ST. ANGER MULTIPLATINUM

  • Metallica's eighth studio album, "St. Anger," has been certified multiplatinum for U.S. shipments in excess of 2 million copies in a little over a month of release, according to the Recording Industry Assn. of America's July numbers.



    Quelle:http://www.encycmet.de

  • sie habens nicht verdient... wenn das album aber "nur" 2 mill. mal verkauft worden ist, dann bleiben sie aber auch mit dem album weit hinter reaload/load... damit setzt sich der trend der rückläufigen verkaufszahlen fort!


    RESPEKTIERE MEINE
    southp25.gif
    AUTHORITÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    Hjálpi mér svá Njörðr ok Freyr ok hinn almáttki Áss

  • Toll, und was bringt es mir als Fan, wenn sich die Platte zwar 2 Mio mal verkauft hat, ich aber das Album scheiße finde??


    Aber ich gönns trotzdem den Jungs ;)

    I am the man who walks alone,
    and when I'm walking a dark road, at night or strolling
    through the park.
    And when the light begins to fade, I sometimes feel a little strange, a little anxious, when it's dark,
    FEAR OF THE DARK


    Scotland United :rockdevil:

  • Quote

    Original von KingNothing
    sie habens nicht verdient... wenn das album aber "nur" 2 mill. mal verkauft worden ist, dann bleiben sie aber auch mit dem album weit hinter reaload/load... damit setzt sich der trend der rückläufigen verkaufszahlen fort!


    Ja aber die 2 Millionen beziehen sich nur auf Amerika!
    Und load wurde ich weiss es net mehr genau 4,6 Millionen mal weltweit verkauft!!

  • Ich find sie habens sich verdient. Nach der langen Pause haben sie ein - meiner Meinung nach - wirklich gutes Album gemacht, das zwar kein Soli beinhaltet, aber trotzdem wahnsinnig rockt. :headbang:

  • Iss doch irgendwie klar, oder? Immerhin hängt eine äußerst erfolgreiche Vergangenheit an Metallica und dadurch hatten sie es ziemlich leicht. Allerdings hätte ich ehrlich gesagt, nich damit gerechnet, dass St. Anger so erfolgreich sein wird!

  • Quote

    Original von KingNothing
    sie habens nicht verdient... wenn das album aber "nur" 2 mill. mal verkauft worden ist, dann bleiben sie aber auch mit dem album weit hinter reaload/load... damit setzt sich der trend der rückläufigen verkaufszahlen fort!


    Anno '97 gab es den Internet Boom mit Napster, etc. auch noch nicht. Die Plattenverkäufe sind in den letzen Jahren teilweise bis zu 50% zurückgegangen

  • Quote

    Original von Mordred
    Ich gönns ihnen und finde auch das Album geil !! :D


    Seh ich genauso! ;)

    Gimme Fuel,
    Gimme Fire,
    Gimme that -
    which I desire!
    :rockdevil:
    Uuuaaahhh!
    :rockdevil:
    Yeeeeaaahhh!


    James%20Aerodrome%2011.06.2004.jpg
    James: "Thank you motherfuckers. We love you."

  • ....und erreicht Songwritingtechnisch gerade mal 20% von dessen Qualität....nee Jungs, das geht nicht nur mit wildem Gekloppe und "rauhem" , aber drucklosem Sound.
    Sorry ,aber Metalica haben es sich einfach viel zu leicht gemacht....und ganz ehrlich , ich nehme ihnen St.Anger langsam übler als load/ReLoad......vor allem wenn ich deren strunzdummes Gequatsche höre.... " haben die Les Paul für uns entdeckt "......WOFÜR DENN? Diese Billigriffs in Scheisssound hättense auch mit ner Squier eintrommeln können...." Das ist wie metallica wirklich klingen ".....naja, dann hab ich in Berlin aber net Metallica gesehen, die klingen nämlich anders.......Sorry, hab im moment gerade wieder den Hass auf das Album :D

  • Mein Gott,das mit dem Auszeichnung verdient ist eh unnötig,es gibt/gab haufenweise talentierte Bands die von so Auszeichnungen und Verkaufszahlen nur so träumen können,nicht jedes geniale Album hat so Verkaufszahlen wie Dark Side of the moon oder The Wall. :D
    Und Mein Gott,beschränkt euch bitte nicht immer auf Soundqualität und Kompliziertheit der Riffs :rolleyes:

  • Quote

    Flotzailla: Und Mein Gott,beschränkt euch bitte nicht immer auf Soundqualität und Kompliziertheit der Riffs


    seh ich auch so, megadeth z.b. haben zwar wahnsinns riffs, trotzdem find ich das einige lieder live üerhaupt nicht toll und gänsehauthaftig sind...,einfach zu riffbezogen. aber st. anger ist mir auch zu simpel

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!