenns um unsere musik geht also regt euch nid soooo auf :D

  • nach placebo sind aber kaum leute abgehaut.ich war ganz vorne...da war es unmöglich sich weiter als 30 cm von seinen platz zu bewegen...



    während dem konzert waren ein paar nicht met fans nebenmir und die haben nur deppat geschaut....bis sie irgendwann verschwunden waren :D

  • Haha. Bei uns im Südkurier war sogar ein großes Farbild von James und Lars auf der TITELSEITE.


    Und eine gute Kritik haben sie auch geschrieben.


    :finger::finger::finger:

  • die kleine zeitung hat zusätzlich noch geschrieben dass sie ihre setlist trocken runtergespielt haben....


    so viel scherze wie james da zw. den lieder gemacht hat hab ich schon lang nicht mehr von ihm gehört...

  • hahaha , setlist trocken runtergespielt , grade metallica , na klar! :rolleyes: haben die überhaupt die anderen bands gesehen? die haben nämlich wirklich nur ihre songs runtergespielt ohne jegliche show oder sonstiges.

  • Zitat Lars Ulrich (A Year And A Half):
    The best gig always get the worst reviews.


    damit wärs geklärt ;D
    ich glaub die wissen ganz genau, dass sie die show schlechter bewerten als sie war... um aufsehen zu erregen vielleicht.. oder sowas :rolleyes:

  • Wie auch immer...


    Ich würd sagen, das wichtigste ist doch, dass UNS der Auftritt gefallen hat, und dass WIR wissen, dass das Konzert absolut geil war, oder?! ;)


    Und der Kurier, der anscheinend eh keine Ahnung davon hat, was gut ist und was nicht, der kann sich seine dämliche Kritik sonst wohin schieben... :finger:

    Gimme Fuel,
    Gimme Fire,
    Gimme that -
    which I desire!
    :rockdevil:
    Uuuaaahhh!
    :rockdevil:
    Yeeeeaaahhh!


    James%20Aerodrome%2011.06.2004.jpg
    James: "Thank you motherfuckers. We love you."

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!